Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Die Patin

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.04.24 von Waiko - Zunchst mal sieht alles aus, wie pure Area Control: Wir machen den anderen \"Tierbanden\" mit Hilfe unserer Ratten Stadtgebiete, Kanaldeckel und Geschfte streitig. Das eigentlich Schne an der PATIN ist - nach meinem Geschmack - aber der \"oben drber gelegte\" Spannungsbogen, der uns allen gleichzietig (und im stndigen Wettbewerb miteinander) abverlangt, in 5 Runden 5 sehr verschiedene \\\'Aufgaben\\\' zu lsen. Das fhrt dazu, dass jeder Spielzug auslst - vor allem Gegenreaktionen. Ich finde, interaktiver geht\\\'s kaum noch.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.04.24 von Anton Knittel - Interaktion ist hier das Schlsselthema. Nach krzerster Zeit haben die Spieler die Gebiete untereinander aufgeteilt und dann gehts ans wegnehmen. Da braucht man Nerven und Ellenbogen aus Stahl. Das muss einem gefallen, aber wer wie ich auf hohe Konfrontation in Spielen steht, der ist hier ausgezeichnet bedient. Extra Pluspunkt fr die witzigen Illustrationen. Auerdem bleibt das Spiel trotz langer Spieldauer bis zum Ende spannend.

* El Grande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.04.24 von Dietrich - Das beste Gebiets- und Mehrheiten-Spiel, das ich bisher (und immer wieder) gespielt habe. Durch die Kartenwahl entsteht ein Zwang, der das Spiel nicht beliebig macht und Nachschub- und Einsatzmglichkeiten diametral entgegengesetzt beeinflusst. Das Versetzen des Knigs und das fast geheime Nachfllen des Castillos sind wesentliche taktische, ja strategische Voraussetzungen zu Sieg.

* Dungeon Bazar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.24 von Dietrich

* Lacrimosa

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.24 von Dietrich - Leider muss ich HoshiMueller recht geben - leider, nicht wegen seiner Aussage, sondern in Bezug auf das Spiel! Auch ich hatte mir mehr versprochen, vor allem eine in das Spiel thematische Einbettung von Mozarts Requiem, das unvollendet blieb, aber doch so bekannt und emotional ist, dass es in vielen Filmen als Hintergrundmusik die entsprechende Stimmung erzeugt. Aber was kann man mit einem Arbeitereinsetzspiel (Workerplacement) thematisch auch erreichen? Meist ist es nicht mglich, ein Spielthema nur als Workerplacement einzufangen, wenn im Thema gar keine "Arbeiter" bentigt werden! Wenn z. B. mehrere fertige Eisenbahnstrecken befahren werden mssen ("Russian Railroads"); oder Kmpfe angezettelt und ausgetragen werden sollen ("Dune-Imperium"); oder ein Bierrezept gebraut werden soll ("Bier Pioniere"); oder Bcher und Druckerzeugnisse mit beweglichen Lettern entwickelt werden ("Gutenberg"). Diese thematisch nicht mit einer Workerplacement-Mechanik geeigneten Spiele scheinen auch nur bis zu 4 Spielern konzipiert werden zu knnen, eben auf Kosten des Themas oder nur eines aufgestlpten Themas. Oder die Autoren machen sich nicht die Mhe, das jeweilige Spielthema adquat in eine Spielmechanik umzusetzen. Auch "Lacrimosa" konnten wir nur mit Personen spielen, die neugierig auf die spielerische Umsetzung Mozarts letzter Komposition waren. Doch jedes Mal sollte es das einzige und damit letzte Mal fr diese Spieler bleiben. Eine spielerische und thematische Enttuschung!

