Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* A Pleasant Journey to Neko

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.18 von Heike - Ein Messehighlight für mich. Na ja, das Cover ist jetzt nicht meins und führt evtl. dazu, dass einige nicht auf das Spiel aufmerksam wurde. Schade für euch, denn ist es ein wirklich gutes Spiel. Würfeldrafting um sich seine passenden Würfel zu erdraften, die man dann auf seinen Karten (Hubs) einsetzen kann oder mit den Würfelzahlen auf neue Karten bietet oder gegen Waren eintauscht. Waren werden benötigt um Schiffslinien zu bauen, damit die gekauften Karten Siegpunkte bringen etc. Alles in sich rund. Man steht immer vor Entscheidung welchen Würfel man abgibt, welche und wie viele Würfel auf Karten gesetzt werden, welche Karten passen super in meine Schiffslinie und baue ich diese in die gleiche Reihe oder mache ich besser einen neuen Hafen mit einer neuen Linie auf....so viele Möglichkeiten. Das ganze über angenehme 4 Spielrunden, so dass die Spieldauer auch gut ist. Sehr gutes Material und Regelwerk. Rezi basiert auf zwei Spielrunden. Die Karten wollen noch weiter erforscht werden, so dass man auch verschiedene Strategien probieren kann.

* Carthago: Merchants & Guilds

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.17 von Heike - Eins meiner Highlights in Essen. Nach der Regelerklärung war ich erst mal fertig und die ersten Runden waren eher Blindflug. Dann kam die Erkenntnis der Zusammenhänge der Karten. Die Karten sind in ihren Eigenschaften mehrfach belegt: Als Geld, Ware, Aktion. Das richtige Zusammenspiel der Karten mit den Aktionen und dem Spielprinzip eines Deckbuilders mit Warenmanagement macht das ganze rund und spannend. Wenn man dies erstmal nach einigen Runden verstanden hat blieb nur ein Whow mit einem Pflichtkauf übrig. Klasse Spiel. Material könnte allerdings etwas wertiger sein. Karten müssen gesleevt werden, sonst schnell Abnutzungsspuren.

* Caylus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.18 von Heike - Besser spät als nie. Habe dieses Spiel durch einen Spieltausch erworben. Immer gehört es soll gut sein, aber halt nie gespielt. Bis jetzt. Und whow, es macht richtig Spaß. Tolles Workerplacementspiel mit guter Interaktion. Die Farben der Rohstoffe könnten klarer sein (habe 1. Auflage), da muss man schon bei schlechterem Licht hinschauen. Für Personen mit Farbenschwäche echt ein Problem. Es spielt sich aber dennoch rund und nach erstem Regelstudium spielt es einwandfrei. Gerne wieder.

* Christmas Tree

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.12.18 von Heike - Kann mich den Bewertungen nur anschließen. Habe die 2nd Edition, die optisch schöner ist, insb die playerboards. Da der Schwierigkeitsgrad eingestellt werden kann ,ist es ein tolles Familienspiel bis Kennerspiel. Natürlich super zur Weihnachtszeit, geht aber auch außerhalb

* El Grande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.05.15 von Heike - Nach Jahren kam es mal wieder auf den Tisch mit einem jüngeren Mitspieler, der es noch gar nicht kannte. Es kann immer noch mit den heutigen Spielen mithalten und es hat wieder viel Spaß gemacht und jederzeit wieder gerne.

* Endeavor: Age of Sail / Segelschiffära

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.10.18 von Heike - Es handelt sich hierbei um die Neuauflage von Magister Navis, daher eigentlich kein neues Spiel und bitte auch dort nach den Bewertungen schauen. Es wurde einige Regeln verändert, die dem Spiel aber gut getan haben. Bewertung basiert auf einigen 4-5 Spielerrunden und in dieser Anzahl funktioniert das Spiel einwandfrei. 2 Personen noch nicht getestet. Regeln sind schnell erklärt, angenehme Spieldauer mit guter Spieltiefe. Die Erweiterungen aus der Neuauflage habe ich noch nicht getestet. Material basiert auf KS Auflage. Die Boards wellen sich etwas - sind dünn. auch Spielplan nicht optimal dick. Material mit Einschränkung wegen dünner Pappe. Super Spiel - gefällt mir sehr gut. Immer gerne.

