Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 7 Ages

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.11 von Andreas Odendahl - Bitte nur mit gepimptem Material.

* 7 Wonders

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.11.10 von Andreas Odendahl - Aufmachungswert zweiteilig: Wunderschön gestaltet, aber miese Kartenqualität.

* A fake artist goes to New York

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.02.18 von Andreas Odendahl - Mit einfachsten Mitteln wird hier ein tolles Fun-Spiel geboten. Normalerweise nicht meine Art Spiel, aber dieses Kleinod begeistert selbst mich! Die 3 Punkte bei der Aufmachung sind den beiliegenden Stiften geschuldet, die nach wenigen Partien schon stark mitgenommen sind.

* Agricola: Die Moorbauern

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.10 von Andreas Odendahl - In meinen Augen eher eine Variante, als eine Erweiterung. In Ausbaustufe 3 will ich es gar nicht spielen... Als Variante sehr schön gelungen! Wahnsinns-Spiel halt!

* Arler Erde

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.17 von Andreas Odendahl - Altbekannte Rosenberg-Elemente neu abgeschmeckt. Gute Mischung! Update-> Test der Zeit - bestanden! Moderner Rosenberg-Klassiker, eins der Besseren!

* Arler Erde: Tee & Handel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.18 von Andreas Odendahl - Macht ein gutes Spiel noch besser ohne die Komplexität zu erhöhen. Stattdessen gibt es weitere Optionen, die sich harmonisch in das Ganze einfügen.

* Blueprints

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.11.14 von Andreas Odendahl - Originell, einfach und trotzdem fordernd. Ein Spiel sowohl für den Oft- und Vielspieler als auch einfach genug um in jedem Kaufhaus im Regal zu liegen. Wirklich toll! Dazu noch wunderschön umgesetzt! Besser gehen Würfelspiele nicht...

* Bluff

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.08.14 von Andreas Odendahl - Klassiker der allerersten Kajüte! Die Würfel-Bluff-Spiel-Referenz! Zu zweit nicht unbedingt zu empfehlen.

* Bohnanza - das Fanbuch

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.10 von Andreas Odendahl - Sehr interessant zu lesen! Das Buch bietet viel für 2er- und Solospieler! Wer sich dafür interessiert, wie ein Kartenspiel entsteht, der wird hier fündig.

* Bonfire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.10.20 von Andreas Odendahl - Der Streifen-Puzzle-Mechanismus und dieses wundervolle Erfüllen von Aufträgen macht das Spiel in meinen Augen so herausragend! Viel Spiel in erstaunlich kuzer Zeit!

* Brass: Birmingham

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.08.19 von Andreas Odendahl - Brass ist immer noch das Spiel bei dem man sich ständig gegenseitig sagt: "Das darfst du nicht!" Allerdings ist es im Vergleich zur früheren Version deutlich besser und einfacher geworden. Birmingham ersetzt die Häfen durch eine neue Resource, die ebenfalls verbraucht wird und ist durch eine weitere Industrie-Sorte etwas komplexer als Lancashire (das alte Brass). Darüber hinaus gibt es jetzt auch sehr gute 2-Spieler-Regelanpassungen. Insgesamt wurde das Spiel eher noch besser im Vergleich zu früher, daher ist für diesen sehr gut gealterten Klassiker nicht weniger als die Höchstnote möglich. In der Regel steht alles drin, was man wissen muss, allerdings empfinde ich sie als schlecht strukturiert...

* Bruxelles 1893

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.16 von Andreas Odendahl - AUFMACHUNG: Der Jugendstilplan ist etwas wackelig konzipiert. Die grafische Gestaltung trifft voll meinen Nerv, ist aber wohl Geschmackssache. Originell ist der Kostenanzeiger für die Gebäude. SPIELBARKEIT: Man muss sich reinarbeiten, Zusammenhänge erschließen. Einige Detailregeln hemmen den Spielfluss in den ersten paar Partien. SPIELREIZ: Das hier einzig und allein Spielmechaniken gespielt werden stört mich nicht, wenn sie so reizvoll kombiniert sind. Sticht heraus aus den Spielen des letzten Jahres, wenn man nicht allzuviel Wert auf ein "Themagefühl" legt oder komplexere, dicht gewobene Spiele mag.

* Caylus

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.15 von Andreas Odendahl - Ein Spiel, das Standarts setzte... Etwas brainy. Zieht Mitspieler an, die für mich einfach zu lange denken. Aber da brauch ich dann halt die richtigen Mitspieler...

* CloudAge

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.21 von Andreas Odendahl - Zufallsanteile passen perfekt zum Spielcharakter. An der Kante vom Kennerspiel zum Expertenspiel. Originelle Mechanismen. Toller Kampagnenmodus!

* Codenames

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.12.15 von Andreas Odendahl - In seiner Kategorie der "kommunikativen Begriffe-Raten-Spiele" ein richtiger Hit!

* Codenames: Undercover / Deep Undercover

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.11.17 von Andreas Odendahl - Neu sind nur die schlüpfrigen Begriffe. Ansonsten gleiches Spiel wie das ganz normale Codenames. Da dies hier kein wirkliches Party-Spiel ist, sondern oft auch eher ein ruhiges Denkspiel, empfiehlt es sich eher für Runden, in denen die Grundstimmung eh lockerer ist...

* Coimbra

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.01.19 von Andreas Odendahl - Ein herausragendes Spiel! Alle Spielelemente sind stark miteinander verwoben! Und trotzdem ist das Spiel nicht zu komplex. Die volle Wertung gibt es für das 4er-Spiel. Zu zweit und dritt muss der Einsetzmechanismus mit neutralen Würfelplättchen erweitert werden. Das funktioniert sehr gut und das Spiel wird sogar noch ein wenig steuerbarer. Denn statt merkwürdig agierenden Mitspielern weiß man bei den Plättchen, wie sie handeln werden. Trotzdem bleibt ein kleiner Wermutstropfen. Daher am besten zu viert. Für das 2er und 3er-Spiel würde ich nur eine 5 geben. Ansonsten ein herausragendes Spiel!

* Die Burgen von Burgund

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.01.16 von Andreas Odendahl - Hier muss nach langer Zeit mal ein Update her: Das Spiel hat nach Jahren nichts von seinem Reiz verloren. Der zwischendurch verloren gegangene Spielreiz kam realtiv schnell wieder und mittlerweile ist es ein Dauerbrenner, besonders für 2 Spieler. Bei mehr Spielern muss man mit der Downtime klar kommen.... Moderner Klassiker für Spiele mit Würfelmechanik. [Vorherige Einschätzung] Mir persönlich wurde es schnell langweilig. Vielen meiner Mitspieler geht es aber überhaupt nicht so. Der einzige Abstrich in der Spielbarkeit aus meiner Sicht ist das vollgestopfte Spielbrett in Vollbesetzung.

* Die Fürsten von Catan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.05.11 von Andreas Odendahl - Alter Klassiker in neuem Gewand. Nach meinen ersten Partien empfinde ich die Szenarien als etwas strukturierter und klarer auf ein Ziel hinführend. Macht das Spiel schneller! Aber beides macht Spaß: die neuen Szenarien und alle alten Erweiterungen alle auf einmal wie sonst immer! Da ich den Roman gelesen habe, gefällt mir auch die Verlagerung des Themas in diese Richtung sehr gut.

* Die Fürsten von Florenz

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.04.10 von Andreas Odendahl