Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Das Labyrinth der Meister

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.18 von edru - Ich verstehe nicht, warum man ein Spiel, dass stolze 27 Jahre auf dem Buckel hat, derart schlecht bewertet. Es ist ein Evergreen ein taktisches Denkspiel, das toll aussieht und an seinem Reiz nichts verloren hat und ganz hervorragend gerade auch zu zweit zu spielen ist.

* NEOM

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.18 von Christiansen

* Azul

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.18 von Martin - Azul ist meines Erachtens zu Recht zum Spiel des Jahres erkoren worden. Einfache Regeln, einiger Tiefgang. Für die Familie bestens geeignet. Vielspieler könnten v.a. die gefühlt eher zufälligen Minuspunkte kritisieren. Auf der Rückseite mit den Blankofeldern kann man sich, wenn man nicht aufpasst, selber ins Verderben reiten.

* Metropolys

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.18 von Daniel R. - Metropolys ist super! Es hat alles was ich von einem Spiel erwarte: strategische tiefe über die Ziele, taktische Finesse da in jedem zug taktisch um die Felder gerungen wird, hohe sogar direkte Interaktion, praktisch keine downtime, tolles Material und in 3 Minuten erklärt. Die unausgewogene Ziele sind wir umgangen indem wir nur die Ziele aus der Familienversion verwendeten, die Stadtteil Ziele aus der Ystari Box und zusätzlich das höchste Gebäude werteten. Der Spielplan anfangs etwas unübersichtlich, aber man gewöhnt sich dran bzw. Versteht den irgendwann zu lesen. Unbedingt bei der Erklärung anfangen mit dem Aufbau der Stadt also Stadtkern, Stadtteile, Franzfluss, Brücken, Seen usw. Keinerlei Glücksanteil, aufgrund zufälliger plättche Verteilung jedesmal leicht anders....alles was ich brauche.

* Carthago: Merchants & Guilds

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.12.18 von sascha - schnell erklärt besteht aus nur 15 Spielzügen einfach klasse kommt momentan ständig auf den Tisch

* Planet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.12.18 von JonTheDon - Function follows Form. Broken. Bei dieser Art Spiel wäre Übersichtlichkeit alles. Aber hier ist sie quasi nicht vorhanden. Das schlechteste Spiel seit Jahren, das ich gespielt habe.

* Ballon Cup

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.12.18 von caddy - Ein Klassiker. Ich finde eines der besten kleinen, kurzen 2-Spieler Ärgerspiele ohne viel Reglement. Auch ein besser Titel der 2 Spielerserie des Herstellers. Ist flott auf den Tisch gebracht und ebenso flott gespielt. Ich liebe es immer noch und es kommt immer wieder mal auf den Tisch.

* Imhotep: Das Duell

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.12.18 von SevieG - Nachdem Imhotep in meinen Runden nicht gut ankam, war ich zunächst skeptisch ... Doch der Kauf von Imhotep Duell hat sich gelohnt. Kompaktes Taktikspiel mit wenig Regeln, kurzer Spieldauer und einigen taktischen Zwängen. Top für Zwischendurch.

* Im Jahr des Drachen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.12.18 von Kivi - Ich habe nichts dagegen, das man gegen negative Dinge ankämpfen muss, aber da das Spiel keine Fehler verzeiht, ist oft schon früh klar, wenn man keine Chance mehr hat, noch aufzuholen. Die Personenleiste und die Erfahrung im Spiel entscheiden in den meisten Fällen über den Sieg. Diejenigen die hinten liegen, haben es oft schwer dem Führenden auf der Personenleiste noch ungemütlich zu werden. Da das Geld nicht locker sitzt, muss man oft unnütze Aktionen wählen und verpasst damit die Möglichkeit, sich eventuell um ein Ereignis zu kümmern oder die Position auf der Personenleiste zu verbessern. Schade, Mechanik und gute Ideen müssten mir eigentlich gefallen, aber das Spiel wird es bei uns nicht mehr oft auf den Tisch schaffen. Nicht, weil ich zwar nicht sehr frusttolerant bin, sondern einfach nur, weil es für mich die Schere zwischen Führendem und Nachfolgenden zu sehr auseinanderzieht. Bei kurzen Spielen stört mich das nicht so sehr, aber wenn man eine Stunde (muss ja nicht ich sein, kann auch ein weniger erfahrender Mitspieler sein) lang einfach nur mitspielt, ohne Chance irgendwas noch umreißen zu können, ist das für mich ein Grund zur Abwertung.

