Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Clever 4Ever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Zu zweit super, sonst nur mit erfahren Spielern zu viert, da es sich sonst zum Ende hin ordendlich zieht.

* Clever hoch Drei

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Zu Zweit wie immer super. Eines der Besten der vier derzeit spielbaren.

* Doppelt so clever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Wie immer nur zu zweit empfehlenswert, oder zu viert wenn alle das Spiel gut kennen.

* DREIst!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Einfach lustig als Absacker oder Startspiel. Schnelle erklrt und dauert nicht ewig. Fr den optimalen Zug mu man schon etwas grbeln. Schadet ja nicht.

* Glenn Drover´s Empires: Age of Discovery Deluxe Edition

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von Dietrich - Wie bei allen Glenn Drover-Spielen haben wir hier mit "Age of Discovery Deluxe Edition" ein Brettspiel vor uns, das trotz fast einfacher und schnell beizubringender Regeln viel Spieltiefe bringt. Allerdings ist diese Version im Gegensatz zu "Age of Empires III" nur englischsprachig - die Texte sind aber nicht umfangreich,

* Heat: Pedal to the Metal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - 2 Partien gespielt. Einmal mit einer Erweiterung. Naja, die Postionierung verlangt Feingefhl bei allen Spielern (es darf sich keiner bervorteilt fhlen). Irgendwie fehlt etwas, komme aber noch nicht drauf.

* Lost Cities

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Spiele es schon so lang. Die Karten snd vergilbt, aber es pat immer wieder. Danke Rainer Knizia. Es ist Glck dabei, aber es fesselt doch immer wieder aufs Neue.

* Next Station: London

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Gefllt mir an sich gut, aber der Schreibblock ist nur lesbar bei extrem guten Licht. Vorallem die Quer- und Schrgverbindungen sind sehr schlecht zu erkennen, so wie auch die Grenzen der Stadtteile. An das Kartenlayout gewhnt man sich schnell. Bei der Beschreibung verwirren anfangs die auf den bildern strichlierten Linien, die eigentlich nur Zge zeigen die nicht erlaubt sind.

* Rajas of the Ganges: The Dice Charmers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Fr mich und meine Frau derzeit das 2erSpiel! Zu viert auch lustig nur da wrde ich wegen der Optik das Brettspiel auspacken.

* Targi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Eines der besten 2 Personen Spiele.

* Targi: Die Erweiterung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Macht einfach ein gutes Spiel zu einem Klassiker. Empfehlenswert.

* Trails of Tucana

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KJB - Vorallem zu zweit gespielt. Auch zu viert schneller zu spielen als die Cleverserie, daher auch fr diese zu empfehlen

* Tranquility

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.24 von KK - Ich mag dieses meditative, fast schon an eine kooperative Patience erinnernde Kleinod immer wieder gern. Aber sollte es hier nicht langsam auch mal unter seinem deutschen Titel \"In aller Ruhe\" gelistet werden?

* Die Insel der Katzen / The Isle of Cats

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von Andreas K. - Absolut geniales Spiel. Wird leider nicht mehr produziert, darum habe ich mich schnell mit dem Grundspiel und den Erweiterungen eingedeckt. Schon die Schachtel spricht Katzen-Besitzer an: im Deckel steht, man soll seine Katze dort reinlegen (Katzen mgen Schachteln als Schlafplatz). Das Material ist uerst wertig, der Spielablauf wurde bereits oben beschrieben. Im Gegensatz zu Andreas Odendahl ist hier nichts merkwrdig, die Schachtel ist gro genug fr die Erweiterungen, der Preis angemessen fr die Qualitt. Die Verzahnung der Kartenmechanik (7 Wonders) mit dem Puzzeln der Katzen und geheimen Auftrgen (Sagrada) ist uerst gelungen. Das Thema holt einen in der gut geschriebenen Anleitungen gut ab, da es dort wie eine Geschichte umschrieben wird. Das Fangen der Katzen mit Fischen ist ebenfalls thematisch. Die grafische Gestaltung der Katzen mag nicht jedem gefallen, ist aber gut gelungen (typisches Verhalten von Katzen) und passt auch zum Puzzle-Thema. Ich wrde es eher als Kennerspiel sehen, auch wenn eine einfachere Familienversion beiliegt. Von mir volle 6 Punkte fr ein toll gestaltetes und durchdachtes Spiel.

