Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 7 Wonders: Duel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.20 von Achim Nieder-Vahrenholz - Auch nach Jahren ist das Spiel jedes Mal ein toller Nervenkitzel. Durch die 3 Siegmöglichkeiten ist der "Führende" nie sicher. Tolles Spiel ohne Makel-> 7 Punkte!

* Dracula

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.20 von Achim Nieder-Vahrenholz - Die Geschmäcker sind verschieden... Meines Erachtens ein auch nach vielen Partien fesselndes Spiel, in das viele Spielelemente und die Thematik stimmig integriert wurden (kenne ich so von keinem anderen Spiel). Höchstwertung!

* Terraforming Mars

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.20 von Wombel13 - Auch nach 3 Jahren immer noch die Nr.1 am Kennerspiele-Himmel. Sehr empfehlenswert: Die Beste der 4 Erweiterungen ist "Aufruhr".

* Village

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.20 von Achim Nieder-Vahrenholz - Viele Elemente plus Thematik überzeugend in ein tolles Spiel integriert. Immer wieder gerne auf dem Tisch....

* Wettlauf nach El Dorado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.12.20 von Achim Nieder-Vahrenholz - Auch zu zweit ein immer spannendes, enges Spiel ohne Schwächen/Haken im Spielablauf. Durch die Vulkanteile etwas erhöhter Glücksanteil- ab hey: Man kämpft sich durch den Dschungel, da gibt es halt Überraschungen. Tolles Spiel auch für Familien und "Spieleanfänger".

* Der Kartograph / Cartographers: A Roll Player Tale

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.20 von Martin - Bisher nur zu zweit gespielt. Dabei war das Spiel anfangs recht zäh, spätestens mit der zweiten Partie aber doch flüssig. Leider entscheidet oft die letzte Karte die knappen Partien. Aber dafür bleibt es meistens spannend. Werden wir sicher noch öfters spielen. Noch ein Wort zu den Rezensionen hier: Da erstaunlich oft die Wörter „das“ und „dass“ falsch verwendet werden, sollte jemand mal das Spiel „Der Orthograph“ erfinden....

* Die Paläste von Carrara

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.20 von sutrebuh - Wertungsintensives Spiel! Man kauft sich sein Set an Gebäuden zusammen und wertet es dann, wobei es hier vor allem auf das richtige Timing ankommt. Zudem muss man im Auge behalten, wann jemand das Spiel beenden kann, um seine Punkte rechtzeitig nach Hause zu bringen. Alles in allem ein ebenso flottes wie mechanisches Spiel. Das Thema ist völlig beliebig und entsprechend wenig reizvoll für Kinder. Von der Mechanik her gibt es aber eine schöne Dynamik mit kurzweiliger Spieldauer.

* Flügelschlag: Ozeanien-Erweiterung / Wingspan: Oceania Expansion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.20 von Dietrich - Auch die 2. Erweiterung fügt sich gut in das Grundspiel und die 1. Erweiterung ein. Da eine neuartige Ressource (Nektar) eingeführt wird, die Regeln sich aber nur wenig ändern sollten, wird sie als Ressourcen-Joker eingesetzt. Dazu mussten 5 Nahrungswürfel neu beigelegt und ebenfalls die 5 Spielertableaus erneuert werden. Da man sicher mit allen 2 Erweiterungen spielen und nicht die Vogel-Karten wieder in die Spiele trennen wird, reicht es, nur noch die neuen Komponenten zu nutzen und die alten zu verschenken oder wegzuwerfen. Zu den Zielen (einschließlich zusätzliche Aktionen) am Rundenende der 1. Erweiterung (petrol) kommen nun auch noch Ziele (einschließlich zusätzliche Aktionen) am Spielende hinzu (gelb). Schönes, immer noch gutes Spiel - trotz zweier Erweiterungen ... ;-)

* Via Magica

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.20 von Michael Fecke - Das Spiel ist ein guter Absacker und man kann es bestimmt auch mit Kindern gut spielen. Es ist halt eine Bingo-Variante. Aber: Es gibt diverse taktische Herangehensweisen, um zu gewinnen. Wie die Farbplättchen dann gezogen werden ist Glück. Aber es gibt ja eine gewisse Wahrscheinlichkeit, welches Plättchen häufiger gezogen wird. Das Spiel gefällt somit Strategikern, der Familie, den Kindern. Ist also ein Allrounder. Allerdings als Absacker zu verstehen. Mit dem Hang es gleich nochmal auszuprobieren… Das Spiel scheint einige gute Karten-Kombos zu haben mit denen man immer gewinnt. Aber nach nun 25 Spielen kann ich das nur bedingt sagen. Wenn sich jemand eine gute Kombo zusammenbaut, so dauert das länger. Wenn man selbst nicht so gute Karten hat, kann man dann einfach-zu- erfüllende Karten spielen, um das Spielende zu forcieren. Bevor der Gegner dann seine Kombo zusammen hat ist das Spiel schon zu Ende.

* Red Outpost

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.12.20 von Michael - Mal wieder ein Workerplacement aber erfrischend anders.

