Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Crown of Emara

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.18 von Dencer - Kann alle bisherigen Einschätzungen teilen. Da es nicht allzu lange dauert 5 Punkte für mich, die Grübellastigkeit ob der vielen Optionen und die Interaktionsarmut fallen negativ ins Gewicht.

* Jump Drive

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.12.18 von Dencer - Ich fand schon Race for the Galaxy zu unübersichtlich wegen der vielen Symboldetails und das setzt sich hier fort. Und das Glück ist schon Thema, die richtige Karte im richtigen Moment und dann ist der Sieg entschieden. Mich überzeugt es nicht.

* Auztralien / AuZtralia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.18 von Peter K. - Großartiges Wallace-C'thulhi-Mischmasch mit viel Push-Your-Luck. Wer ein hochstrategisches Spiel erwartet, bei dem man alles durchplanen kann, liegt hier falsch. Turnierfähig ist das wohl nicht. Man muss mit dem Glücksfaktor leben (der durchaus beeinflussbar ist) und hat dann viel, viel Spass. Material und Mechaniken sind allererste Klasse.

* Das Labyrinth der Meister

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.18 von sutrebuh - Eine wunderschöne Ausgabe des verrückten Labyrinths mit allen Zutaten, die man für die Zauberküche braucht: Kröten, Bilsenkraut, Hirnmoos und und und. Anders als beim Original hat nicht jeder seine eigenen Geheimnisse also Ziele abzuklappern, sondern alle jagen der gleichen Zauberzutat nach und sobald jemand diese sich geholt hat, geht es um die nächste. Zusätzlich zieht jeder vor Spielbeginn eine Karte, auf der drei Zutaten genannt sind, für die man jeweils zwanzig Extrapunkte bekommt. Außerdem stehen jedem Spieler drei Doppelzüge zur Verfügung. Das Spiel wird damit schwieriger und kompetitiver. Dadurch verliert es für Kinder an Zugänglichkeit, ohne dass es dadurch aber tatsächlich zu einem interessanten Erwachsenenspiel würde, denn dafür gibt es dann doch nicht genug her.

* Sankt Petersburg

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.18 von Robin S. - Trotz der zugegebenermaßen hohen Alters des Spiels ist es doch nach wie vor sehr zeitlos. Inzwischen gehört es zu unseren "All time"-Top 10 Spielen und wird auch öfters als so manche Neuheit gespielt. Einwandfrei konzeptioniert, schnell gespielt und wenig Downtime. Auch für nur zwei Spieler absolut zu empfehlen.

* Spexxx

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.18 von Michael Fecke - Auf yucata.de ein Hochgenuß! Liegt man abgeschlagen hinten, kann man mit einem preiswerten 3x3 Block und den damit verbundenen Bonuspunkten doch noch zum Sieg gelangen! Die Software macht das Spiel extrem bequem! Als Brettspiel... habe leider keine Erfahrung. Ich vermute aber die Hilfe, die einem die Software mitgibt indem sie dem Spieler die Felder vorblendet, die mit dem aktuellen Wurf belegt werden können, das Zusammenrechnen der Punkte und die Tatsache, dass beim Würfeln über das Brett sämtliche gesetzte Spielsteine verschoben werden können, wonach eine bereits lange geführte Partie sofort zunichte gemacht wird, spricht gegen das Spiel als Brettspiel. Aber das sind nur Vermutungen... Was vergebe ich nun für eine Note...? Tja, es wird eine 4...

* Spirit Island

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.18 von Peter K. - DAS perfekte Spiel für mich. Genial viele Einstellunngsmöglichkeiten, vielfältige Fähigkeitskarten und total unterschiedliche Spirits laden ein zum Ausprobieren. Solo ein Schätzchen. An dem Spiel gibt es nichts, aber auch gar nichts auszusetzen. Mein einziges Spiel mit einer 10 bei BGG.

* Die Siedler von Catan - Das Würfelspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.12.18 von sutrebuh - Das Spiel ist eine Kniffel-Variante für die Kleinen mit einem Spannungsbogen zum Ende hin. Kinder können es schon sehr früh spielen und es ist eingängig. Aufgrund der kleinen Ausmaße kann man es auch gut mit in Urlaub nehmen.

