Rezension/Kritik - Online seit 12.01.2006. Dieser Artikel wurde 49245 mal aufgerufen.

Caylus

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: William Attia
Illustration: Arnaud Demaegd
Mike Doyle (I)
Cyril Demaegd
Verlag: Ystari Games
Rezension: Bernd Eisenstein
Spieler: 2 - 5
Dauer: 60 - 120 Minuten
Jahr: 2005
Bewertung: 5,8 5,8 H@LL9000
5,6 5,6 Leser
Ranking: Platz 1
Download: Kurzspielregel [PDF]
Download: Kurzspielregel [PDF]
Caylus
Caylus

Spielziel

Die Spieler schicken ihre Arbeiter aus, um das neue Schloss von Caylus sowie neue lukrative Gebäude zu errichten. Für die Bauwerke, sowie Beteiligung am Schlossbau erhalten die Spieler die Gunst des Königs und jede Menge Prestige. Wer bei Spielende das meiste Prestige für sich verbuchen konnte, gewinnt das Spiel.

Ablauf

Jeder Spieler verfügt über 6 Arbeiter die er in verschiedene Gebäude schickt, um dort bestimmte Arbeiten zu verrichten. Der Spielplan zeigt eine sich schlängelnde Straße, die Platz für Gebäude in Form von Plättchen bietet. Zu Spielbeginn befinden sich bereits 6 Spezialgebäude am Anfang der Straße aufgedruckt, sowie 5 weitere Gebäude (die zufällig angeordnet werden) und 2 weitere feststehende Gebäude.

Da die Spielreihenfolge sehr wichtig ist und sich Runde für Runde ändert, wird diese zu Spielbeginn zufällig ausgelost. Als kleinen Ausgleich beginnt der Startspieler mit weniger Startkapital als die nachfolgenden Spieler. Die Spielsteine für den Seneschall und den Vogt werden auf dem markierten Startfeld platziert. Das Spiel beinhaltet 5 verschiedene Rohstoffe (Tuch, Nahrung, Holz, Stein und Gold), wobei Gold eine Sonderstellung zufällt: Es ist wesentlich wertvoller als die anderen Rohstoffe und kommt meist erst sehr viel später ins Spiel. Die Spieler starten mit 2 Rohstoffen Nahrung und einem Rohstoff Holz.

Jede Spielrunde gliedert sich in 7 verschiedene Phasen, die nacheinander durchlaufen werden:

  • In Phase 1 bekommen alle Spieler ein Einkommen von 2 Denar (dieses kann sich im Spielverlauf durch den Besitz von bestimmten Gebäuden noch erhöhen).

  • Phase 2 beinhaltet den Hauptteil des Spieles. Hier setzen die Spieler in Spielreihenfolge ihre Arbeiter in die Gebäude. Jeder Spieler, der an der Reihe ist, darf stets nur einen Arbeiter einsetzen, dann sind die nachfolgenden Spieler an der Reihe. Für jeden eingesetzten Arbeiter muss der Spieler einen Denar an die Bank bezahlen. Jedes Gebäude darf nur mit einem Arbeiter besetzt werden (Ausnahme bilden die Ställe: hier finden bis zu 3 Arbeiter Platz und regeln die neue Spielreihenfolge). Will oder kann ein Spieler keinen Arbeiter mehr einsetzen passt er. Das Einsetzen weiterer Arbeiter verteuert sich für die anderen Spieler um einen Denar pro Spieler, der gepasst hat. Phase 2 endet, sobald alle Spieler gepasst haben.

  • In Phase 3 werden die 6 Spezialgebäude in der an der Strasse liegenden Reihenfolge aktiviert (sprich ausgewertet). Dabei erhalten die Spieler durch Besetzung der Gebäude mit ihren Arbeitern bestimmte Vorteile.

  • In Phase 4 wird der Vogt versetzt - in der Reihenfolge des Passens durch die Spieler. Da nur Gebäude aktiviert sind, die mindestens auf einer Höhe mit dem Vogt stehen, lässt sich hier einiges beeinflussen. Möglicherweise werden wertvolle Gebäude der Gegenspieler in dieser Runde wertlos. Allerdings kostet jeder Schritt des Vogtes einen Denar.

  • In Phase 5 werden alle anderen Gebäude entlang der Straße aktiviert. Auch hier bekommen die Spieler Vorteile, wenn sie einen ihrer Arbeiter dort platziert haben. Das können Rohstoffe sein, einige Denare von der Bank oder das Recht ein weiteres Gebäude zu errichten. Neue Gebäude bringen nicht nur neue Möglichkeiten für alle Spieler, sie bringen auch dem Gebäudebesitzer einen Prestigepunkt, sollte ein fremder Spieler dieses Gebäude nutzen. Er selbst darf das eigene Gebäude stets für nur einen Denar nutzen sofern es noch unbesetzt ist, auch wenn bereits andere Spieler gepasst haben.

  • In Phase 6 dürfen die Spieler Teile des Schlosses errichten. Dafür müssen sie allerdings in Phase 2 einen ihrer Arbeiter dort platziert haben. Für jedes Teil des Schlosses erhält der Spieler Prestigepunkte, sowie eine Gunst des Königs (sofern er in einer Runde mehr Teile als die anderen Spieler errichtet hat). Die Gunst des Königs berechtigt die Spieler weitere Vorteile zu erwerben. Das können Prestigepunkte, Rohstoffe, Denare oder das Recht ein Gebäude billiger zu bauen sein.

  • In Phase 7 endet eine Spielrunde und der Seneschall wird je nach Position des Vogtes um ein bzw. 2 Felder weitergesetzt.

Das Spiel endet, sobald der Seneschall das Abrechnungsfeld für die Türme (letzter Teil des Schlosses) erreicht hat, oder alle 14 Elemente der Türme errichtet wurden. Für den Vorrat an Gold, Denaren und Rohstoffen erhalten die Spieler jetzt noch Prestige. Wer über das gesamte Spiel die meisten Prestigepunkte erworben hat, ist Sieger.

Im Zwei-Personen-Spiel wechselt der Startspieler jede Runde automatisch (sprich die Ställe zum Beeinflussen der Spielreihenfolge werden nicht besetzt). Außerdem kostet das Einsetzen eines Arbeiters 3 Denare, sobald ein Spieler gepasst hat.

