Spiel

Fluxx

Spielerzahl

2-6

Alter

ab 8 Jahren

Dauer

2-30 Minuten

Autor

Andrew Looney

Verlag

AMIGO (Web)

Preis

ca. 6 Euro

Jahrgang

2003

Wertung

H@LL:


2.8

Besucher:


3.2


Unsere
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz
Kathrin Nos

Alexander Broglin

Andrea Brum

Angela Grünes

Bernd Eisenstein

Christiane Brecht

Frank Gartner

Helga Wilde

Jörn Griesbach

Johannes Widmann

Orell Mielke

Peter Nos

Sandra Lemberger

Sascha Fenrich

Roland Winner

Michael Andersch

Andreas Büger

Kommentar: Schade das nicht die Aufmachung der Englischen Version übernommen wurde.

Bestellen im 
Internet bei 

Fluxx




MITMACHEN:

Deine Wertung
(Wertungsschlüssel)

Email an
RezensentIn

Eure
Wertung:

Spieler

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz

Christof Lehr

Kommentar: Sicher kein Spiel für Strategen und Planer. Aber ein nettes Spiel für zwischendurch, als Warm up oder Absacker. Positiv ist die ungewöhnliche Spielidee, dass die Regeln sich laufend ändern. Der Preis ist sehr günstig.

Superfred

Kommentar: Ich habe das Spiel nun zweimal in unterschiedlichen Gruppen gespielt und beide male waren alle froh, dass das Spiel vorbei war. Man zieht Karten mit zufälligen Regeländerungen, und plötzlich hat möglicherweise jemand gewonnen, der es selber gar nicht gemerkt hat. Mag sein dass auch dieses Spiel seine Liebhaber findet, ich ziehe Spiele vor, bei dem die Regeln vorher bekannt sind.

Harald Ewald

Kommentar: ein herrliches Regelchaos bei dem man auch noch den Überblick behalten muß. Die deutsche Ausgabe ist wesentlich einfacher zu handhaben, als das am. Original.

Carsten Pinnow

Daniel Ott

Pia Lemberger

Nils Lilienthal

Kommentar: Für zwischendurch oder als Absacker geeignet, aber als Spiel selber viel zu hoher Glücksfaktor.

Martina Kessler

Kommentar: Fluxx... habe ich jetzt mehrere Partien gespielt, um mir ein Urteil zu bilden. Fazit: Entweder das Spiel dauert bis zu einer Stunde oder ist in den ersten zwei Runden beendet. Irgendwie ist die Grundidee ja nett, aber Spielverlauf zu chaotisch und dann eher nervig.

Matty

Kommentar: In der Runde, in der ich`s kennen lernte, herrschte gute Stimmung. Selber fand ich`s zu beliebig und teilweise zu zäh. Schwanke zwischen zwei und drei, hab aber nicht mehr so wirklich Lust auf das da.

Gerd Soba

Kommentar: Einfach gaga, völlig schräg und chaotisch. Und genau das macht den Reiz von Fluxx aus.

Gülsüm Dural

Mahmut Dural

Kommentar: Konnte nicht wirklich überzeugen. Irgendwie totaler Blödsinn, wenn man das sagen darf.