* 6 nimmt!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.20 von TroyerBegleiter 1893 - Ein spaßiger, interaktiver Klassiker. 6 nimmt ist schnell erklärt, kurzweilig und überraschend. (Scheinbar) Gut durchdachte Pläne werden schnell wieder durchkreuzt, wodurch Dynamik vorprogrammiert ist. Ich kann sagen, dass ich schon viele lustige „Hornochsen“-Runden hatte.

* Bonfire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.20 von BoRusse - Tja, was soll ich sagen. Gestern zu zweit vier Stunden mit Regel lesen und Aufbauen gespielt. Ich war aufgrund der Optik nicht wirklich begeistert, aber... Stefan Feld hat seinem Namen alle Ehre gemacht und ein tolles Spiel erdacht. Sehr gute Aktionsmöglichkeiten und anspruchsvolle Aufgaben (die man zuerst für nicht lösbar hält), die gelöst werden müsssen um die Bonfire zu entfachen und Novizen in den Hohen Rat zu entsenden. Der Reiz des Spiels entwickelt sich von Runde zu Runde immer mehr und die Spannung steigt, ob die geplanten Aktionen (hoffentlich habe ich die richtigen Aktionsmarker produziert) die geplanten Engines in Gang setzen und am Ende viele Punkte bringen. Worker Placement mit Engine builder. Ich bin begeistert!! Ein TOP Spiel!

* Feudalherren

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.20 von Dietrich - Spaßig, wie viele der Tom-Wham-Spiele, z. B. "Kings & Things", "The Great Khan Game", "The Awful Green Things From Outer Space" oder "Mertwig's Mace", wenn auch die Regel umständlich und lückenhaft geschrieben ist. Dennoch kommt es oft auf den Tisch, wenn ein Würfelspiel angesagt ist. Denn das ist es hauptsächlich, der Einfluss auf das Spiel durch seine Entscheidungen ist lediglich vorgetäuscht. Aber es macht Spaß, wenn durch eine falsche Entscheidung und dem Würfel(un)glück man weit vorprescht oder zurückfällt. Schön ist vor allem, dass die ewige Rechnerei zu Spielende wie bei vielen Spielen, die sogar das Spielgeschehen ad absurdum führen kann, nicht vorhanden ist: Derjenige, der eine bestimmte Punktzahl als Erster erreicht, gewinnt das Spiel - Aus! Punkt!

* Feudalherren: Dunkle Wolken, Bunte Blumen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.20 von Dietrich - Diese Erweiterung aus weiteren Plättchen bringt etwas mehr Interaktion ins Spiel als das Grundspiel, ändert aber nichts am Spielprinzip und kann risikolos dem Grundspiel zugefügt werden.

* Flügelschlag / Wingspan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.20 von Dietrich - Noch ein gutes Spiel aus dem Verlag - nein, nicht Feuerland - Stonemaier Games! Der Originaltitel „Wingspan“ wurde leider durch das nicht identische „Flügelschlag“ ersetzt, obwohl es kein 2F-Spiel ist! Aber sonst ist die Eindeutschung gut gelungen, und die Illustrationen sind über jede Kritik erhaben. Irritierend für Anfänger (und merkwürdigerweise weibliche Mitspieler) ist jedoch die erste Zeile, die viel zu schmal geraten ist, als dass sie als eigene Aktionsmöglichkeit wahrgenommen wird. Das Spiel ist doch sehr glücksabhängig, z. B. wenn man zu Beginn nur Vogelkarten bekommt, die viele Nahrungsplättchen benötigen. Da sind Mitspieler mit ihren kleineren Vogelkarten schon davongezogen oder haben sich sogar eine Kartenkombo schaffen können. Wenn man das Gewinnen zurückstellt und das Spielern und Ausprobieren in den Vordergrund, macht „Flügelschlag“ wirklich Spaß, zumal es auch zu Fünft gut spielbar bleibt. Wegen der tollen Grafik habe ich das Spiel noch „gepimpt“: Alle Nahrung als bemalte Holzteile, das Vogelhäuschen aus Holz, die farbigen Aktionswürfelchen als 3D-gedruckte Vogelhäuschen.

* Meeple Land

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von Hans Huehnchen - Kniffliges Legespiel mit einfachen Regeln und gut umgesetztem Freizeitpark-Thema. Nicht vom debilen Schachtel over abschrecken lassen!

* Monasterium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von Hans Huehnchen - Monasterium ist ein mittelprächtiger Dice Drafter, der leider interessanter klingt, als er am Ende ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von Maja - Für mich, eins der Hightlights des sonst eher mausen Spielejahrgangs 2020.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von Dennis L.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.12.20 von Daniel Noé - Schon interessant die Sache mit der Wahrnehmung, für mich nämlich ein eher durchschnittliches Spiel in einem sehr guten Jahrgang. Monasterium packt mich nicht zu 100%, da hab ich im Jahr 2020 wirklich (viel) besseres gespielt. Dennoch sicherlich auch kein schlechtes Spiel - 3,5 Punkte