Fazit

Die Hilfsmittel, die zur Verfügung stehen um das Schloss von Caylus zu errichten, wissen überwiegend zu gefallen. Sehet Euch vor, solltet Ihr das Spiel bei dämmrigem Fackelschein kredenzen, oder einige Mitstreiter nicht über die Augen eines Adlers verfügen - die Rohstoffe Tuch (violett) und Holz (braun) sind nur schwer voneinander zu unterscheiden. Wartet das Gros der Materialien mit solider Arbeit auf, so rufen die Plastikchips (Denare) Tränen, ja schon Ärger hervor. Wurde hier dem Gott der Sparsamkeit an falscher Stelle zu stark gefrönt?

Die Spielregel gliedert sich gefällig und lässt kaum Fragen offen. Allerdings fehlt eine detaillierte Beschreibung aller Gebäude. Die meisten Gebäude erklären sich durch die Beispielbebilderung, die übrigen Gebäude muss man sich jedoch zusammenreimen (so z.B. die Goldmine). So kann es durchaus sein, dass in den ersten Spielrunden noch der Gott des fehlerhaften Spieles allgegenwärtig ist.

Das sich auf den ersten Blick wie eine Flut an Regularien über den armen Spieler zu ergießen scheint, entpuppt sich behende als flüssige Einheit, die schnell zu begeistern weiß. Führen doch verschiedene Strategien zum Sieg. Das A und O des erfolgreichen Abschneidens ist ein sehr wachsames Auge, um die richtige Aktion zur rechten Zeit zu wählen. Kleine Fehler werden zwar nicht sofort hart bestraft, rächen sich allerdings mit längerer Spieldauer umso heftiger (vorausgesetzt die Mitstreiter erlauben sich diese Fehler nicht).

Durch die Anordnung der ersten Gebäude verlaufen die Spiele sehr unterschiedlich. Auch welche Gebäude den Spielern zuerst zufallen entscheidet den weiteren Spielverlauf maßgeblich. Nicht minder verschieden spielt sich Caylus in unterschiedlichen Besetzungen. So nimmt beispielsweise die Wichtigkeit der Ställe und des Wirtshauses mit zunehmender Spielerzahl immens zu, die Attraktivität des Stadttores in noch größeren Proportionen ab.

Einige Spieler beklagen, dass eine Partie immer dann zu Ende geht, wenn sie richtig in Gang gekommen ist. Dabei ist genau das der Grund, warum Caylus über solch enormen (Wieder-) Spielreiz verfügt. Wie lange ist ein Spiel spannend und interessant, das bereits in einem Spiel alle Facetten ausschöpft? So bleibt der Aufforderungscharakter, das Spiel wieder und wieder zu spielen, immens hoch - vielleicht das Spiel noch perfekter auszuloten, in eine andere Richtung zu dirigieren oder andere Bereiche zu forcieren.

Die Spieldauer ist mit anfangs knapp 3 Stunden recht hoch, diese glättet sich aber mit zunehmender Spielerfahrung und dürfte sich bei 90-120 Minuten einpendeln, je nachdem wie viele bzw. welche Spielerseelen am Tisch sitzen. Ein wichtiges Element ist das Versetzen des Vogtes. Hier kann man durch Gemeinheit glänzen und so manche Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

Das alles macht Caylus zum spannendsten und besten anspruchsvollen Spiel seit dem gepriesenen und unumstrittenen Puerto Rico, wobei Caylus sich zwar langsamer entwickelt, dafür aber nicht ganz so hart zu seinen Spielern ist.

Rezension Bernd Eisenstein

Weitere Infos

Die zweite Auflage beseitigt kleinere Übersichts- und Designmängel (Preis der Wohnhäuser aufgedruckt, Farben besser unterscheidbar, Symbolanordnung intuitiver...).

'Caylus' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Caylus: 5,8 5,8, 36 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.05 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.05 von Ulrich Fonrobert - Tolles Spiel mit sehr langer Spieldauer, die hier aber wie im Fluge vergeht, weil jeder ständig im Spiel ist. Einer der Hits des Jahres 2005.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.05 von Ralph Bruhn - Ich hab's zu zweit, dritt und viert probiert. Jeweils sehr unterschiedlich zu spielen, aber immer gut! Langanhaltender Spielreiz durch mehrere mögliche Spielstrategien! Für mich das beste Spiel des Jahres und jetzt schon Favorit für den DSP 2006.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.10.05 von Rolf Braun - War Ys schon eines der Highlights der letzten Messe, ist Caylus noch besser. Eine sehr gelunge Kombination von Ausbauspiel mit Mehrheiten und Ärgerkomponenten. Prima!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.11.05 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.05 von Roland Winner - Die durchaus gut gemachte Spielregel erfordert zunächst ein sehr gründliches Studium. Wenn man dann aber das Spiel 1x gespielt hat, ist alles sonnenklar. Selten konnte mich ein Spiel auf Anhieb so überzeugen! Ganz große Klasse!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.11.05 von Kathrin Nos - Das Spiel gefällt mir sehr gut, auch in allen Besetzungen. Zur Höchstnote reicht es bei mir nicht, weil für mich der Spannungsbogen nicht über die gesamte, nicht gerade flotte Spieldauer trägt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.05 von Clemens Schollenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.05 von Peter Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.12.05 von Uta Weinkauf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.12.05 von Jörn Griesbach
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.12.05 von Barbara Winner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.06 von Carsten Pinnow
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.06 von Michael te Uhle
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.06 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.02.06 von Udo Kalker - Für Fans von komplexen Strategiespielen ein Muss.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.02.06 von Katrin Husmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.02.06 von Alexander Broglin - Endlich mal wieder ein echtes Kracherspiel. Kommt bei mir auf jeden Fall unter die Top-Ten. Die Mechanismen des Spiels greifen perfekt ineinander. Trotz der langen Spieldauer kommt keine Langeweile auf.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.07.06 von Jens Hillen
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.08.06 von Silke Hüsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.06 von Martin Berganski
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.06 von Christine Hauer
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.03.07 von Michael Reitz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.03.07 von Rene Puttin - Ein Strategier-Kracher!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.07 von Monika Harke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.02.08 von Jost Schwider - Ein tolles Spiel - nicht zu unrecht als Puerto Rico-Nachfolger bezeichnet (im Vergleich: Caylus dauert länger, dafür ist es schneller aufgebaut). Neben Antike das zweite richtig große Highlight aus Essen'05. Allerdings kann es etwas anstrengend sein - auf jeden Fall nichts für einen lockeren Spieleabend! ;o)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.08 von André Beautemps - Bisher die beste Veröffentlichung von Ystari. Wermutstropfen: im 2er-Duell wird kein Fehler verziehen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.06.08 von Nicole Biedinger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.03.10 von Horst Sawroch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.11 von Michael Kahrmann - Definitiv auf meiner Bestenliste und ein Must-have in jeder Spielesammlung!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.05.12 von Henning Knoff - Für mich immer noch der König des Worker Placement. Verschiedene Strategien möglich, hochtaktisch, immer wieder anders. Spielt sich in allen Besetzungen top, wenn auch recht unterschiedlich. Wegen der Komplexität und Länge aber nix für Gelegenheitsspieler; für Hardcore-Strategen gibt es kaum etwas besseres.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.13 von Andreas Hirz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.10.13 von Mahmut Dural - Kaufen! ;-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.15 von Andreas Odendahl - Ein Spiel, das Standarts setzte... Etwas brainy. Zieht Mitspieler an, die für mich einfach zu lange denken. Aber da brauch ich dann halt die richtigen Mitspieler...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.11.15 von Edgar Ameling - Ein Spiel, das immer wieder anders ist. Eine Taktik, die in einem Spiel erfolgreich war, kann beim nächsten Mal schon wieder auf keinen grünen Zweig führen und umgekehrt. So richtig spannend wird es allerdings erst mit 4 oder 5 Spielern.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.12.15 von Michael Andersch

Leserbewertungen

Leserwertung Caylus: 5,6 5.6, 138 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.01.06 von Matthias Räwer - Wow... Da hat sich der Blindkauf in Essen auf der Spiel ja richtig gelohnt. Ein wahrer Leckerbissen. Wenn Caylus nicht den DSP 2006 erringt, so bin ich neugierig auf eine andere Nürnberger Neuheit. Da müsste dann schon was kommen. Kaum vorstellbar.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Lindsay Scholle
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Björn Kalies - Caylus hat von Anfang an Spaß gemacht und hat auch nach vielen Partien nichts von seinem Reiz verloren!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Daniel R - Endlich mal wieder etwas Anspruchsvolles und doch nicht schwer zu erlernen. Die abwechslungsreiche Vielschichtigkeit macht einfach Spass. Mein Favorit für diverse Preisverleihungen 2005/06.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Clemens Hinrichs - Ich kann den ganzen Hype um das Spiel nicht nachvollziehen. Es es viel zu langwierig und kann den Spannungsbogen nicht halten. Ich bin enttäuscht, aber jedem das seine...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Ulrich-Peter Weiand - zu langatmig!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.01.06 von Eric Boschman
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.06 von Birgit Steffens - Meine Vor"redner" bemängeln, dass Caylus zu langatmig bzw. langwierig ist. Das mag sein, wenn es Menschen sind, die länger andauernde Strategiespiele nicht mögen. Sicher ist Caylus KEIN Spiel für die ganze Familie. Man benötigt schon einigen Aufwand, um die gut geschriebene Regel durchzuarbeiten. Für mich ist Caylus in jedem Fall ein SUPER-Strategiespiel, bei dem das Glück keine Rolle spielt. Faszinierend an Caylus ist der immer wieder neue Spielverlauf. Dieser ist abhängig von der Spielerzahl, wie auch von der Strategie der einzelnen Spieler. Es gibt Spiele, die man ohne die Prestigegebäude nicht gewinnen kann, ein anderes Mal spiele diese keine Rolle.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.06 von Paul Arnesen - Wer bei "Mensch ärgere Dich nicht" schon zappelig wird, dem ist vielleicht eine Partie Caylus zu episch (siehe weiter oben). Ausserdem dürfen nicht alle defensiv spielen, sonst macht's zuwenig Spass, aber wenn die Gruppe stimmt, gibt's momentan (=Winter 05/06) kaum was besseres.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.01.06 von ARO - Absolut kein Glücksfaktor, vollständige Information für alle. Sogar die "Sitzreihenfolge" ist über die "Ställe" beeinflussbar. Und das alles ohne Karten, lediglich mit einem gut informierendem Spielplan, Legeplättchen und (sehr vielen) Holzteilen. Ganz große Klasse - leider wurde am Geld gespart...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.01.06 von Hilko Drude - Zu zweit hat es mich nicht sonderlich überzeugt - zu mehreren dagegen ist es toll.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.01.06 von Sven Wagner - Einfach das beste Spiel des Jahres neber Louis XIV ;) Meiner meinung nach komplexer als Puerto Rico. Ein MUSS für alle Taktik Fans ...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.01.06 von Braz - mE das beste Spiel des Jahrgangs! Top!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.01.06 von Claude Théato
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.01.06 von Frank Kaiser - Dieses Spiel setzt neue Maßstäbe! Ein wirklich unglaubliches Spiel, welches den Spieler bei jedem Zug vor die Entscheidung zwischen einer unglaublichen Vielzahl von Möglichkeiten stellt! Dieses Spiel läßt selbst die Gehirne sehr geübter Spieler warm oder sogar heiß-laufen. Die tolle Aufmachung und das umfangreiche Spielmaterial runden dieses MEGA-Spiel optisch noch ab! Je öfter man es spielt, umso mehr Strategien offenbaren sich. Ich würde ja gerne eine SIEBEN geben :-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.01.06 von Tim - Wer "Puerto Rico" gern spielt, wird "Caylus" lieben. Ich mag beide Spiele allerdings nicht soooo sehr, weil die Regeln komplexer als die vergleichsweise seichten Spielstrategien sind.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.01.06 von Jürgen Schuckenbrock - Das Spiel ist der Hammer. Selten hat mich ein Spiel so süchtig gemacht. Jedes Spiel ist anders und man möchte sofort in der nächsten Partie etwas anderes ausprobieren. Meinem Vorredner versteh ich nicht, denn seicht sind die Strategien nun nicht. Einziges Manko ist das Spielgeld.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.01.06 von Tom - "Das sich auf den ersten Blick wie eine Flut an Regularien über den armen Spieler zu ergießen scheint, entpuppt sich behende als flüssige Einheit, die schnell zu begeistern weiß." Dieses Zitat Ihrer Rezension ist falsch! Die Einstiegshürde bei diesem Spiel ist so hoch, das man nach dem dritten oder vierten Zug das Spiel wieder einpacken möchte. Die Spielregel exakt zu interpretieren ist schon eine Gedankenhöchstleistung. Sollten Spielefreaks damit weniger Probleme haben, werden sie natürlich Spaß am Taktieren haben. Die Spielidee ist nämlich super. Die breite Masse wird sich aber ob der vielen, kleinen Ausnahmeregeln nicht dem Spiel widmen. Einen "entspannten" Spieleabend stelle ich mir anders vor. Jedem das Seine ;-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.01.06 von Tom Hoemske - Noch kurz zu meinem Namensvetter und Vorredner: Für die "breite Masse" ist das Spiel ohnehin nicht konzipiert, daher wäre der Versuch diese zu erreichen ohnehin zum Scheitern verurteilt gewesen. Zudem gibt es seit einigen Tagen auch eine leicht überarbeitete noch klarere Regel. Das von dir eingebrachte Zitat ist darüber hinaus nicht falsch, sondern höchsten aus deiner Sicht die darin geäußerte Meinung. Und da kann man bekanntlich zum Glück unterschiedlicher sein... ;-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.01.06 von Bettina Middeldorf - Wirklich KLASSE 8-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.06 von Udo Möller
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.01.06 von Rick Steiert - VOLLTREFFER für Strategiefreunde.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.06 von Sabine - Die vielen strategischen Möglichkeiten lassen gerade bei vielen Spielern auch überraschende Siege zu. Ein Muss für PuertoRico-Fans!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.02.06 von Michael Gross
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.02.06 von Michael Kahrmann - Also, eins vorweg.. ich hab die erste Partie nur deshalb gewonnen, weil ich ständig das Feld "Alchimist" besetzt hatte und so Gold gegen Prestigepunkte tauschen konnte. Der Weg dorthin war steinig und bedarf sicher noch einiger Partien aber in meinen Augen gewinnt man immer, wenn man rechtzeitig auf Gold setzt. Na ja und wegen dieser Berechenbarkeit bekommt das Spiel von mir auch nicht die volle Punktzahl. Außerdem ist die Spielregel eine echte Katastrophe - auch hierfür gibts Punktabzug, denn die erste Partie ist äußerst mühsam. Ein intressantes Spiel mit kleinen Schönheitsfehlern.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.02.06 von Michael Plath - Gigantisch wenn das nicht den DSP 2006 bekommt dann weiß ichs auch nicht!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.02.06 von Gabi Goldschmidt - Super Spiel. Von berechenbaren Siegstrategien habe ich noch nichts entdecken können. Aber es kommt immer auf die Mitspieler an. (Ich würde einem Mitspieler nicht ständig das Goldfeld/den Alchemisten überlassen...)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.02.06 von Stephan Behn - Puerto Rico meets Keythedral. Gelungene Kombination aus beidem, wenn auch das Regelwerk bereits nach einer mehrwöchigen Pause wahrscheinlich wieder relativ mühsam erarbeitet werden muss. Die zur hier zur Verfügung gestellten Kurzspielregeln sind da eine große Hilfe.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.06 von Gunnar Kleffmann - Ein Spiel, das für Vielspieler bereits nach zwei Runden einen flüssigen Spielablauf ermöglicht und viele Möglichkeiten eröffnet - toll. Für Gelegenheitsspieler wohl zu lang und zu komplex.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.06 von Marco
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.03.06 von Mike
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.03.06 von Sonny Crockett - In der zweiten Auflage ist das Spielgeld zu schön bedruckten Pappmünzen verändert worden. Alle Kärtchen und der Spielplan erklären sich aus sich selbst, nachdem man es einmal verstanden hat, was nicht lange dauert.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.06 von Frank - Zur Zeit DAS Spiel. Absolut faszinierend, wie nahezu jede Partie anders verläuft. Und mit den neuen Stanzbögen für das Geld wurde das einzige qualitative Manko ja doch noch behoben. Lediglich zu fünft ist es mir aufgrund der eher geringen Interaktion zu langatmig.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.04.06 von Gerhard Passler - Kommt fast an Puerto Rico heran ... das sagt eigentlich schon alles!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.04.06 von Dirk Dreher - Was soll der Hype? Das Spiel ist Arbeit pur, und die habe ich im Büro genug. Null Leichtigkeit. Ätzend.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.05.06 von Heinz Brehm - Wem Puerto Rico gefällt, dem gefällt auch Caylus. Und ich bin ein grosser Fan von PR. Bisher nur 2 Partien, aber es werden mit Sicherheit mehr werden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.05.06 von Andrea - Ein tolles Strategiespiel; nicht umbedingt für Gelegenheitsspieler geeignet.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.06 von Jan Mirko Lüder - Ganz klar: "Caylus" mag zwar ein wenig fummlig und in der ersten Partie unübersichtlich sein, diese Probleme legen sich aber schnell synchron zu der Entfaltung der strategischen Möglichkeiten, die einem das doch auch recht taktisch geartete Spiel ermöglicht. "Caylus" ist faszinierend und ein neuer Meilenstein in der Geschichte zeitgemäßer und anspruchsvoller Gesellschaftsspiele.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.06 von Heinz Brehm - Als PR-Liebhaber genau die richtige Kost.Ein tolles Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.07.06 von Daniel Ziegler - Sehr strategisch und ohne Glückselemente. Bis man aber die Regeln verstanden hat, kann je nach Spielertyp etwas länger dauern. Wer aber Strategiespiele mag, wird an diesem Spiel nicht vorbeikommen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.08.06 von Hannes Bergner - Für mich das PERFEKTE Spiel, von daher 5x die 6! Und wer sich über das Plastikgeld der ersten Auflage bzw. die zwei kleinen Unkonsequenzen in der Gestaltung der Gebäudekarten aufgeregt hat, dem ist nicht mehr zu helfen...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.10.06 von Lucas Ahrweiler
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.10.06 von Mike
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.06 von Christian Rothländer - Eins der besten Spiele der letzten Jahre, für Wenigspieler allerdings wegen des langwierigen Regelstudiums wohl eher frustrierend
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.12.06 von Knut Nabold - Unglaublich komplex und auch mehr als 150 gespielten Spielen (online bei BSW) der HAMMER!!! Bitte bitte mehr davon!!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.07 von Jürgen L. - Wir haben zum Glück einen "Vordenker" in unserer Runde der immer auf der Suche nach solchen "Highlights" ist und sich die Regeln im Vorfeld erarbeitet. Nach den ersten paar Runden waren alle begeistert. Besonders der eine oder andere Pakt unter den Mitspielern bietet Spannung pur. Meine Meinung: "Genial"
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.01.07 von Eassouira - Super Spiel, allerdings sehr sehr komplex. Sehr ausgewogen bis auf die Kathedrale, die ist zu Mächtig. 3 Stunden Spielzeit sind bei uns zu dritt realistisch.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.02.07 von Ingo Martensen
