Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* First Class: Unterwegs im Orient Express

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von Thomas Z. - Erstklassiges Kartensammelspiel, das viele verschiedene Strategien zulässt. Hohe Variabilität durch die Module, die alle bis auf "Mord im Orient-Express" gut funktionieren und jeweils andere Strategien eröffnen. Kleine Abzüge für die zu langen Wertungen und die teilweise zu kleinen Icons auf den Karten. Spielt sich auch gut zu zweit; nur finden wir es schade, dass dabei so viele Karten ungenutzt bleiben.

* Ganz schön clever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von FL - Kann die allzu schlechten Kritiken nicht nachvollziehen. Zugegeben, es spielt sich zu zweit flüssiger als zu dritt. Zu viert habe ich es noch nicht gespielt. Mit zwei oder drei Spielern hat das Spiel aber einen sehr hohen Wiederspielreiz und macht süchtig... Absolute Empfehlung!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von Peter - Einfach großartig

* Pandemie

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Pandemie ist immer noch eines der besten kooperativen Spiele und wird von anderen bereits ausreichend beschrieben. Unerreicht finde ich Pandemie in Bezug auf die Eleganz der Umsetzung und wegen des Verzichts auf unnötigen Ballast. Das einzige "Problem" kann bei den Mitspielern eintreffen: Das Spiel kann eigentlich auch von einer Person für alle gespielt werden. Und manchmal passiert das dann leider auch. Die Note für die Aufmachung bezieht sich auf die alte Ausgabe von Pegasus. Die neue Auflage finde ich unübersichtlicher und weniger gut gelungen.

* Pandemie: Die Heilung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Ein gelungenes Würfelspiel mit interessanten Konzepten und Herausforderungen. Allerdings würde ich jederzeit lieber das "normale" Pandemie spielen. Und wesentlich kürzer ist das Würfelspiel in Wahrheit auch nicht.

* T.I.M.E Stories: Estrella Drive

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von SpielerB - Der erste Teil des Falles erinnerte mich immer wieder an den alten Shining Film: Top Atmosphäre! Düster & morbide! Die zweite Hälfte ist sicherlich sehr brutal, nicht Jugendfrei wahrscheinlich angebracht, aber auch spannend zu spielen. Nachdem ich von dem letzten Fall entäuscht war, muss ich hier sagen: einer der besten Fälle bisher!!!

* Wettlauf nach El Dorado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Genau so muss ein leichtes, elegantes, flüssiges Spiel sein. Die Regeln sind leicht genug, so dass das Spiel wirklich fast jedem erklärt werden kann. Die Mechanismen sind elegant und völlig klar. Es ist leicht zu verstehen. Und trotzdem entsteht eine Vielzahl von Möglichkeiten für sinnvolle Züge. Die Dauer ist genau richtig und es wird fast immer knapp, ohne dabei beliebig zu sein. Eines der besten Spiele der letzten Jahre.

* Wettlauf nach El Dorado: Helden & Dämonen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Ich muss meine urprünglich deutliche positivere Einschätzung nach ca. einem dutzend Partien jetzt leider revidieren. Die Erweiterung ist leider nicht gut. Die alten Mechanismen werden ergänzt, was an sich gut ist. Teilweise geht Knizia dabei aber zu weit und bürdet dem Spiel Komplexitäten auf, die es nicht verkratet. Die Lasttiere bieten ein wenig Variation - das ist sehr gut. Die Helden sind sehr mächtig und verändern die Zugmöglichkeiten stark. Sie sind auch sehr situationsabhängig und können das Spiel sehr stark verändern. Die Flüche und Dämonen kommen ganz neu dazu und bringen durch die Einschränkungen, welche sie den Betroffenen auferlegen, eine neue Dimension ins Spiel. Leider sind sie auch sehr zufällig und gerade "Voodoo" wirkt auf mich viel zu hart. Wer den "Voodoo"-Fluch erwischt, der hat - je nach Situation - fast schon verloren. Durch die neuen Möglichkeiten verliert das Spiel an Flüssigkeit und wird zu hakelig.

* Die Quacksalber von Quedlinburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.19 von Heike - Wer hier ein Strategiespiel erwartet, der sollte erst gar nicht anfangen. Ja, das Spiel ist glückslastig. Dieses kann ich etwas minimieren, in dem ich für mich passende Zutaten erwerbe (ok, was ich ziehe ist weiterhin Glück). Aber egal, es ist kurzweilig und macht durchaus Spaß. Material der Beutel ist allerdings recht mau, daher hier nur 4 Punkte.

* DinoGenics

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.19 von Heike - Kann dem Vorredner nur zustimmen. Das Material ist einfach nur top. Spielerisch Workerplacement mit viel Thema. Die Icons der Gebäude sind gewöhnungsbedürftig und etwas zu klein, aber mit Hilfsblatt auch kein Problem. Sehr gut ausbalanciert, am Ende lagen immer alle Spieler bei den Siegpunkte ziemlich nach zusammen. Spielerisch im übrigen nicht mit Dinosauer Island vergleichbar.

