Spiel

Die Siedler von Catan Städte & Ritter (Neues Design)

Spielerzahl

3-4 (-6 mit Erweiterung)

Alter

ab 10 Jahren

Dauer

90 Minuten

Autor

Klaus Teuber

Verlag

KOSMOS (Web)

Preis

ca. 29 Euro

Jahrgang

2003

Wertung

H@LL:


5

Besucher:


5.2


Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Tommy Braun

Katja

Olaf Hartmann

Stephan Jäkel

Tiga

Timo Schreiter

Bestellen im 
Internet bei 

Die Siedler von Catan Städte & Ritter (Neues Design)




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

Superfred

Pia Lemberger

Kommentar: Die Siedler sind ja altbekannt und ein supergutes Spiel, das vielerorts Anklang findet. Die Neuauflage ist aber einfach nur PFUI! Nicht nur dass die Plastikfiguren grauenhaft sind, sind sie auch noch genauso teuer wie anno dazumal die Holzteile! Und die Geldmacherei von Kosmos ist einfach widerlich wenn sie schreiben dass man die neuen Siedler nicht mit den alten mischen kann. Man KANN wenn man auf sthetik keinen Wert legt. Ein groes "Pfui Spinne" an Kosmos!!!

Carsten Pinnow

xaverius

Kommentar: Da muss ich wieder einmal eine Lanze brechen fr die neue (Plastik-) Version, obwohl ich konservativ, ber 40 und langjhriger Siedler bin, der schon alles aus Holz besitzt!

Gerrit Ammel

Kommentar: Unbedingt zu empfehlen!!!

Osiris

Kommentar: Egal ob ALT oder NEU, das Spiel bleibt das Gleiche. Sein oder Nicht-Design bleibt wie immer GESCHMACKSFRAGE. rgerlich bleibt bei der neuen Version, da die Ritter schwache rmchen haben, da die Strassen absolut schwer "greifbar" sind (Ich habe lange dnne Finger und auch "Krallen"!), da das Material der Karten erschreckend dnn geworden ist (bei den Feldern bleibt es ja im akzeptablen Bereich), wie sehen die blo in 5 Jahren mal aus?? Eine Frechheit sind allerdings die neuen "Ausbaumarker", wo anstelle der genialen Kalender diese Puzzle-plttchen getreten sind. Die fixierten Hfen kann man ja (wenn man die Seefahrererweiterung besitzt; die Schiffe sind brigens wundervoll geworden!) "korrigieren", der Rahmen als solcher ist schon uerst praktisch, zumal er den Platzbedarf der Spielflche erheblich reduziert und diese entscheidend stabilisiert.

Christoph Ledinger

Kommentar: Die alten Holzfiguren waren super. Der neue Kunststoffschrott?! Finger weg davon!!!

Thomas Schulz

Kommentar: Fr mich sind die Siedler erst mit dieser Erweiterung und in dieser Ausstattung der vielgepriesene Oberhammer. Ansonsten war das Basisspiel sicher ein sehr gutes Spiel, aber in meinen Augen in aller Welt als "originelles" Brettspiel malos berschtzt. Das Grundspiel ist doch im Grunde nur eine "Brettspielversion" des genialen Computerspiels "The MULE" von Dan Bunten, welches "Electonic Arts" in den frhen Achtzigern verffentlicht hat.

Sanne Krischke

Kommentar: Die bislang komplexeste Catan-Erweiterung hat es in sich: Die Regeln scheinen zunchst fast abschreckend lang - aber nach einigen Runden hat man sich zurecht gefunden. Das Spiel bekommt hier ganz neue Varianten und bietet vielfltigere Strategien, die allesamt zum Sieg fhren knnen. Spitze!

Borna Cesljarevic

Kommentar: Über Ästhetik kann man streiten - mir hatten die Holzfiguren besser gefallen. Einen Abbruch tut dies dem Spiel aber in keiner Weise. In unserem Freundeskreis spielen wir eigentlich nur noch die Städte&Ritter-Erweiterung. Ganz besonders gelungen ist die Idee mit den Städteausbauten. Je einen halben Minuspunkt gibts für die fiese Hochzeitskarte und die großen Schwierigkeiten an Handelswaren zu kommen, sofern die Barbaren die einzige Stadt vernichtet haben. Insgesamt jedoch fallen diese Kleinigkeiten nicht ins Gewicht, und diese Erweiterung ist nochmal eine Steigerung gegenüber dem Basisspiel. Von mir klar 6 Punkte.

Tjeerd Siblesz

Kommentar: Dieses Spiel (holzversion!)spielen wir am meisten, nebst Puerto Rico. Glcklicherweise gibt es bei uns in den Niederlanden noch (und: nur!) die Holzausgabe. Der Herausgeber 999games ist in diesem vernnftiger als Klaus Teuber :-)

Mullepuh

Kommentar: Siedler ist einschlielich seiner Erweiterungen das absolute Spitzenspiel mit sehr hoher Langzeitmotivation. Die neue Version mit den Plastikfiguren ist allerdings von der Aufmachung eine absolute Nullnummer. Jeder der sich das Spiel zulegen mchte, sollte entweder bei Ebay oder in den Restposten nach der alten Holzversion schauen.

matthias bilstein

Kommentar: ... aber nur weil es diese sche.. Plastik ist. sonst ne glatte 6

Andreas D. Becker

Kommentar: Plastikfiguren hin oder her. Die Siedler sind in der Stdte und Ritter-Version einfach nur genial.

B. Völkel

Kommentar: Fr mich eine sichere 6. Da kann man nichts falsch machen. Stdte und Ritter zu fnft oder sechst und kombiniert den Seefahrern ist fr mich die Knigsdisziplin der Siedler!

Carsten Bohn

Kommentar: Eine mehr als sinnvolle Erweiterung fr das sonst zu Glckslastige Grundspiel.

Gerhard

Kommentar: Das Grundspiel mit Seefahrererweiterung finde ich am besten!

Ano

Kommentar: Erst mit dieser Erweiterung wird Siedler zum Top-Spiel

RS