Tempelinsel und Tempelteile passen nicht

Fragen, Diskussionen und Meinungen zum Spiel
apfelsine
Beiträge: 1
Registriert: So, 19.12.2010 13:41

Tempelinsel und Tempelteile passen nicht

Beitragvon apfelsine » So, 19.12.2010 16:12

Hallo Luna-Freunde!

Ich habe am Samstag mein Luna bekommen und mich schon auf meine erste Partie gefreut. Daraus wurde leider nichts und ich wurde echt enttäuscht.

Die erste Enttäuschung bestand darin, dass das Inlay schon arg zerknickt war und stellenweise eingerissen. Ist klar dass das passiert, wenn relativ schwere Pappteile einfach in der Schachtel umherfliegen können. Okay, ist nur ein Inlay, und darüber hätte ich hinwegsehen können.

Aber beim (geplanten) Zusammenbau der Tempelinsel und der Tempelteile musste ich feststellen, dass die Tempelteile beim besten Willen nicht in die Tempelinsel passen. Ich habe wirklich (vorsichtig) alles versucht, jede denkbare Kombination ausprobiert. Es fehlen immer 1-2 mm Platz für die Tempelteile. Ich könnte die Tempelteile natürlich mit Gewalt in die Tempelinsel drücken, aber das will ich nicht, weil dabei die Stanzteile unweigerlich beschädigt werden. Tja, sowas hab ich auch noch nicht erlebt.

Nun meine Frage: Hat schon mal jemand so ein Problem gehabt, ist das ein bekanntes Problem? Oder habe ich ein Montagsexemplar erwischt? Und was mache ich nun? Ich kann doch das schöne Spiel nicht wegwerfen.

Jetzt habe ich Luna den Vorzug gegeben vor Troyes und nun so was. Ich bin wirklich sehr enttäuscht und unglücklich. :cry:

LG apfelsine

Benutzeravatar
Ralph Bruhn
Beiträge: 104
Registriert: Di, 06.09.2005 10:21
Wohnort: Bornheim (Bonn)

Beitragvon Ralph Bruhn » So, 19.12.2010 19:43

Hallo apfelsine,

bisher habe ich von diesem Problem in dieser extremen Form noch nichts gehört. Wobei es zugegebenermaßen schon recht knapp ist - ein paar Zehntelmillimeter kleinere Tempelteile hätten wohl zugegebenermaßen nicht geschadet.
Etwas drücken muss man schon - aber beschädigt habe ich die Kanten dadurch noch nicht.

Ich habe dir eine Mail geschrieben, wie du an Ersatz kommen kannst, falls es wirklich nicht geht.

Viele Grüße
Ralph Bruhn
Hall Games

Michael Schepers
Beiträge: 2
Registriert: Do, 10.01.2008 10:38
Wohnort: Velbert

Beitragvon Michael Schepers » Sa, 14.05.2011 14:59

Muss dem Ralph zustimmen. Alles sehr knapp ausgemessen. Passgenau ist anders.


Zurück zu „Luna“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron