Rezension/Kritik - Online seit 28.08.2002. Dieser Artikel wurde 3722 mal aufgerufen.

Die Honigbären

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Seven Towns
Verlag: Piatnik
Rezension: Michael Lottbrein
Spieler: 2 - 4
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 4 Jahren
Jahr: 2002
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
Ranking: Platz 1152
Die Honigbären

Spielziel

Ganz oben im Baum sind die Honigtöpfe versteckt. Welcher Bär schafft es, am schnellsten hochzukommen und einen Topf einzusammeln?

Doch Vorsicht, der Aufstieg ist gefährlich! Schnell wird man von einem anderem Bären in den hohlen Baum gestoßen und muss wieder von vorne beginnen. Der Bär mit den meisten Honigtöpfen hat gewonnen.

Ablauf

Das Spielbrett besteht aus zusammensteckbaren Kartonstücken, die einen hohlen Baum bilden, an dem die Spielfiguren außen hochsteigen können.

Reihum wird gewürfelt und der Spieler darf die entsprechende Augenzahl weitergehen. Auf jeder Ebene ist ein Feld vor einem Baumloch. Wenn auf diesem Feld schon eine Figur steht, darf man diese durch das Loch nach unten schubsen, wenn man selbst auf einem solchen Feld zum Stehen kommt. Der rausgeworfene Mitspieler muss den Aufstieg von Neuem beginnen.

Schafft man es bis zur Baumkrone, dann springt man, diesmal freiwillig, selbst in den Baum und nimmt dabei einen Honigtopf (gelber Tischtennisball) mit nach unten. Die Honigtöpfe befinden sich in einem Depot oberhalb des letzten Baumloches. Durch eine geschickte Konstruktion nimmt man immer genau einen Ball mit.

Das Spiel ist zu Ende, wenn der letzte Honigtopf aus dem Depot mitgenommen wurde.

Fazit

Ein schönes Spiel, das sich tatsächlich sehr gut schon für die Vierjährigen eignet aber auch noch den etwas Älteren Spaß macht. Der Aufbau des Baums aus Karton macht einen stabilen Eindruck. Ein kleiner Wermutstropfen ist, das nach zahlreichen Spielen, doch mal die Pappe an den Knickpunkten etwas einreißt.

Gut ist, das der Würfel nur die Augen 1-3 hat. Das ermöglicht auch, das die Kleinen ein paar Runden auch mal ganz alleine spielen können.

Also rundum ein schönes Spiel, das zurecht seit einiger Zeit ein Dauerbrenner in unserem Spieleschrank ist.

Rezension Michael Lottbrein

'Die Honigbären' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Die Honigbären: 5,0 5,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Michael Lottbrein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Johannes Lottbrein (4)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Lisa Lottbrein (5)

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Die Honigbären' auf unseren Partnerseiten