* Unlock! Secret Adventures

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.19 von Ano - Es hätte das beste Unlock bisher sein können, doch es sollte nicht sein. Aber eins nach dem anderen. Auf die generellen Mechanismen gehe ich nicht ein, sie sind unverändert ( wenn auch verbessert ). Es gibt wieder drei Abenteuer. 1. A noside story: Schließt vom Thema an Squeek&Sausage an und ist genau so gut wenn nicht besser: 6 Punkte 2. Tombstone Express: Man soll einen Diebstahl auf einem Zug im Wilden Westen aufklären; orginelle Einbindung der App, gelungene Rätsel, aber die Suche des Täters enttäuscht etwas. Das hat z.B: EXIT: der Orient Express deutlich besser gemacht: knappe 5 Punkte 3. Abenteuer von Oz: Man spielt quasi die Ereignisse des Buchs nach. Wunderschön gemacht, schön schwer, mit beiligender großer Landkarte: 6 Punkte Warum nur 4 Punkte in der Gesamtwertung? Das erste und letzte Abenteuer haben leider beide ein Rätsel, dass durch die verhunzte Lokalisierung fast unmöglich zu lösen ist. Bei dem ersten handelt sich um ein Rätsel, das im deutschen einfach nicht funktioniert. Bei letzterm um einen Fehldruck. Man könnte sagen es sind nur zwei Rätsel aber man verbringt eine Menge Zeit damit und ist frustriert, dass man nicht weiterkommt. So etwas darf bei so einem Spiel einfach nicht passieren! Hinweis: Es handelt sich um die Karte "Q" bei Noside und die Karte "85" bei Oz. Beim nächsten Unlock werde ich erstmal abwarten und diverse Foren checken, ob es ähnliche Probleme gibt, bevor ich es kaufe.

* Clans of Caledonia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.19 von Störbot - Wie schon von anderen geschrieben: Alles irgendwie schonmal dagewesen dazu klein und fummelig. Ich habe auch nicht das Gefühl tatsächlich etwas "aufzubauen". Man stellt mehr oder weniger solitär seine Tiere, Gebäude etc. stumpf aufs Spielfeld.

* Die Quacksalber von Quedlinburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.19 von Skacom - Stimmig und nettes Thema in der Reihe Kennerspiel des Jahres gabs aber schon bessere Spiele.

* Troyes

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.19 von Michael - Absolut brillantes Würfeleinsetzspiel. Endlich mal ein Würfelspiel bei dem Glück so gut wie keine Rolle spielt. Der bessere Spieler wird in 90% der Fälle gewinnen. Seit 7 Jahren auf dem Markt und es bis jetzt nichts besseres in diesem Genre nachgekommen.

* Codenames

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot

* First Class: Unterwegs im Orient Express

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot - Meine Bewertung bezieht sich einzig auf die Variante "Der Mord im Orient Express": Selten ein so unausgegorenes und frustrierendes Spielerlebnis gehabt! Man müht sich über 2 Stunden (zu viert) ab, das Maximum für sich herauszuholen. Dann kommt die große Schlusswertung und der Spieler mit dem meisten Fingerabdrücken scheidet aus. In unserer Partie hatten die beiden Spieler mit den meisten Punkten die gleiche Anzahl Fingerabdrücke auf ihren Beweis-Chips gesammelt und schieden daher beide aus! Dabei hat man nicht unbedingt Einfluss darauf, wieviele Fingerabdrücke man im Laufe des Spiels bekommt, da diese von Mitspielern an einen verteilt werden können. Die Beweis-Chips liegen verdeckt, so dass man bis zum Schluss nicht wissen kann, wieviele Fingerabdrücke die Mitspieler nun wirklich haben (auf einigen Markern sind viele Fingerabdrücke = schlecht für den Spieler, der sie bekommt, auf anderen hingegen ist ein Symbol, durch dass der entsprechende Spieler am Schluss Fingerabdrücke die er gesammlt hat abziehen kann!). Die Spieler mit den meisten Beweis-Chips hatten Glück und sammelten nur wenige Fiungerabdrücke, wohingegen die Spieler mit den wenigsten Chips glücksabhängig ausschieden. Diese Unwucht und Glückslastigkeit führen bei mir dazu, dass ich keinerlei Lust verspühre die anderen Spielvarianten auszuprobieren.

* Kuhhandel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von sutrebuh - Die schönste Art zu versteigern und zu bluffen! Das Spiel ist schnell, fesselnd und einfach. Es gibt keine große Rechnerei und keine komplizierten Überlegungen. Man muss lediglich die Geldflüsse ein wenig im Überblick behalten und seine Mitspieler einschätzen. Das geht so einfach von der Hand, dass Kinder mitspielen können, zudem sind die Viecher lustig dargestellt. Insbesondere der Kuhhandel bietet Nervenkitzel: Von echt Schnäppchen bis sündhaft teuer ist alles drin.

* Simsala… Bumm?

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot

* The Arrival

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot

* The Mind

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot - Ich kann sowohl die positiven als auch die negativen Bewertungen nachvollziehen. Wie schon erwähnt ist die Speilidee und das Spielmaterial so plump, dass der Spielspass und der Wiederspielreiz einzig von der Gruppe abhängt, in der gespielt wird.