Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 24.11.2022. Dieser Artikel wurde 669 mal aufgerufen.

Terra Nova

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Andreas Faul
Verlag: KOSMOS
Capstone Games
Spieler: 2 - 4
Dauer: 60 - 90 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2022
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
6,0 6,0 Leser
Ranking: Platz 633
Terra Nova

'Terra Nova' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Terra Nova: 5,0 5,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.11.22 von Jürgen Henrich
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.11.22 von Michael Andersch - Ein reduziertes "Terra Mystika" (Tempel, Priester etc. fehlen, Graben ist einfacher, Gebäude bringen den Nachbarn immer gleich viel Macht) - und für mich sogar das bessere der beiden Spiele. Spielt sich total rund, und was im Vergleich zum Original fehlt vermisse ich überhaupt nicht. Hätte es zuerst Terra Nova gegeben und danach Terra Mystika (oder eine Erweiterung, die Terra Nova um die Zusatzelemente aus Terra Mystika ergänzt), dann hätte ich gesagt: "Braucht man nicht" bzw. "rechtfertigt kein neues Spiel".

Leserbewertungen

Leserwertung Terra Nova: 6,0 6.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.22 von Kichererbse - „Terra Nova“ ist ein Kennerspiel für 2-4 Spieler ab 12 Jahren, dauert etwa 60-90 Minuten und basiert auf dem Expertenspiel „Terra Mystica“. Worum geht es? 10 unterschiedliche Völker stehen in diesem Strategiespiel zur Auswahl. Jedes Volk versucht Runde für Runde, im friedlichen Wettstreit bestimmte Ziele zu erreichen: Gebäude werden errichtet und neue Regionen erkundet. Wem gelingt es, die einzigartigen Fähigkeiten seines Volkes für sich zu nutzen? Wer hat am Ende das größte Gebiet? Besondere Mechanismen wie der Macht-Kreislauf und die Umwandlung der Landschaften machen das Kennerspiel zu einem einzigartigen Abenteuer. Fazit: Das tolle, umfangreiche Material, die variablen Spielkomponenten, die hohe Varianz durch die 10 unterschiedlichen Völker lassen jedes Spielerherz höher schlagen und sorgen für einen großen Wiederspielreiz. Die Kernmechaniken vom großen Bruder „Terra Mystica“ bleiben bestehen, sodass „Terra Nova“ durch die Reduzierung einfacher zu spielen ist. Unserer Spielgruppe hat „Terra Nova“ sehr großen Spaß gemacht (auch zu zweit!) und ist für Familien- und Kennerspieler sehr zu empfehlen! Daumen hoch!👍
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.11.22 von Skacom - Auf der Spielwiesn22 gespielt und für sehr gut befunden. 2 Experten (die TM schon kennen) 2 Kinder 10&14 konnten alle sehr gut mit dem Spiel umgehen und es hat allen viel Spaß gemacht. Auch mir fehlen die Teile die weggelassen wurden nicht wirklich und das Spiel bekommt einen der knappen Regalplätze! Auf das Kernspiel reduziert. Top Abwandlung.