Spiel

Hick Hack in Gackelwack

Spielerzahl

2-6

Alter

ab 8 Jahren

Dauer

30

Autor

Stefan Dorra

Verlag

Zoch Verlag (Web)

Preis

ca. 10 Euro

Jahrgang

2001

Wertung

H@LL:


4.1

Besucher:


5.2


Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Hans-Peter Stoll

Torsten Schulz

Dirk Hamann

Manuel Voll

René Hauer

Markus Delp

Susanne Schlappner

Günther Kirchner

Frank Schwarz

Sandra Lemberger

Petra Noss

Elke Weidenkopf

Roland Winner

Barbara Winner

Frank Gartner

Carsten Pinnow

Kommentar: Hervorragendes Familienspiel.
Michael Andersch

Mahmut Dural

Kommentar: Es macht Spaß, leider das Auffüllen der Ressourcen auf die Tableaus ist spaßdämpfend. Sollte jemand übernehmen der nicht mitspielt, dann wird das spiel flüssiger.

Bestellen im 
Internet bei 

Hick Hack in Gackelwack




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlüssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

Peter Zanow

Kommentar: Das Familienspiel schlechthin, ein Spaß für Kinder bis Oma und Opa. Klasse!

Peter Dömer

Kommentar: Prima Preis-Leistungsverhältnis!

Beate Bindrim

Kommentar: Klau ich mir nur ein grünes Korn und hinterlasse einem evtentuellen Fuchs einen kleinen Haufen oder traue ich mich mit einem "starken" Geflügel an einen großen Haufen Futter? Oder versuch ich doch lieber, einem Mitspieler ein Geflügel zu stehlen (falls er überhaupt einen spielt?)? Auf jeden Fall ist es sehr, sehr lustig und für den Preis unbedingt zu empfehlen!

Marco Stutzke

Kommentar: klein fein und für jedermann .... sehr zu empfehlen !!!!

Gerhard Passler

Kommentar: Na ja, niedliche Grafik, sonst aber ganz und gar nicht mein Fall.

Andrea

Kommentar: Lustig, auch für reine Erwachsenenrunden.

Matty

Kommentar: Einer unserer Lieblingsabsacker, inzwischen ziemlich runtergespielt. Richtig klasse v. a. mit 3, 5 oder 6 Spielern, wenn schön viele Karten gespielt werden.

Tim

Kommentar: Tolles Spiel für alle Spielerunden! Ist aber natürlich nix für Grübler, die gern 5 Züge im voraus planen und Unwägbarkeiten hassen ... ;)

Andreas Günter

Kommentar: Sogar kleine Kinder können mitspielen. Ideales Familien- / Kinderspiel für den Urlaub, da der Karton winzig ist. Empfehlung für Familien mit kleinen Kindern: Kinder einfach den Kartennachzug selbst entscheiden lassen. Durch den relativ hohen Glücksfaktor können sie trotzdem noch gewinnen.

Gülsüm Dural

sutrebuh

Kommentar: Fressen und gefressen werden! Umso mehr Mitspieler dabei sind, desto besser. Alter egal. Hier ist in jedem Fall was los und alle können gewinnen, und das ohne dass das Spiel vollkommen anspruchslos daherkäme. Dennoch können Kinder verschont vom großen Frust herausfinden, wann Füchse und Fluchthühner am meisten bringen. Es ist kein reines Glücksspiel, weil es durchaus einen Unterschied macht, wann man welche Karte spielt, aber die Portion Glück ist doch so groß, dass die gewieften Taktiker nicht ständig abräumen.