* Die Weie Burg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von Thomas Z. - Die tolle Aufmachung und auch die Spielmechaniken passen gut zu der Weien Burg Himeji, die wir vor ein paar Wochen auf einer Japanreise besuchen konnten. Je nach Auslage der Karten und der Wrfelplttchen sind manchmal mehr manchmal weniger gute Kettenzge mglich. Der schon gefallene Ausdruck Suchspiel beschreibt das ganz gut. Wirklich unterschiedliche Strategien sehe ich aber nicht; man muss immer versuchen, mglichst viele Spielfiguren auf mglichst lukrative Felder zu bewegen. Fr uns bleibt es auch irgendwie unbefriedigend, dass nach nur 9 Zgen schon Schluss ist. Wir mchten dieses Spiel lieben, aber der ganz groe Hype bleibt bei uns aus. Bisher nur zu zweit gespielt, ich frchte, zu viert knnte es sehr zh werden (AP).

* Heat: Pedal to the Metal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von felixs - Sieht schick aus und flutscht - zumindest im Grundspiel - sehr gut, sobald man die Regeln verstanden hat. Die Regeln wren auch mein wesentlicher Kritikpunkt; die sind nmlich leider wirklich richtig schlecht und behindern den Einstieg. Es ist fast unmglich, den Ablauf eines Spielzugs anhand der Regeln zu verstehen; dabei ist es eigentlich ganz einfach. Auch in der Symbolik gibt es ein paar Mngel, die eine gute Redaktion htte beseitigen mssen. Alles andere ist aber gut gemacht und das Spiel ist geeignet, jede Menge spannende Rennsituationen zu erzeugen. Das meiste ist auch thematisch ziemlich passend, wobei das Konzept von "Windschatten" mir recht unpassend erscheint. Das ist wohl ein Relikt des Vorgngers (Flamme Rouge), wo es natrlich viel besser passt (Radsport). ber die Mechanik fr die Kurvenfahrten kann man streiten - es ist ein wenig aufgesetzt, funktioniert aber mechanisch sehr gut. Mit langsamen Spielern nervig und zh - aber welches Spiel ist das nicht. Dass die Gefahr, dass jemand langsam spielt oder abgelenkt ist, bei steigender Spielerzahl steigt, dafr kann das Spiel nichts. Trotzdem ist die Zeitangabe auf der Schachtel fr fnf oder gar sechs Spieler ein wenig knapp kalkuliert. In der Bilanz ein unterhaltsames Spiel, bei dem ich gern mitspiele.

* Pyramido

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von Andreas K. - Tolles Einstiegs- oder Absacker-Spiel. Wir bauen in jeder von vier Runde eine Etage einer Pyramide. Man bentigt gleichfarbige Areale und dort werden die Symbole gewertet. Der Clou ist, dass die sichtbaren Symbole auf den Auenwnden bei allen folgenden Etagen mitwerten. Wenn man das clever beachtet sind hohe Punktzahlen zum Schluss mglich. Auch geschicktes Umfrben ist bis zu dreimal mglich. Wir wollten nach der ersten Partie direkt nochmal spielen. Darum 5 Punkte fr ein schnes kleines Taktikspiel.

* SpellBook

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von Andreas K. - Puh, schwierig zu bewerten. Auf Boardgamegeek kommt es ja nicht so toll an. Letztlich sammelt man Mana und tauscht es dann gegen Zauber aus, die wiederum andere Aktionen ermglichen. Wir haben nur die einfachste Variante gespielt. In den hheren Varianten kommen andere Karten hinzu. Die Mana-Steine sind schick gemacht (aus Plastik oder Glas?). Ich gebe mal solide 4 Punkte mit Tendenz zur 5.

* Zombie Teenz Evolution

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.24 von Der Fisch - Selten hat mich ein Spiel so dermassen berrascht. Doch von Vorne: Zombie Teenz Evolution sieht auf den ersten Blick aus wie aus der bunten Kinderabteilung. Alles wirkt comichaft-bunt und auch das Zombie-Thema alles andere als \"ernsthaft\". Doch dieser Flair ist ein Pluspunkt fr das Spiel, dass sich wunderbar zu zweit aber zu dritt spielen lsst. Motivierend sind zudem die \"Legacy\"-Anteile, die das Spiel nach und nach erweitern. Das motiviert, das hlt frisch und das bringt einen Langfrist-Spielspa, der in so einer kleinen Box recht selten ist. Zudem handelt es sich klar um ein Spiel aus der Ecke \"Leicht zu lernen, oft schwer zu meistern\". Kurz: spielt Zombie Teenz Evolution, wenn ihr Spiele wie The Loop gut findet, Abwechslung sucht und euch der Comiclook prinzipiell nicht abschreckt. Super Spiel!

* Dragon Castle

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.04.24 von zwinkmnann - Das Spiel hat einen sehr kontemplativen Charakter und spielt sich, besonders zu zweit, sehr angenehm und entspannt. Mit den unterschiedlichen Erweiterungskarten (Auftrgen etc.) auch sehr variantenreich, so dass ein hoher Wiederspielreiz gegeben ist. Eines der wenigen Spiele, welches ich auch mal entspannt verlieren kann;).