* Mischwald

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.24 von Br - Ein schn illustriertes Rechen- und Kombinationsspiel um Siegpunkte. Das Zusammenzhlen der Punkte am Ende des Spiels nimmt Zeit in Anspruch, da unterschiedliche Punktebedingungen geprft werden mssen. Punktetechnisch kann es da schon auf die 300 Punkte zugehen. Es ist ein sehr taktisches Spiel mit unterschiedlich starken Kombos. Hier sollten auf jeden Fall die Mitspielenden im Auge behalten werden. Nach ber 20 Partien des Grundspiels zu zweit finde ich die Wolf-Hirsch-Strategie zu stark. Es dreht sich dann gefhlt alles nur um diese Karten. Die Erweiterung Mischwald Alpin behebt diese einseitige Strategie bzw. Dysbalance, sodass die eigentliche Strke des Spiels besser zur Geltung kommt, nmlich die Frage: Nehme ich diese Karte oder nicht? Kann diese Karte mit meinen anderen Karten kombiniert werden oder soll ich doch neue Karten ziehen? Es ist ein angenehm forderndes Spiel nach dem Suchen der bestmglichen Kartenkombinationen. Das Vielfache Kombinieren verschiedenster Bedingungen macht Spa. Es ist auch schn, seinen Wald wachsen zu sehen. Das Verhltnis von Glck und Taktik finde ich in Ordnung. Abzge gibt es im mhsamen Zusammenrechnen der Punkte am Spielende und dass es bei einer Spiellnge von ca. 60 Minuten keinen Live-Punktestand gibt, der das Spiel noch spannender machen wrde. Alternativ kann es online in der Boardgamearena gespielt werden.

* Faraway

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.04.24 von Br - Ein Multiplayer-Solitrspiel, sehr interaktionsarm, kurzes Spiel mit vielen Zwngen und hoffen auf die passenden Karten, hnlich wie bei Fantastische Reiche. Jedoch muss zustzlich die Reihenfolge der ausgelegten Karten gut geplant werden, um die verschiedenen Symbol-Anforderungen zu erfllen. Das finde ich noch einmal eine Weiterentwicklung im Vergleich zu Fantastische Reiche. Das Verhltnis von Glck und Spieldauer finde ich passend. Die Punkte lassen sich auch schnell zusammenzhlen. Das ist bspw. bei dem Spiel Mischwald deutlich aufwendiger. Jede Person sammelt Karten und optimiert vor sich hin. So htte das Spiel aufgrund des geringen Grades an Interaktion gut als Solo-Spiel konzipiert werden knnen. Das angenehm fordernde Abgleichen der Symbole und Planen der Kartenreihenfolge finde ich sehr gelungen. Ein gutes und interessantes Spiel mit der nicht perfekt gewhlten Spieleranzahl.

* Uno Flex!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.04.24 von Steffilein - Wer kennt UNO oder Maumau nicht? An sich ein Spiel fr Spielemuffel oder junge Spieler. Nun gibt es Uno flex und nach ein paar Runden mit verschiedenen Spielern hat es unglaublich viel (mehr) Spa gemacht als die traditionelle Form Uno. Im Prinzip kommt mehr Schwung und Flexibiltt ind Spiel durch die Flexkarten (jeder hat eine vor sich liegen, die entweder aktiv uder inaktiv ist). Diese Karte entscheidet, ob man gerade mit seinen Handkarten \"flexen\" kann. Die Karten sind leicht erklrt - und selbst ungebte Uno-Spieler verstehen schnell die Regeln. So kann man beispielsweise fehlende Farben doch bedienen oder einem bestimmten Mitspieler zustzliche Karten oder der ganzen Runde (auer man selbst natrlich) aufbrummen. Kinder im Grundschulalter und in der Vorschule im Kindergarten waren begeistert. So habe ich das Spiel gleich mehrfach nachbestellt und verschenkt. :-) Einziger Wermutstropfen: Englische Spieleanleitung. (Werde sie selbst bersetzen und sie hier auch gerne zur Verfgung stellen.)