* Planet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.12.18 von Ernie - Man reibt sich verwundert die Augen. Würde ein Richter einen Angeklagten einen Haderlump schimpfen, würde er gewiss wegen Befangenheit von weiteren Verhandlungen abgezogen. Ein SdJ-Jury-Mitglied darf dieser Tage bzgl. „Planet“ von einem „Schrottspiel“ sprechen und er setzt noch eins drauf, indem er freimütig zugibt, Sulinskas' Werk nur einmal gespielt zu haben - m.E. ein Offenbarungseid, der mancherlei seltsame Entscheidung des Gremiums in der Vergangenheit durchaus (be-)greifbarer macht (und im Übrigen - wieder m.E. - durchaus die Grenze zur inakzeptablen „Schmähkritik“ quert). Eine kleine Hilfe: Planet ist ein FAMILIEN-, respektive KINDERSPIEL, durchaus erkennbar an der Altersvorgabe „8plus“. Diese Zielgruppe möchte ein schnell bereitgestelltes (ja), mit einfachen Regeln versehenes (ja) und im besten Fall gut ausgestattetes Werk (die Planetendodekader sind ein haptisches Höchstvergnügen und Alleinstellungsmerkmal zugleich - und lassen bereits hiermit die Höchstwertung zu!) mit einem für die Zielgruppe tauglichen Layout (absolut - S. Miramon) und einem familienfreundlichen Preis (auch). Ich bin mir sicher, nicht nur der litauische Autor würde sich verwundert die Augen reiben, wenn unter den genannten Prämissen ein „Experte“ auf die Idee kommen würde, seinen Spielzug unter Inaugenscheinnahme fremder Planeten zu optimieren – ačiū Urtis!

* City of Rome

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.18 von Robert - Hat keinen in unserer Runde begeistert. Wollte es nach dem Essen-Sieg eigentlich blind kaufen und bin ganz froh, dass wir es erst noch ausprobiert haben. Der Einfluss mittels des Bietmechanismus ist gering. Irgendwie passen die Gebäude immer. Recht langweilig und kaum spielerische Abwechslung.

* Ganz schön clever

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.18 von caprivi

* 1906 San Francisco

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.18 von Ingo Krohn - Interessanter Zugmechanismus!

* Ausgespielt! Der Messe-Krimi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.18 von Martina - Gerade für Szenekenner ein interessantes und lustiges Krimispiel. Man kann mit Wissen aus Filmen/ Serien schon zu einer Lösung kommen unter dem Motto : Der oder die ist es schon mal nicht, weil ..... a) wäre ja zu offensichtlich oder b) sagt mir das mein Bauchgefühl. ;) Letztendlich aber auch wurscht - hat Spaß gemacht!

* City of Rome

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.18 von Michael Behr - Gleicher Kommentar wie Christan Sachsenweger.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.18 von vanM - Der Kommentar von Michael Andersch trifft es ziemlich gut. Sehr viel hängt halt davon ab welche Karten überhaupt ins Spiel kommen und was meine Mitspieler so sammeln. Hab ich das Glück als Einziger 3er oder 4er Gebäude zu sammeln, die dann auch noch kommen, ist das schon sehr stark. Ganz wichtig sind die Multiplikatoren, wenn ich immer hinten in der Spielerreihenfolge sitze wenn die verteilt werden ist das Spiel gelaufen. Trotzdem noch knappe vier Punkte, weil es sich flott spielt.

* Terraforming Mars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.12.18 von Mick - Das Material ist sehr schlecht, Tableau sehr dünn, Plastikwürfel sind fast alle in der Lackierung beschädigt, einige geplatzt und das Design wirklich hässlich, einzig die Schachtel sieht vielversprechend aus. Ein Spiel, bei dem ich mich am Material verletzen kann, kommt somit ungespielt wieder in den Verkauf. Der Verlag tauscht nicht einmal kostenlos die beschädigten Teile aus. Bewertung also ohne gespielt.

* Cat Rescue

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.18 von Heike - nettes kleines Koop Kartenspiel. Bei den Regeln hatte ich einige Probleme mit dem Einsetzen der Karten. Könnte aber auch nur an mir liegen.

* Cryptid

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.18 von Volker Nattermann - sehr gelungenes und variables Deduktionsspiel

* Das tiefe Land

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.18 von Mike Camen - Mehr Arbeit als Spiel.

* The 7th Continent

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.18 von Axel F. - Oh, ich wollte dieses Spiel mögen...wollte ich wirklich. Aber leider musste ich feststellen, dass wir nicht zueinander passen. Es ist mir wirklich zu repetitiv, da immer wieder die gleichen Sachen vorkommen (Angriff, Falle, Sackgassen etc.). Hinzu kommt, dass ich durch dieses Spiel festgestellt habe, dass ich eben nicht der Solospieler bin, den das Spiel tatsächlich braucht: Jemanden der gewillt ist, stundenlang mehr oder weniger mehr vom Gleichen zu tun und immer wieder "eins auf den Sack" zu bekommen - da kommt das Belohnungszentrum im Gehirn zu kurz und das habe ich schon bei "This War of Mine". Der Einschätzung von Nick Bornschein kann ich insgesamt gesehen voll und ganz zustimmen!