* Gizmos

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.18 von Heike - Splendor 2.0 mit viel mehr Möglichkeiten, gemischt mit Roll for the galaxy. :-) Da ich beide Spiele mag, gefiel mir Gizmos sofort. Über Murmelfarben erkaufe ich mir Karten. Diese Karten (Gizmos) bringen Vorteile bei anderen Aktionen oder wandeln Farben um etc. Über diesen Weg baut man sich eine komplette Engine auf. Macht super Spaß. Der Würfelturm läd zum spielen ein. Interaktion über wegschnappen von Karten und Murmeln in der Auslage. Man hat aber Möglichkeiten dies zu kompensieren. Wer zuerst 16 Gizmos hat, hat gewonnen.

* Goldene Zeitalter / The Golden Ages

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.05.15 von Heike - Habe das Spiel durch Zufall entdeckt und es gefällt mir zu zweit und zu viert. Mittlerweile auch einige Partien hinter mir und jedes Mal andere Möglichkeiten. Klar sind einige Erfindungen stärker als andere, aber die Kombi mit seiner Zielkarte ist doch immer neu. Lediglich das Symbol auf den Karten ist zu klein. Kann mich aber voll den Vordermann anschließen.

* Lords of Waterdeep

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.14 von Heike - Super Spiel. Kurzweilig, leichter Einstieg aber Spieltiefe. Kartentexte mit Grundenglisch lesbar, wobei es aber auch schon deutsche Übersetzungen der Karten zum download gibt. Mit gesleevten Karten ist es somit deutsch. Kam bisher in jeder Runde gut an und wird immer wieder sehr gerne gespielt. Toll in jeder Besetzung, sehr gut auch im 2er Spiel.

* Mitternachtsparty

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.03.12 von Heike - Also wenn ich schon ein Würfelspiel spielen muss, dann dieses. Für FAMILIEN eines der schönsten Wettlaufspiele, das ich kenne. Spätestens wenn Hugo auf der Balustrade erscheint, wird es hektisch und spannend. Die Stimmung steigt natürlich mit zunehmender Spielerzahl. Ich persönlich finde es am schönsten mit 4-5 Spielern. Es hat keinen Tiefgang, aber so viel Spaßfaktor, dass es die Höchstnote verdient.

* Obsession

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.18 von Heike - Mal ein Thema ausserhalb des Mainstream. Durch die Bilder auf den Karten und dem (engl.) Flavortext kommt das Thema des alten guten Englands rüber. Das Spiel verbindet gute verschiedene Mechaniken: Deckbuilder, Markphase, Verzahnung der Gebäudewerte mit Kartenwerten, Ziele/Aufträge möglichst erfüllen etc. Man muss seine Züge mit den Bediensteten etwas im Voraus planen. Interaktion basiert nur auf dem Wegkaufen von Gebäuden oder dem klauen von Ruhm und ggf. abwerben von Bediensteten. Die Verzahnung aller Elemente gefällt mir sehr gut. Solo auch super zu spielen. Einige Symole auf den Gebäuden hätten an etwas anderer Stelle sein können, aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Passt bei allen Spielzahlen. Höchstnote, da es derzeitig sehr gerne auf den Tisch kommt.

* Otys

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.11.17 von Heike - Unverbrauchtes Thema und sehr schöner Zugmechanismus der Taucher. Man muss schon gut vordenken wie man am besten welchen Taucher zu wann an welche Stelle bekommt um Siegpunkte zu machen. Erfrischend anders. Interaktion über die Nutzung gegnerischer Taucher (die gem. Zusatzregel dann auftauchen), Wegschnappen von Aufträgen oder mischen der Sponsoren. Das reicht auch völlig als Interaktion, da man schon gut selbst mit sich und seinen Zügen beschäftigt ist. Sehr schönes Material, wobei sich die Spielerboards etwas nach außen wellen, so dass man besser den Hacker und Mechaniker auf das Board legt und nicht drunter. Vielleicht legt sich das aber auch noch wenn Material atmen kann. Dies wird sicherlich passieren, da es derzeit oft auf den Tisch kommt.