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.02.07 von Jonas Hoffmann - Momentan mein absoluter Favorit.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.02.07 von Michael Schepers - Ein wirklich geniales Spiel! Lediglich was die Spielregel betrifft, so sollte diese überarbeitet werden. Gerade bei "Die Gunst des Königs erwerben" sind (mir) bis heute noch einige Regeln/Funktionen unklar. Deswegen einen kleinen Punktabzug.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.02.07 von Markus Beer - Ich kann mich nur wiederholen: S U P E R ! ! !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.07 von Michaela S.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.07 von Kai-Uwe Kramp - Eines mit der besten Spiele überhaupt!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.03.07 von Sascha Marquardt - DAS SPIEL der SPIELE!!! Allerdings NICHTS für "Glücks- oder Gelegenheits-Spieler"!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.03.07 von Michael Thomas - Kommt gleich hinter Puerto Rico und El Grande. Ohne Glücksfaktor, da kann man gut auf die fehlende Interaktion verzichten.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.04.07 von Michael Werner - Unterschiedliche Strategien möglich. Oft langer Anlauf, bis es spannend wird.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.07 von Basti Weber - CAYLUS ist momentan wohl das beste Spiel, das es auf dem Markt gibt. Keine Frage - mit Superlativen sollte man sich zurückhalten. Doch bei CAYLUS stimmt alles. Die ersten paar Runden sind zwar etwas zäh, da die Spielregel erst erforscht sein will, doch dann läuft alles von selbst. Die taktischen Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt... Schade nur, dass CAYLUS eigentlich ausschließlich für "Gernspieler" geeignet ist. Gelegenheitsspieler werden wohl an der grandiosen Komplexibilität scheitern. Fakt ist: Ich habe CAYLUS vom ersten Spiel an geliebt und vergesse seitdem alle anderen Kracher wie "Siedler von Catan", "Thurn und Taxis" o.ä. Unbedingt empfehlenswert!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.04.07 von Tanja - Für mich das beste Spiel der letzten 10 Jahre!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.05.07 von Michael Smidt - Wenn man sich nicht durch die lange Spielanleitung abschrecken lässt ist es ein Superspiel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.05.07 von Martin Grüter - Auch wenn es vor dem ersten Spiel den Eindruck erweckt, dass die Regeln sehr komplex und nur schwer zu verstehen sind, stellt man während der ersten Spielzüge fest, dass alles gar nicht so schwierig ist. Jede Runde läuft ja grundsätzlich gleich ab. Und wenn man soweit ist, freut man sich dieses Spiel spielen zu dürfen. Eines der besten Spiele überhaupt!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.07 von BlueYeti - Ein gutes Spiel. Mehr für Freaks, weniger für Familien. Werde aber mit dem Spiel nicht warm. Der Ablauf mit dem Auslegen und Nutzen neuer Gebäude hat seinen Rythmus, was mir aber nicht gefällt, gerade weil es ein trockenes Spiel ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.07 von Sascha Amrein - Was ist an diesem Spiel trocken? Dies ist DAS SPIEL der Spiele, sicher kein Familienspiel aber DER Tummelplatz für Strategen!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.07 von Heiko Weber - Stimme Sascha voll zu - glatte 6!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.06.07 von Kudde
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.06.07 von Joscha - Bei uns dauern die Spiele immer rund 3 Stunden, aber keine Sekunde langweilig, alle sind immer voll dabei. Danach ist man aber fix und fertig von diesem Wahnsinnsspiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.07 von Karlheinz Seidl
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.07.07 von Volker Nattermann - Geniales Spiel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.08.07 von Oliver Lach - Top, eine Klasse mit PR !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.11.07 von Christian Bauer - Sicher eines der besten Spiele der letzten Jahre.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.07 von Claus Jagoda - Ist bei unseren beiden Spielerunden gnadenlos durchgefallen, hat keinem wirklich Spass gemacht und ist daher gleich wieder über Ebay verkauft worden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.12.07 von Ölrichs Imke - Super Spiel,das auch nach vielen Runden nicht an Spielreiz verliert.Dazu ein super Spielplan,auf dem die Regeln übersichtlich aufgegriffen sind.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.01.08 von Andreas P
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.08 von Babak Hadi - Naturlich kein Spiel fur Leute die die Regeln in einer Minute lernen wollen, darum warscheinlich die paar wenigen niedrigen Noten. Anderseits ist dies eines des besten Spiele der letzen Jahre. Ungeheuerlicher wiederspiel Reitz! Viele verschiedene Taktiken. SUPER!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.03.08 von Iglika Hristova
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.05.08 von Michael Hauk - Sehr ausgewogenes, bis zum Schluss spannendes Spiel mit vielen möglichen Siegstrategien. Für Vielspieler.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.08 von Uwe Rosenberg - Das Spiel, das mich zu Agricola inspiriert hat. Ein Wahnsinnswurf!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.07.08 von Marc Hess
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.09.08 von Ernie - Strategisches Meisterwerk, stilbildend für nachfolgende "Klötzchen-setz, Tausch und Siegpunkt-ergatter-Spiele"
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.08 von Martin Schipper
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.04.09 von Steffen Sauter
