Spiel

Odins Raben

Spielerzahl

2

Alter

ab 10 Jahren

Dauer

30-40 Minuten

Autor

Thorsten Gimmler

Verlag

KOSMOS (Web)

Preis

ca. 13 Euro

Jahrgang

2002

Wertung

H@LL:


3.8

Besucher:


4.6


Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Arne Hoffmann

Sandra Lemberger

Frank Schwarz

Michael Andersch

Kommentar: Grundsätzlich gut, kann aber manchmal gefühlt kein Ende finden, wenn die Strecken immer und immer wieder verlängert werden...
Roland Winner

Tommy Braun

Stefan Hirsch

Carsten Pinnow

Kommentar: Spielreiz 4-5
Ralph Bruhn

Kommentar: Eigentlich ein gutes Spiel - aber die Regel erfasst nicht alle Sonderfälle, die auftreten können. Dauernd werden wieder Diskussionen eingelegt über die Auslegung der Regeln...
Ulrich Fonrobert

Kommentar: Ein Wettlauf, der sich ziehen kann...
Horst Sawroch

Bestellen im 
Internet bei 

Odins Raben




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlüssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

xaverius

Kommentar: kein verlängern der Flugstrecke um nur um zu ärgern! ev. das freie Anlegen auf 3mal beschränken.

Steffen Stroh

Susanne

Andreas*

Roland Sciarra

Kommentar: keine ahnung warum aber meine freundin gewinnt immer :-)

Gernot Pulverer

Kommentar: Das Spiel ist hervorragend, aber es gibt ein kleines Problem. Spielen 2 Sturschädel gegeneinander kann es sein, dass eine Art von Region vollständig weg ist bei jedem Spieler, und somit wird es dann fast unmöglich fertig zu werden, überhaupt wenn keiner nachgibt!

Dieter Liebig

Scholle

Frank-Philipp Wolfer

Kommentar: Tolles einfaches Spielprinzip. Nach dem 1. Spiel läufts flüssig durch und ist insgesamt schnell gespielt. Bei gleichstarken Partnern gewinnt der, der mehr Zugglück hat.

Markus Beer

Kommentar: Eines der besten Zweier-Spiele von Kosmos.

Ulf Borkowski

Kommentar: Super 2-Personen-Spiel. Einfache Regeln, flüssiges Spiel, nette Aufmachung.

Damil Ott

Kommentar: Sehr schönes Spiel, sowohl vom Material als auch vom Spielgefühl. Die Glückskomponente wird durch den Aufbau des eigenen Zusatzstapels stark reduziert und es macht einen riesen Spass seinen Weg bis ins Detail zu planen.

Kuhnstein

sidney wilz

Matty

Kommentar: Schönes Laufspiel für eine lockere Dreiviertelstunde. Kein Hammer, wird aber gelegentlich immer wieder mal gerne rausgekramt.

Stefan Maly

RS

Max Heininger

MaJaTi53

Kommentar: Das Spiel wird deutlich unterschätzt. Die Regeln lessen sich schwieriger, als sie sind, nämlich letzlich sehr einfach. Ab der zweiten Runde spätestens erkennt man die enormen taktischen Möglichkeiten, die den Glücksanteil in den Hintergrund treten lassen. Der Odinstein bildet den Ärgerfaktor, kann aber auch für sich selbst eingesetzt werden. Im Auge behalten sollte man den \"magischen Weg\"- hat man dort die Mehrheit, kann man drei Punkte Vorsprung bei der Flugetappe ausgleichen. Die Karten sollte man dort aber erst spät ablegen, sonst fehlen diese bei den Flugetappen. Auch das Drehen von Karten auf der Flugetappe hilft. Dies sind nur einge der taktischen Möglichkeiten. Also, großer Spielspaß ist m.E. garantiert. Hinweis für die Allgemeinbildung: Der eine Rabe heißt nicht Munin, sondern MUGIN !