Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Krasse Kacke / Who Did It?

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.18 von Oliver Müller - Viel Spaß in der kleinen Schachtel und eine ganz große Empfehlung für dieses kleine pfiffige Spiel! Ideal für Urlaub / Freibad, die Kinder sind so sogar mal aus dem Wasser zu bekommen ^^ Einzig die etwas kitschige Illustration gefällt mir nicht hundertprotzentig, aber das ist ja Geschmackssache. Die Qualität der großen Karten ist hervorragend. Die Regeln sind in weniger als einer Minute erklärt und es macht einfach Spaß!

* Sagrada

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.18 von Dario - Azul ist ohne Frage ein schönes Spiel. Wer es allerdings etwas knackiger mag sollte mal Sagrada antesten. Das Spielprinzip ist ähnlich, nur nochmal einen Zacken anspruchsvoller. Es sieht wunderschön aus, und das "Thema" ist auch mal was anderes. Der Glücksfaktor für die Würfel der eigenen Farbe ist gefühlt aber etwas zu hoch. Ich kann damit aber ganz gut leben.

* Machi Koro

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.18 von sutrebuh - Es scheint fast egal zu sein, was man macht, wenn nur die richtigen Zahlen kommen. Aber im Durschnitt kommen bei einem Würfel nunmal alle Zahlen gleich oft bzw. bei zwei Würfeln die 7 am häufigsten. Bei Machi Koro entscheidet das Glück über Sieg oder Niederlage, doch kann man seine Chancen darauf mit ein wenig Strategie erhöhen. Insofern handelt es sich um ein gut gemachtes Glücksspiel. Zusätzlicher Spaß kommt dadurch auf, dass mit den unterschiedlichen Karten allerhand Unterschiedliches passiert und auch der interaktive Aspekt nicht zu gering ausfällt. Nicht zu verachten ist schließlich der Effekt auf andere, wann man von einem auf zwei Würfel umsteigt und ggf. wieder zurück: Statistik zum Anfassen schon für die Kinder! Mit denen macht es auch viel Spaß, eben weil der Glücksanteil hoch ist. Da können sie rumprobieren, ohne dass ein kleiner Fehler gleich massiv bestraft wird.

* Scythe

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.18 von SpielerB - Bombastische Aufmachung! Bombastisches Spiel! Selten hat mich ein Spiel so schnell so begeistert! Ebenfalls positiv: selbst zu 5. war die Spielzeit mit ca. 2 1/2h noch im Rahmen!!!

* Century: Fernöstliche Wunder / Eastern Wonders

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.07.18 von Hans Huehnchen - Ein fernöstliches Wunder ist der zweite Teil der Century Reihe sicher nicht. Unterm Strich bleibt ein solides Lauf-, Tausch- und Sammelspiel, das gern wieder auf den Tisch kommen darf.

* Hanabi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.07.18 von Thomas Z. - An Hanabi scheiden sich offensichtlich die Geister. Auch bei uns funktioniert es gar nicht. 100% regelkonform ist es kaum zu spielen und wenn, dann macht es keinen Spaß. Wie dieses Spiel Spiel des Jahres wurde, bleibt ein Rätsel. Wer ein kooperatives Spiel sucht, findet u.a. mit Pandemie oder Robinson Crusoe um Welten bessere Alternativen. Ich schreibe diese Bewertung nur, um ein Gegengewicht zu den vielen 5- und 6- Punktwertungen zu schaffen, die ich absolut nicht verstehe.

* Sagrada

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.07.18 von Daniel R. - Mit der Famile gespielt (auch fast 70 jährige dabei). Grün und Blau gerade für ältere etwas schwer zu unterscheiden. Ob das Spiel für Familien/Gelegenheitsspieler nicht etwas zu kompliziert ist weis ich auch nicht: 1. Runde: Punkte wenn man in einer ZEILE alle Farben hat. Mitspieler immer: "noch ein Blau darf ich doch garnicht haben in der Zeile...!" "Doch DARFST du schon, kriegst dann nur die Punkte nicht". Eine Partie später war diese Auftragskarte nicht dabei, trotzdem speilten die Mitspieler immer noch so, dass sie ale farben in einer Zeile kriegten. Ausserdem wurden die Beispiele auf den Auftragskarten für bare Münze genommen, wurde da also abgebildet in Reihenfolge 1 5 6 3 wurde das auch so gelegt. Für Gelgenheitsspieler VIELLEICHT doch zu schwer zu abstrahieren. Der Glücksfaktor kam uns nicht zu hoch vor, man hatte viel Einflussmöglichkeiten, niemand kam sich gespielt vor. Private Aufträge bepunkten wir Pauschal mit 3 Punkten je Würfel in der Farbe. Es gab jedenfalls viel Diskussion und nachfragen bei diesem an sich vom Charakter her ruhigen Spiel. Wertung zwishen 4 und 5, mit tendenz zu 5.