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.04.09 von Alexander - Etwas starrer Spielablauf; der Einstieg ist schwierig, aber dann wird es ganz gut. Caylus-Einsteiger haben hier keine Sieg-Chance gegen erfahrene Caylus-Spieler.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.07.09 von generationX - Vorweg ist zu sagen das ich Vielspieler bin und auf Strategiespiele dieser Art stehe. Es gibt Spiele die spannender verlaufen. Das Prinzip des Spieles ist sehr gut aber der negative Eindruck überwiegt. Die katastrophale Spielregel und m.E. ein zu unausgewoger Spielverlauf was den Ertrag an Rohstoffen und Siegpunkten (vor allem bei den Prestigegebäude) betrifft sind nur 2 der festgestellten Mängel. Man ist ständig am Überlegen und kann sich doch keine richtige Strategie zurechtlegen. Finde auch, daß einige Gebäude fehl am Platz bzw. kombinierbar sind (z.B. Hausierer und Markt) Ich hätte also ein paar Verbesserungsvorschläge für eine Neuauflage zu bieten!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.12.09 von Gerd Soba - Endlich mal wieder ein grosses Taktikspiel, dass nicht in großen Zügen an Puerto Rico anlehnt. Häufig packend bis zum Schluss. Einziges Manko(subjektiv): Mir gefällt die Vogt-Regel nicht. Dennoch: Super Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.03.10 von Nils - Anfangs war ich skeptisch dem Spiel gegenüber. Ich habe die Regeln vor meinem Kauf gelesen und war nicht wirlich überzeugt. Wegen der hervorragenden Bewertungen habe ich aber zugeschlagen. Nach der ersten Spielrunde, wurden mir dann die Kniffe erst richtig klar und wurde sehr positiv überrascht wurde. Das Spiel bietet eine gute Balance an Handlungsmöglichkeiten und hat eine sehr interessante Tiefe/Komplexität. Ich finde es hat bisschen eine Mischung aus Stoneage und Kingburg. Bin auf weitere Partien gespannt!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.10 von Marc Jünger - Eines meiner Lieblingsspiele! Das Spiel bietet hohe Einflussmöglichkeiten auf Mitspieler und extrem viel Taktik.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.11.10 von Dencer - In meiner ewigen Bestenliste die klare Nummer 1. Und ich stelle auch fest, jedem, dem ich es "beibringe" findet es klasse, Voraussetzung natürlich, daß man mit der hohen Komplexität klarkommt. Wer sich darauf einläßt, dem wird eine Menge geboten. Durch den korrupten Vogt auch immer wieder "Überraschungen" dabei. Sicherlich gibt es für Profis klare Siegstrategien. Wenn sich Anfänger und Profis treffen, dann bekommen bei uns die Profis einfach am Start x Punkte abgezogen und so hat dann jeder die entsprechende Herausforderungen und die Anfänger sind nicht so frustriert in den ersten Spielen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.02.11 von RS
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.03.11 von Dr.Ed - Ich habe selten ein Spiel erlebt, wo man mit so vielen verschiedenen Strategien zum Erfolg kommen kann. In unserer Spielerunde sicher einer der Allzeit-Favoriten!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.08.11 von micha - mein liebling!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.12.11 von Wolfram Dübler-Zaeske - ich bin sehr gespalten bei diesem spiel. zum macht die arbeit, das spielen, wirklich spaß. und es gibt durchaus einige siegbringende strategien, bzw. siegbringende wege zum gold. das braucht man nun wirklich um zu siegen. der weg dahin ist aber sehr spannend und vielfältig. zum andern ist die spieldauer doch seehhr lang. unter 3 stunden ist man eher selten fertig. da gibt es inzwischen spiele die ähnlich oder mehr tiefe bieten, allerdings in kürzerer spielzeit. deshalb nur die 4.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.07.12 von Markus L. - Einfach GE-NI-AL!!!!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.07.12 von Thomas - Ich habe selber erst sehr spät zu Caylus gefunden. Das Spiel wurde oft gelobt aber ich kannte keinen der es spielte. Also Erklärvideo angesehen und ein paar Runden auf Brettspielwelt gezockt. WOW! Sofort die 4te Auflage geordert und an den Tisch gebracht! Top! Alle schwer begeistert. Wie konnte so eine Perle 7 Jahre von mir übersehen worden sein. Sind die Regeln erstmal drin, spielt man es superflüssig runter. PS: Und so schwer ist das Spiel nicht. Ruhm für Rom zu erklären geht nicht schneller! Caylus ist ein Hammerspiel, an dem alles stimmt und keine Glückselemente stören. Es gibt immer was zu tun und jeder Spieler schreitet immer weiter vor! Herrlich! Man hat 1000 Pläne im Kopf und freut sich über jede Runde in der es weitergeht! Danke an Ystari für die Neuauflage!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.07.12 von Wilhlem - Meine Frau hat mir die Neuauflage 2012 geschenkt, da ich noch die 2te Auflage hatte und die schon ordentlich abgenutzt aussieht. Nach über 5 Jahren Spielzeit in meiner Spielgruppe, mein absoluter All-Time-Favorit! Eine echte Perle!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.07.12 von Josef - Hammerspiel! Kein Glücksfaktor, jede Runde anders, da die Startgebäude immer anders stehen und nur unter "Gefahr" genutzt werden können. Super spannend! Die Regeln sind nicht wenig, aber super einfach! Keine Unklarheiten nach einer Runde hat es auch der letzte begriffen und dann geht es richtig los! Mmn. das beste Spiel am Markt!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.07.12 von Klara - Da ich in letzter Zeit gesehen hab, das viele Spieler Caylus wieder bewerten (denke liegt an der Neuauflage) möchte ich auch mal etwas zu dem Spiel sagen. Ich habe zwar eine alte Version, aber die wird bei uns in der Familie seit Jahren regelmäßig gespielt. Unglaublich, dass ein Spiel so lange begeistern kann. Für mich und meinen Mann eines der durchdachtesten Spiele mit einem sehr schönen Thema! Selten soviel Spass gehabt und offen diskutiert über Gemeinheiten, Dummheiten und Listigkeit der Spieler und ihrer Spielzüge! Ein Glas Wein dazu und der Abend kann kommen!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.07.12 von Rüdiger F.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.12 von Önder - Seit langem nicht mehr gespielt. Gestern abend wieder eine Runde. Das Beste Spiel von allen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.12 von Joshi - Hatte es mit Önder (siehe oben), Tim und Winni gespielt. Heute treffen wir uns nochmal. Das es im Regal so lange liegen geblieben war, passiert uns nicht wieder! Einfach herrlich! Hatte schon vergessen wie genial das Spiel ist! Auf zum nächsten Caylusabend! PS: Önder, mich kriegst Du nicht, höchstens Winni, wenn der nicht wieder Gold bunkert *lach*
