Spiel

Medina

Spielerzahl

3-4

Alter

ab 10 Jahren

Dauer

60 Minuten

Autor

Stefan Dorra

Verlag

Hans im Glück (Web)

Preis

ca. 30 Euro

Jahrgang

2001

Wertung

H@LL:


5.1

Besucher:


5.5


Kurzspiel- regel

In unserer Rubrik Kurzspielregeln stellen wir Euch Zusammenfassungen/Übersichten diverser Spiele im PDF-Format zur Verfügung. Einfach öffnen und ausdrucken:
Medina

Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Frank Gartner

Conny Eisenstein

Bernd Eisenstein

Ramona Berner

Stefan Hirsch

Steffen Stroh

Ulrich Fonrobert

Kommentar: Material, Regel, Optik, Spielreiz. Hier passt es einfach alles.
Jörn Griesbach

Ralph Bruhn

Kommentar: Etwas langatmig - und am Ende gewinnt meist der, der am längsten aussitzen kann. Sonst hätte es auch eine höhere Note von mir gegeben.
Michael Andersch

Uta Weinkauf

Monika Harke

Michael Kahrmann

Bestellen im 
Internet bei 

Medina




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlüssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

Gerd Hebbinghaus

Kommentar: -

Tommy Braun

Kommentar: Für mich das beste Spiel des Jahres (2001)

Roland Winner

Kommentar: Stimmungsvolle Ausstattung, einfache Regeln, ein taktischer Leckerbissen -

Barbara Winner

Kommentar: -

Andreas Hoffmann

Kommentar: -

Helmut Lehr

Kommentar: Unverständlicherweise nicht auf der Auswahlliste 2001!

Mario Grams

Kommentar: -

Ingo Kempf

Kommentar: -

Ralph Köster

Kommentar: -

Bernhard Kreitner

Kommentar: -

Thomas Rosanski

Kommentar: Hat mich die Abstraktheit der "Bauklötze" zunächst von dem Spiel abgehalten, bin ich jetzt total begeistert. Material und Spielidee sind schön, man kann flott spielen. Schade ist die Beschränkung auf maximal 4 Spieler.

Martin Bernpainter

Kommentar: Für mich DAS Spiel des Jahres 2001 !!!

Markus Barnick

Alex Klein

Kommentar: Woooow... der Farbgeruch bei dem ganzen Holz versetzt einen wirklich in eine andere Welt... :)

Matthias S.

Kommentar: Medina gehört zu denen Spielen, die eine extreme Überwertung seitens der Spielergemeinschaft erhalten haben und sich nach einigen Partien als relativ zähe Angelegenheit entpuppt. Aufgrund der überragenden Kritiken (auch hier), habe ich mir das Spiel zugelegt und bin aufgrund der hohen Erwartungshaltung enttäuscht worden. Das Spiel ist nett, aber kein Geniestreich, es macht Spaß, aber nicht sehr oft, und es hat Regellücken, die sind leicht störend.

Udo Schmidt

Kommentar: Es dauerte bei mir so 5-6 Partien, bis ich über das zunächst etwas merkwürdige Spielgefühl hinauskam und ich wusste, was ich beim Spielen da eigentlich tue. Wenn alle Spieler etwa gleich stark sind und man Spiele mag, bei denen ein wenig über schwierige Entscheidungen gegrübelt werden darf, ein Super-Spiel!!!

Pia Lemberger

Don Tulpo

Kommentar: Ein Highlight aus 2001. Sehr ansprechende Ausstattung. Hoher Wiederspielreiz.

Stephan Zimmermann

Bernhard Kreitner

Gerhard Passler

Kommentar: Tolle Ausstattung mit sehr viel Holzmaterial, einfache Regeln und angenehme Spieldauer; vermittelt sehr viel Atmosphäre; hoher Wiederspielreiz, der aber alsbald verfliegt; mit der Zeit macht das Spiel mit Vielspielern immer weniger Spaß, da in der Regel vom Anfang bis zum Ende einer Partie destruktiv und fies gespielt wird; mit Gelegenheitsspielern funktioniert das Spiel dagegen gut;

Ulrich-Peter Weiand

Kommentar: Tolles Spiel, optisch sehr schön anzuschauen, jederzeit gerne wieder!

Marco Stutzke

Matty

Kommentar: Man braucht eine ausgewogene Runde (Königsmachergefahr). Dann ein sehr packendes, vielschichtiges und schönes Strategiespiel mit einer (Holz-)Ausstattung, die es zu dem regulären Verkaufspreis vielleicht nie wieder geben wird.

Daniel Ziegler

Kommentar: Klar, das Material ist beeindruckend. Trotzdem muss es bei diesem Spiel keinen blenden, denn das Spiel an sich ist schon ganz große Klasse, schön strategisch, keine Glücksanteile, sehr einfache Regeln aber dennoch so viele Möglichkeiten. Ein Klassiker!

Dirk Grundmann

Kommentar: Dieses Spiel ist ein MUSS!

Steffen Hilger

Kommentar: Medina gehört in den Spiele-Olymp! Leider hat der Autor es nicht auch als 2-Personen-Spiel durchkonzipiert. Die im Internet angebotenen Varianten für 2 Spieler sind nicht schlecht und machen durchaus Spaß. Sie reichen aber nicht an das geniale Feeling im Spiel zu dritt heran.

Jennifer Guttmann

Kommentar: Man muss das Spiel einige Male gespielt haben, um Taktiken zu erkennen.

Marc Jünger

Kommentar: "Medina" ist ein Geheim-Tipp für Spiele-Profis!

Christopher I.

Kommentar: Nach der anfänglichen Begeisterung kommt die nüchterne Erkenntnis, dass das Spiel eigentlich viel zu wenig bietet. Klar der Argerfaktor ist hoch in diesem Spiel aber das wars dann auch schon, man ist irgendwie viel zu eingeschränkt im Spielgeschehen und ständig zu versuchen nicht dem Gegner zu helfen, während dieser das Selbe tut nervt ein Wenig. Verkaufe nur ungern so schöne spiele aber bei diesem fiel es mir leicht.

Paul

Kommentar: Wir sind Vielspieler und jeder von uns hat eine große Spielesammlung, so dass wir meist bei jedem Treffen ein anderes Spiel spielen. Die Tatsache, dass wir innerhalb von wenigen Tagen gleich drei mal Medina gespielt haben, sagt da viel. Tolles Spiel, dass es inzwischen in einer Neuauflage mit leichten Regelmodifikationen und etwas anderem Spielmaterial gibt.Beide Versionen sind toll und haben dank des Materials aus Holz einen hohen Aufforderung Schwester. Die Regeln sind simpel, sorgen aber für eine hohe taktische Tiefe und einen jedes Mal anderen, spannenden Verlauf.Klasse und klare Empfehlung!

Eassouira

Kommentar: Super Spiel, auch nach 15 Jahren noch gerne gespielt.