Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 29.11.2023. Dieser Artikel wurde 574 mal aufgerufen.

Bücher der Zeit

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Filip Głowacz
Illustration: Zbigniew Umgelter
Aleksander Zawada
Verlag: Board & Dice
Spieler: 1 - 4
Dauer: 45 - 60 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2023
Bewertung: 2,3 2,3 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 5834
Bücher der Zeit

Bilder

Klicke auf ein Vorschaubild, um es zu vergrößern!

'Bücher der Zeit' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Bücher der Zeit: 2,3 2,3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.05.24 von Michele Stark - Super Material und Grundidee, leider fehlt die Interaktion
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.11.23 von Michael Andersch - Die Regel las sich so vielversprechend und der Mechanismus mit den Büchern, die man zusammenstellt und somit seine individuellen Aktionsmöglichkeiten zusammenstellt klang so cool - umso tiefer die Enttäuschung. Denn das, was da entsteht ist zwar individuell, aber selten passend. Die meisten Aktionen/Seiten führt man nur 1x oder maximal 2x aus, und das Schlimmste ist, dass das ganze Spiel derart solitär ist, dass Mitspieler abgesehen vom gelegentlichen Wegnehmen einer Buchseite eigentlich nur stören, weil sie die Wartezeit hochtreiben. Riesenenttäuschung meinerseits - schade um die wirklich tolle Grundidee und das sehr besondere Material.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.11.23 von Renate Gerling-Halbach - Die Spielidee und das Material ist super - das ist es dann auch. Wir haben es zu viert ausprobiert und jeder spielt so vor sich hin. Die tollen Boni kann man vielleicht einmal abgreifen, dann liegen die Seiten anders und andere Ziele werden unerreichbar. Die Regeln sind teilweise missverständlich geschrieben. Einfach nur ein Ärgernis. Man hätte mit dem tollen Material und der Spielidee etwas Besseres machen können.

Leserbewertungen

Leserwertung Bücher der Zeit: 5,0 5.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.05.24 von Thomas Z. - Ich kann die so negativen Kritiken nicht nachvollziehen. BdZ ist eine andere Art von Deckbuilder im Kennerbereich. Da die \"Decks\" (Bücher) tatsächlich nicht häufiger durchlaufen werden, ist jede Entscheidung zum Einfügen einer Seite wichtig. Obwohl es in jedem der 15 Züge eines Spiels viele verschiedene Aktionsmöglichkeiten gibt, läuft das Spiel recht flott, wenn man die Symbolik einmal erfasst hat. Es ist - wie viele Spiele dieser Art - weitgehend solitär, bis auf das Wegkaufen von Seiten aus dem Angebot. Mich ärgert es aber, wenn das Kriterium der fehlenden Interaktion zur Abwertung eines Spiels führt. Interaktion heißt ja, dem Mitspieler etwas wegzunehmen oder zu zerstören. Das brauche ich aber nicht in jedem Spiel! Material und Regel sind sehr gut. Jedes Spiel läuft anders, verschiedene Strategien sind möglich.