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.12 von Joe - Mein Lieblingsspiel! Taktisch fordernd und anspruchsvoll!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.12 von Lisa Gurmagen - Das Spiel welches am meisten Nervenkitzel verspricht und eine Spannungskurve hat, dass man am liebsten vom Tisch aufspringen möchte um jede gute Runde zu feiern! Mein absoluter Evergreen-Tipp! Hier stimmt ALLES!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.12 von Oliver - In meinen Augen sogar besser als PR. Gestern wieder in der WG gespielt in der neuen Auflage in einer vierer Runde! Bleibt die Nummer Eins auch nach den vielen Jahren! In meinen Augen sind die Regeln schnell intus und die Möglichkeiten enorm! Must-Have!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.12 von Klaus Gobrecht - Braucht erst 2-3 Spiele um die volle Tragweite der Züge zu durchschauen. Wenn es alle am Tisch beherschen ein Traum!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.07.12 von Friedel - One of the best games if ever played! I like it more than puerto!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.12 von Arne Host - Ein Meilenstein der Brettspielgeschichte, ohne Haken und Kritikpunkte. Einfach spielen und freuen! Top!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.08.12 von Mario Rimstein - Ich habe zum ersten mal an diesem Wochenende Caylus gespielt. Am Anfang dachte "Ah-ha!?" als die Regeln erklärt wurden. Aber nach den ersten Zügen verinnerlichte sich alles sehr schnell. Wir spielten am Samstag gleich zwei Runden (4 Spieler) hintereinander. Ich war der einzige Neuling und verlor beide Spiele. Aber diese Injektion saß! Am Sonntag trafen wir uns nochmal und es wurde dreimal (!) gespielt. Hab noch nie ein Spiel mehr als zweimal am Stück gespielt. Aber alles passte, soviel Spass hatte ich noch nie an einem Brettspiel. Bin sogar einmal zweiter geworden. Am nächsten Sonntag gibt es nochmal eine schöne Rückrunde! Das Spiel bietet einfach saubere Interaktion und eine echte Planbarkeit. Das was ich mir vornehme, auf dieses Ziel kann ich auch zuspielen. Nichts hängt vom Zufall ab. Nur die Mitspieler können einen die Runden durchkreuzen. Aber entweder weil es für deren eigene Züge wichtig ist, oder sie ändern bewußt die Reihenfolge der gewählten Aktionen um einen Mitspieler zu bedrängen! Herrlich! Das einzige, was mich ärgert ist, dass ich erst jetzt mit der Neuauflage auf dieses brilliante Spiel gestoßen bin!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.12 von Paul - Der Spielreiz ist eine volle 6! Voller geht es nicht, genau wie die Spielbarkeit. Caylus läuft rund und sauber. Die Aufmachung finde ich nicht so super (habe die alte Version und die neuste). Eigentlich passt der Gradfikstil, weil das Spiel so alt ist, aber heute gibt es wesentlich hübschere Spiele. Die Interaktion ist mit 3 & 4 Spielern am optimalsten. Zu zweit ist es sehr taktisch, zu fünft arg voll auf dem Brett.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.08.12 von Stef - Vor einiger Zeit gespielt, und die knapp 3 Std. haben sich für alle angefühlt wie 1 Std. ... was will man mehr?!? Spannung Taktik PUR, man ist immer "im" Spiel, weil die Aktionen der Mitspieler oft sofort auch Auswirkungen auf die eigenen Planungen/Möglichkeiten haben! Und taktische Aktions-und Reaktionsmöglichkeiten gibts meistens unglaublich viele, daher kann man meistens auch sofort seine Strategie anpassen ... also, Spieltiefe ohne Ende!!! Irrsinnspiel, einfach nur empfehlenswert!!! Achja, wir hatten auch einen weiblichen "Spielmuffel" in der Runde ... sogar sie hat das Spiel sofort in seinen Bann gezogen ... und das bei der Spielzeit ... wie gesagt, einfach unglaublich ... das Teil (das Spiel!!! :-) ist EINE PERLE!!!! :-))))) Übrigens finde ich die Aufmachung vor allem deshalb gut, weil die "Kurzspielregel" graphisch auf das Spielbrett übertragen wurde! GENIALE IDEE!!! So hält sich das nachschlagen in der Spielregel während des Spiels in Grenzen, trotz der unglaublichen Komplexität!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.08.12 von Wilfried der Zauberer - Wer wirklich wissen will, was alles möglich ist mit einem Brettspiel, vier netten Leuten und einen Abend voll Spass und guter Laune, dann muß Caylus auf den Tisch! Es ist eines der besten drei Spiele die in den letzten 10 Jahren erschienen sind. Da hat noch keiner am Thron gerüttelt! Bestnote!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.08.12 von Mark - Caylus ist das Brot für den Spieler. Wer es nicht probiert hat, sollte es schleunigst tun. Die Regeln, sind schneller im Kopf, als es anfangs einen vermuten lässt. Zwei, drei Runden und alles ist verstanden. Dann geht das Suchtpotenzial aber steil bergauf. Die Möglichkeiten eigene Ziele zu verwirklichen und Mitspieler auch noch hinter sich zu lassen! Herrlich! Wie ein guter Wein am lauen Sommerabend in der Karibik! Mein All-time-favorit! 100 Punkte!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.08.12 von Edgar Schreiner - Für mich immer noch das Non-plus-Ultra! Nicht überladen wie andere komplexe Spiele, sondern ein feines Spiel zum grübeln! Das Spiel erlaubt mir meine Strategie umzusetzen und meinen Mitspielern anzupassen und zu optimieren. So spiele ich gerne auch mal 2 Stunden am Tisch ein Spiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.09.12 von Axel - Glück? Nein, nur Mitspieler ändern das Geschehen. Strategie? Habe ich mir in meinem Kopf zurecht gelegt und findet in den nächsten 120 Minuten eine Umsetzung. Für mich das beste Spiel und das, obwohl Caylus fast 7 Jahre alt ist! Aber dieses Spiel ist sowas von gut ausbalanciert, hier passt alles! Hut ab!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.09.12 von Melanie - Ich stehe ja nicht gerade auf zu komplexe Spiele, aber dieses ist doch so logisch und clever aufgebaut, da bin ich immer dabei!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.09.12 von Hans Huehnchen - Großes Spiel, in der neuen Auflage siehts sogar besser aus!