* Der Kartograph / Cartographers: A Roll Player Tale

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.04.24 von sutrebuh - Tetris! Falls jemand noch nicht genug davon haben sollte, gibt es hier eine analoge Version. Statt gegen die Zeit zu spielen, versucht man hier die Wnsche der Knigin Langstrumpf zu erfllen. Denn als Kartograph skizzieren wir nicht die Landschaft wie sie ist, sondern machen die Welt wiede, wiede, wie sie ihr gefllt. Wei der Geier, warum die Redaktion als Thema nicht die Anlage eines Parks genommen hat, den man ja tatschlich nach Wunsch gestaltet. Statt dessen eine ebenso absurde, wie belanglose Rahmengeschichte. Gbe es nicht gelegentlich Monster (knnte man sich statt dessen nicht wunderbar Wildschweine im Schlosspark vorstellen?), die man den anderen in die Karte kritzelt, wre die Malveranstaltung vllig solitr. Besonders abwechslungsreich ist die Angelegenheit auch nicht. Digital oder analog: Tetris ist gut gemacht, bleibt aber ein Spiel, das man nur in Erwgung zieht, wenn einem sehr langweilig ist.

* Lacrimosa

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.04.24 von edru - Abgesehen von der nicht optimalen Spielregel und den schwer zu verstehenden Bezeichnungen ein Kennerspiel im oberen Segment, sicher nicht im Top-Segment. Das Thema Mozart ist durchaus reizvoll.

* Maldivia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.04.24 von Waiko - Wir spielen auf einem Stofftuch. Im Verlauf des Spiels wird es zusammengefaltet. So verschwindet unsere Spielflche nach und nach. Bevor das passiert, wollen wir Fischfelder aufsuchen und die dort an unserem Schiffsmast eingefangenen Kiementrger am Spielfeldrand - ja genau dort, wo\\\'s gleioch weggefaltet wird - abliefern. Unsere Zge programmieren wir vorab, so dass wir uns gegenseitig in die Quere kommen und immer wieder drauf reinfallen, wo eben noch ein Spielplan war ... Ein ungewhnliches Sammel- und Programmierspiel auf einfachem, aber sehr schlauem Regellevel.

* Pandemic Legacy: Season 0

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.04.24 von Abstorz - Wieder ein tolles Spiel. Die Farbgebung ist am Anfang etwas gewhnungsbedrftig und die NPCs sind durchgehend unsympathisch, aber die Gestaltung der eigenen Identitten und der Twist mit den begehbaren Gebuden ist cool und bringt Abwechslung. Wir haben das Spiel in der gleichen Besetzung wie in den Jahren zu vor die anderen Seasons gespielt und hatten entsprechend wenig Probleme, ein einziges Mal mussten wir einen Monat wiederholen (Juni). Die Hhe Kunst ist es, die Prioritten jeweils richtig zu setzen und anzupassen. Geniales Spiel.

* Chakra

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Ein kleine Tftlerei, denn umdenken zu anderen Spielen ist hier gefragt. Zum Thema kann man stehen wie man will, hier bin ich einfach grozgig, denn mir gefllt es so wie es ist.

* Chakra: Yin Yang

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Gute Erweiterung zum Basisspiel. 5 Modeule die man anwenden kann. Hier mu jeder fr sich ausprobieren. Das Spiel wird aber dadurch noch besser.

* Citadels (2016 edition)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Was hat man mit dem Spiel angestellt. Als Basisspiel ohne Furcht und Adel spielbar. Frher gerne gespielt, hat es mir jetzt nicht gefallen, vielleicht stimmungsbedingt.

* Clever 4Ever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Zu zweit super, sonst nur mit erfahren Spielern zu viert, da es sich sonst zum Ende hin ordendlich zieht.

* Clever hoch Drei

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Zu Zweit wie immer super. Eines der Besten der vier derzeit spielbaren.

* Doppelt so clever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Wie immer nur zu zweit empfehlenswert, oder zu viert wenn alle das Spiel gut kennen.

* DREIst!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Einfach lustig als Absacker oder Startspiel. Schnelle erklrt und dauert nicht ewig. Fr den optimalen Zug mu man schon etwas grbeln. Schadet ja nicht.

* Glenn Drover´s Empires: Age of Discovery Deluxe Edition

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von Dietrich - Wie bei allen Glenn Drover-Spielen haben wir hier mit "Age of Discovery Deluxe Edition" ein Brettspiel vor uns, das trotz fast einfacher und schnell beizubringender Regeln viel Spieltiefe bringt. Allerdings ist diese Version im Gegensatz zu "Age of Empires III" nur englischsprachig - die Texte sind aber nicht umfangreich,