* Port Royal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.16 von Heike - Fregatten, Galeonen, Pinassen, Barken, Piraten, Expeditionen, Admirale, Witzbolde und viele mehr wollen nacheinander aufgedeckt werden und ergeben ein tolles Kartenspiel. Es ist sehr unterhaltsam, glücksabhängig und kurzweilig. So richtig etwas für mehrere Partien. Bei uns kommt es regelmäßig auf den Spieletisch!

* Riverboat

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.12.17 von Heike - Klasse Spiel. Einfache Regeln, schneller Einstieg, flüssiges Spiel. Die Farben der Blden hätten etwas eindeutiger sein dürfen, aber es ist als Hilfe auch Symbolik drauf. Die Zöhlmarker sind dafür echt sch...e, da hätte man bei dem Geld zb auch Holzklötze Nieten können. Da wurde am falschen Ende gespart. Restliches Material ist einwandfrei. Ist bei allen Spielern am Tisch sehr gut angekommen. Klasse Spiel, zu empfehlen.

* Ruhm für Rom

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.07.13 von Heike - Spielen immer noch in der Grundversion ohne Kartentexte. Für Gelegenheitsspieler reicht das aus meiner Sicht völlig. Braucht einige Runden, um alles zu verstehen, dann aber flüssig und es macht Spaß. Die Mitspieler sind bei den Zügen mit eingebunden, wenig downtime. Immer wieder gerne

* Santa Maria

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.11.17 von Heike - Neben Automania wieder ein sehr gutes Spiel aus dem Verlag. Greift etwas das Prinzip von Doodle City auf in dem Würfel die Spalten und Reihen aktivieren. Einfache Regeln, aber dennoch gute Komplexität. Varianz über die Mönche und Bischofe. Hinzukommt ein optimaler Aufbau der eigenen Stadt durch das geschickte legen der Landschaftsplättchen, Wettlauf über die beiden Leisten und ein Setsammeln von Schiffen. Insgesamt eine optimale Mischung aus verschiedenen Spielelementen.

* Spyrium

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.14 von Heike - Tolles Spiel, vor allem in 2er Bestetzung. Viel Interaktion und Spannung. Das Thema ist für mich nebensächlich. Mir ist es egal, ob steampunk, Mittelalter oder Moderne. Ich brauche mich für ein tolles Spiel nicht am Thema verbeissen. Die Karten selbst sind "zeitneutral". Spät entdecktes highlight für mich. Gerne immer wieder. (Erfahrungen aus 2Personenspiel)

* T.I.M.E Stories

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.04.16 von Heike - Tolles Spiel mit hohem Wiederspielreiz das Rätsel zu lösen, wenn es beim ersten mal nicht klappt. Ich mag es auch zu zweit, aber volle Besetzung ist natürlich besser. Bin schon sehr auf die Erweiterungen gespannt.

* The 7th Continent

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.10.17 von Heike - Wow, das Solospiel überhaupt. Tolle Grafik, toller Spielplan der sich entwickelt. Gute englisch Kenntnisse sind Pflicht und durch die Symbole auf den vielen Karten muss man zu Beginn erstmal durchblicken. Und ja, es braucht Zeit, aber gerade dieses Erkunden und rätseln macht sehr viel Spaß. Interaktion bei mir auf 4 gesetzt, da ich es als Solospiel sehe und bis dato nur solo gespielt habe.

* tiptoi®: Der Millionen Coup

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.14 von Heike - Mir bzw. uns gefällt dieses Spiel sehr sehr gut und es kommt immer gerne auf den Tisch. Für mich eines der besten Coops derzeit. Probleme mit der Technik gab es bis dahin nicht. Die Absprache untereinander ist hoch und es wird richtig spannend in der Umsetzungsphase. Die Wartezeit am Anfang muss für die Planung genutzt werden, sonst klappt es nicht. Ich finde es toll.