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.11.12 von Robin S. - Der Klassiker, funktioniert auch zu Zweit hervorragend :-)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.13 von Xanar - Eines der ersten Worker Placement Spiele und immer noch (mit) das Beste. Hier passt wirklich alles.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.01.13 von Sebille Maren - Ich hatte noch nie ein Rezi hierzu abgegeben, es gibt auch schon etliche, daher keine Ahnung ob es Sinn macht noch etwas dazu zu schreiben. Egal, ich spiele nicht so extrem viele unterschiedliche Spiele, aber selbst Neuheiten kommen an Caylus selten heran. Es ist in meinen Augen dicht am perfekten Spiel! Hut ab, für dieses Meisterwerk!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.13 von Jens Kloschke - Ist und bleibt nach dem Spielejahrgang 2012 für mich immer noch das beste Spiel was je erschienen ist!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.13 von Solveig Zaeske - Sicherlich im Erscheinungsjahr ein Spiel das auf den Olymp gehörte, und immer noch ein gutes Spiel ist. Allerdings ist das Thema doch recht konstruiert und inzwischen gibt es auch Spiele die in Sachen Spieltiefe und Mäglichkeiten mithalten können. Das Ganze aber knackiger und lebhafter umsetzen. Trotzdem noch ein gutes Spiel, knapp an der 5 vorbei.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.02.13 von Daniel Noé - Episch - Ein Meilenstein der Brettspielgeschichte, ohne Wenn und Aber. Seit 2005 oft kopiert und nie erreicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.03.13 von Metroid_Prime - Die Regeln finde ich nicht mal so kompliziert und auch die Spielzeit hält sich mit ca. 2 Stunden in Grenzen. Es dauert einfach einige Partien, bis man die verschiedenen strategischen Möglichkeiten durchblickt. Danach ist es jedoch ein klasse Spiel!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.03.13 von Van Ge - Super, Super! Jederzeit gerne!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.10.13 von Gülsüm Dural - Immernoch einer der besten Workerplacementspiele!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.13 von Maja - Nach langer Zeit mal wieder rausgekramt.. kurzum ein Klassiker, der immer noch mit den aktuellen Workerplacement Spielen mithalten kann. Ein tolles Spiel, immer wieder gerne!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.11.13 von Dennis L. - Da sind wir uns einig! Ein wunderbares Spiel (auch nach so vielen Jahren). Ich kann jedem nur empfehlen es mal wieder hervorzuholen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.01.14 von Ashikushi - Das Spiel ist richtig gut. Auch zu zweit funktionieren die Mechanismen reibungslos. Es bedarf allerdings einer gewissen planerischen Fähigkeit - im idealfall zwei oder drei Runden im Voraus. Von daher ist es ein kleiner Bruder des Schachs - aber so was von hübsch designt. Als Strategiespielliebhaber mit Köpfchen - unbedingt kaufen!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.07.14 von Master_Mac - Top Spiel! Gibts nun auch in der gestalterisch Überarbeiteten Version! Nebst Puerto Rico eines der besten Taktikspielen in der Sammlung! Spieldauer ist zwar lang, aber für ein ordentliches Brettspiel, nimmt man dies gerne in Kauf!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.08.14 von Jochen - Stand Heute (August 2014) für mich das zweitbeste Spiel aller Zeiten. Knapp vor Hansa Teutonica aber hinter Bora Bora. Caylus ist perfekt konzipiert, unglaublich spannend und erlaubt sooo viele Strategien - die ich noch längst nicht alle probiert habe. Es ist jedesmal anders, abhängig davon wann welches Gebäude ins Spiel kommt. Man lese sich hier nur die Bewertungen durch! Spätestens dann ist klar, dass es sich um ein Meisterwerk handelt, welches jeder Vielspieler mehrmals im Jahr spielen sollte.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.01.15 von Marco
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.11.15 von Andreas Freye - Top!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.15 von Kathrin
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.02.16 von Gentledom - Ein flüssiges Spiel bei dem die Mechanismen wirklich toll ineinandergreifen. Wer es nicht hat und Strategiepiele mag sollte es sich schnellst möglich besorgen!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.10.16 von Gernial - Eine Neuauflage mit besserer Aufmachung täte dem Spiel sehr gut. Hervorragend als "Turnierspiel" etwa für ReGVor oder DM geeignet!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.10.16 von Electricday - Für mich DER Vertreter des Genres. Mit fünf Personen ein wenig zu lange Spielzeit. Mechanismen greifen wunderbar ineinander. Das Timing zum Ende hin regelmäßig spannend und entscheidend.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.11.16 von Carsten
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.16 von Hartmann von Aue
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.12.16 von Marlow - Caylus Neuauflage: Dies Spiel an uns gut gefallen, denn es macht Spaß und dies bleibt bis zum Spielende so. Die speziellen Gebäude waren aber nicht so toll, kann man ja aber glücklicherweise ändern und ihnen bessere Funktionen zuteil werden lassen. Gespielt zu zweit. Nach mehrmaligem Spielen stellte ich fest, dass der Reiz doch nicht so groß ist. Nach längerer Spielpause kommt auch auch nur schwer wieder rein. Somit erfolgt Abwertung auf 3 Sterne
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.02.17 von Bratze Klötensen - Aus meiner Sicht nicht so gut gealtert wie andere Spiele seines Kalibers, aber dennoch auch heute noch ein spielenswertes Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.06.17 von Dietrich - Eines der ersten Workerplacement-Spiele und dazu eines der besten. Es wäre allerdings thematisch und für die Spielerklärung super, wenn die Burg am Ende des Weges 'gebaut' würde bzw. wenn der Weg ein Kreis wäre.

Leser die 'Caylus' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Caylus' auf unseren Partnerseiten