* Handelsfürsten: Herren der Meere

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.12.18 von Robin S. - Also ich weiß gar nicht, warum das Spiel so schlecht bewertet wird...es ist für den Preis und für die Größe des Spiels doch der optimale Absacker mit netten und kleinen Spannungsbögen. Ist einer unserer Urlaubsklassiker zu Zweit...gern mehr davon :-)

* Thurn und Taxis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.12.18 von Robin S. - Inzwischen ein Klassiker den man gern mal als leichte Kost immer wieder auf den Tisch bringt. Funktioniert auch zu Zweit tadellos und bietet leichte Spannungsbögen. Gut ist auch die Interaktion zwischen den Spielern, da es sich hier m.E. auch um ein verstecktes Wettrennen um die schnellsten und effektivsten Verbindungen handelt,

* Vegas Showdown

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.12.18 von Christo - ... hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber immer noch ein großartiges Spiel, schnell erklärt, viele Wege, Siegpunkte zu machen mit tollem Versteigerungsmechanismus. Jederzeit gerne wieder!

* Auf Achse

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von sutrebuh - Als Familienspiel wäre es auch in der einfachen Variante erst einsetzbar, wenn der entsprechende Zahlenraum beherrscht wird. Dann aber wenden sich Kinder heute längst anderen Spielen zu. Denn selbst wenn man es als Verhandlungsspiel sehen möchte, wird die Freude durch den hohen Glücksanteil beim Würfeln und den Ereigniskarten getrübt. Es fehlt dem Spiel derart an Eleganz, dass es sich vom trüben Alltag schon gar nicht mehr abhebt.

* Crown of Emara

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von Waiko - Schon Arbeit. Zwei Spielpläne im Interaktionsmodus. Das ist sehr hübsch. Aber ansonsten: Tausche Waren gegen Punkte ...

* Eiserner Vorhang / Iron Curtain

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von Stefan H.

* Francis Drake: The Expansions

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von Dietrich

* Kniffel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von Kauz - Dieses Roll 'n' Write-Spiel ist in seinen Grundzügen vermutlich so alt wie der sechsseitige Würfel. Ich kenne es noch von meinen Großeltern unter dem Namen "Die Ratte" (mit veränderlichen Sammelkategorien für die Punktwertung). Vermutlich haben bereits die Griechen in der Antike "o arouraios" oder so ähnlich gespielt ;-)

* The Game: Face to Face

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.18 von Stefan H. - Gutes Kartenspiel. Sehr gelungen, spiele ich immer wieder gerne. Mit der Aufmachung habe ich keine Probleme. Alles gut.

* Francis Drake: The Expansions

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.12.18 von Harald Hüpkes - Mit der Erweiterung können nun auch zwei oder sechs Spieler das Basisspiel Francis Drake spielen. In der schmalen Schachtel befinden sich die zwei Erweiterungen 1. Montezumas Erbe 2. Spaniens Rache. Dabei geht es wie auch im Basisspiel wieder um Siegpunkte erweitert um einen kompletten Satz an Figuren für den 6. Seefahrer ( inclusive zweier Abdeckteile für den Hafen und den Kai in Plymouth ). Neue modifizierte Ortsplättchen liegen natürlich auch dabei sowie eine Schatzkiste für den 6.Spieler. Bei Montezumas Rache wurden aztekische Reliquien hinzugefügt. Verstärkte Truppen und Flottenverbände sind das Material aus Spaniens Rache. Auch hier verfolgt jeder Spieler die Ziele der britischen Krone und somit ist es auch logisch das Angriffe Untereinander nicht berücksichtigt wurde - und das ist gut so. Solche zusätzlichen Schauplätze würden schon das Basisspiel zu unübersichtlich machen. Ach ja,das Gefühl der Freibeuterei hat an meinem Spieltisch nicht gefehlt. Für echtes Piratengefühl wo es auch für die Mitspieler eine volle Breitseite gibt, empfehle ich Korsaren der Karibik sowie der Erweiterung Ruhmreiche See. Beide Spiel haben ihre Berechtigung sind aber nicht miteinander Vergleichbar - jedoch ziehen beide ihren Spielreiz aus einer genial umgesetzten Regelkomposition. Also die Herausforderung steht - wo sind die Schätze der Spanier - es riecht nach Ruhm und Ehre.

* Coimbra

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.18 von Dencer - Die Grafik spricht mich auch nicht besonders an. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig, die Diplome empfinde ich nicht als so überflüssig, aber insgesamt doch sehr grübellastig wegen der vielen Optionen. Trotzdem fand es ich ansprechend und würde es wieder mitspielen.