* Star Realms

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.07.18 von Thomas Z. - Tolles Deckbauspiel! Im Unterschied zu Dominion mit viel Interaktion und großer Spannungskurve, da man immer sieht, wie viele Punkte jeder hat. Material gut, Grafik schön. Durch viele Karten abwechslungsreich auch ohne die Erweiterungen.

* 7 Wonders: Duel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von Shigeru

* Lotti Karotti

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von sutrebuh - Je nachdem welche Karte man zieht, muss man einen seiner vier Hasen ein, zwei oder drei Felder vorrücken oder aber an der Karotte drehen, wodurch unter den Feldern zwei Löcher vorwärts rücken. Wenn man nicht aufpasst verschwindet man also im Erdboden. Deshalb muss man ein wenig darauf achten, mit welcher Figur man wohin fährt. Das war es aber auch schon. Der Rest ist Glückssache.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von Jürgen - Empfohlene Spielvariante: Es gewinnt der Spieler, der als erstes zwei Hasen im Ziel hat. Dadurch wird das isolierte Vorstürmen mit einer Figur sehr nachteilig, während ein langsamer Aufbau mit mehr Hasen, die man ins Spiel bringt, die bessere Taktik wird. Die Wertung bezieht sich nur auf diese Variante.

* The Game

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von abstorz - Solitaire für 1-5 Spieler, Aufmachung etwas reißerisch, aber gut. Das tolle: Mit dem Deck kann man auch "The Mind" spielen oder umgekehrt, einfach Spielregel runterladen :)

* The Grizzled / Les Poilus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von Tim - Die Spielmechanik ist nicht unbedingt weltbewegend, die Spielatmosphäre aber schon: "Les Poilus" bringt die Hoffnungslosigkeit des Krieges eindringlich auf den Tisch. Man darf sich keinen einzigen Fehler erlauben und braucht selbst dann noch Kartenglück. Ein ganz besonderes, fesselndes Spiel.

* The Mind

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.07.18 von abstorz - Sehr witzig. Unklare Regel - soll man keine Sekunden zählen oder gar nicht zählen? Schade, dass die Levelkarten beidseitig bedruckt sind, das führt zu Verwirrung. Tipp: Man kann damit auch The Game spielen...

* Elfenland

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.18 von sutrebuh - Der Reiz des Spiels liegt darin, die bestmögliche Route zu finden, die angesichts der eigenen Karten und der ausgelegten Transportmittel möglich. Das ist durchaus reizvoll. Dazu müssen Karten und Transportmittel zusammenpassen. Doch wenn es dumm läuft, gleicht sich das nicht wie bei guten Glücksspielen zu einem guten Teil aus, sondern man ist auf verlorenem Posten. Zu dritt ist auf dem Brett zu wenig los und zu fünft oder sechst, werden nicht alle einmal Startspieler. Nur zu viert ist die Sache deshalb ausgeglichen. Zum einen ist das Spiel sehr unterhaltsam, zum anderen kann es aber auch einen hohen Frustfaktor haben.

* Steam Time

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.18 von Christiansen

* Hero Realms

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.18 von Norbert Berkmann - Super Spiel zu zweit. Nach zwei, drei Parteien ist man drin. Kein langer Aufbau, Karten sehr gute Qualität. Hoher Wiederspielreiz.

* Alles meins

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.18 von sutrebuh - Das Spiel enthält sechs Holzplättchen in Form von Gebüschen auf deren Unterseite jeweils tierische Freunde des kleinen Raben abgebildet sind. Diese werden im Kreis auf das Spielbrett verteilt. Das Geschehen läuft dann in zwei Phasen ab. In Phase eins würfelt man eine Farbe und muss dann das Gebüsch mit dem zugehörigen Tier umdrehen, womit man Siegpunktchips (Smileys) erhalten kann. Danach wird dann das Gebüsch im Kreis versetzt und je nachdem wohin, erhält man noch eine Chance. In Phase zwei muss man dann nur noch das richtige Gebüsch aufdecken und das bleibt dann offen liegen, sodass man zwei Chips bekommt. Die (hier nicht vollständig erläuterten) Regeln sind insgesamt für ein solches Merkspiel und die Altersklasse relativ kompliziert und die beiden Phasen wirken unausgewogen, aber das Material ist sehr schön.

* Five Tribes

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.18 von Wombel_13 - Ein tolles Spiel zu Dritt!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.18 von Dietrich - Siehe Kommentar von Henning Knoff.