Spiel

Der Herr der Ringe - Die Gefährten

Spielerzahl

2-4

Alter

ab 9 Jahren

Dauer

30-45 Minuten

Autor

Reiner Knizia

Verlag

Ravensburger Verlag GmbH (Web)

Preis

ca. 15 Euro

Jahrgang

2001

Wertung

H@LL:


4.3

Besucher:


4


Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Hans-Peter Stoll

Barbara Winner

Roland Winner

Frank Tillwick

Anna Lohmann

Stefan Hirsch

Frank Gartner

Ralph Bruhn

Kommentar: Furchtbare Grafik (Filmfotos) auf zu großen Karten für ein brauchbares Kartenlegespiel
Ulrich Fonrobert

Kommentar: Besser als das Brettspiel zum selben Film...
Michael Andersch

Silke Hüsges

Bestellen im 
Internet bei 

Der Herr der Ringe - Die Gefährten




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlüssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

Peter Zanow

Kommentar: Erstaunlich, dass das Spiel, was eigentlich am wenigsten mit HdR zu tun hat (man hätte es auch auf einem Hamburger Fischmarkt spielen lassen) und auch kein großes Spiel ist, am besten funktioniert.

Sarah Kestering

Philipp E.

Kommentar: Der Herr der Ringe - Die Gefährten - Das Kartenspiel macht schon Spaß, ist aber nicht der Renner. Ich habe es mal als Mitbringsel geschenkt bekommen und es nie gespielt. Jetzt habe ich es mal gespielt und erfahren, dass es ein ganz ordentliches Spiel ist. Es gibt aber bessere.

Cronopio

Kommentar: Ich habe bisher nur die 2-Personenvariante gespielt, bin mit dieser aber ganz zufrieden: Der Einstieg gelingt schnell, die Regeln sind leider in Zweifelsfällen (darf ich, nachdem eine Nazgul-Karte "aufgeräumt" hat, z.B. eine Ortskarte direkt an einen anderen Ort anlegen?) nicht so eindeutig formuliert, die Marker hätten m.E. unterschiedliche Größen haben sollen. Die taktische Tiefe merkt man erst im Laufe der Partien! Die 2-Personenvariante spielt sich sicher anders als die mit 3 oder 4 Spielern, bietet aber eine interessante und wahrscheinlich taktischere Version des Spiels.

Kauz

Kommentar: Dass hier Frodo gegen Legolas antritt, finde ich etwas schon schön schepps. Das größere Manko dieses an sich sehr gelungenen Spiels ist aber der Platzverbrauch (entweder sind die Karten zu groß oder mein Tisch zu klein).