Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Triple3

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.01.21 von Abstorz - Der Hit bei unseren Kindern, die eine gute Chance haben gegen die Alten. Wird ständig wieder hervorgeholt.

* Delphi

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Christiansen

* Die Insel der Katzen / The Isle of Cats

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von abstorz - Der Funke ist bei mir noch gar nicht übergesprungen, weder in der Familienversion (reines Solo-Puzzle) noch in der komplexen Version. Da man auch erst ganz am Ende erfährt, wer welche Aufgaben und wie viele Punkte hat kommt auch keinerlei Spannung auf. Bisher habe ich niemanden gefunden, der das Spiel ein zweites Mal spielen will.

* Die Würfelsiedler / Dice Settlers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Gülsüm Dural - schön, aber etwas repetetiv auf Dauer.

* Flügelschlag / Wingspan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Gülsüm Dural - Nach 40 Partien innerhalb von 4-5 Wochen auf 6 Punkte erhöht.

* Flügelschlag: Europa-Erweiterung / Wingspan: European Expansion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Gülsüm Dural - Spielen nicht mehr ohne die Erweiterungen! Tilgt das Kartenglück und zusammen mit Ozeanien machen sie das Grundspiel richtig rund!

* Flügelschlag: Ozeanien-Erweiterung / Wingspan: Oceania Expansion

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Gülsüm Dural - Macht das Grundspiel richtig rund, tilgt den Glücksfaktor enorm.

* Tapestry

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von Tom Atix - Für uns war und ist Tapestry eine Offenbarung. Seit Terra Mystica und Gaia Project hat uns kein Spiel mehr so gepackt und der weihnachtliche Lockdown ist wie im Flug vergangen: 20 Spiele in 25 Tagen sagt jedenfalls auch etwas aus. Ja, der Glücksfaktor beim Ziehen der Tapestry-Karten kann wirklich nerven, aber dem könnte man leicht mit Hausregeln abhelfen. Ansonsten finden wir es eigentlich reizvoll, dass durch das Würfeln bei manchen Zügen ein Restrisiko bleibt, das man durch geschicktes Planen möglichst minimieren muss. Wir mögen aber offenbar genau die Art Spiele, die auf dieser Seite nicht so gut wegkommen: Stefan Feld, Rainer Knizia, TM, GP.... Wer sich da wiederfindet kann das Risiko m. E. eingehen.

* UNO

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.01.21 von TroyerBegleiter 1893 - Schönes Spiel für große Gruppen und Wenigspielerrunden. Kann mit allen möglichen Hausregeln auch noch dynamisiert oder anderweitig angepasst werden. Hat als erweitertes Mau-Mau schon seine Berechtigung. Ich selbst spiele es aber nur ungern und mag es nicht wirklich. Es gibt einfach viel bessere Kartenspiele.

* Carabande

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Harald Hüpkes - Oje ist mir ja jetzt erst aufgefallen, das ich zu diesem Spiel noch kein Kommentar abgegeben habe. Egal ob Jackie Stewart Nicki Lauda, James Hunt oder Michael Schuh macher Mikka Häckinnen oder Lewis Hamilton - bei diesem Spiel glaube ich hätten alle Ihre helle Freude. Wie oft haben wir an verregneten Sonntagen oder auch Geburtstagen die Formel Fahrzeuge über die Piste gejagt natürlich auch inclusie der Erweiterung. Dann natürlich Spannung bei den Zwischenständen - Tja und zur Überraschung hatten wir hier auch des öfteren mit einem Stau zu tun und das auf einer Formel 1 Piste. Merkwürdig denkt Ihr ? Müßt nutr mal die Fahrer fragen die vor der Sprungschanze standen und beim wiederholten male nicht genügend fingerspitzengefühl besaßen um auf den weiteren Streckenabschnitt zugelangen. Also alles bereitmachen zum Qualifying. Auf die Plätze fertig Los !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von felixs - Perfektes Geschicklichkeitsspiel. Es ist natürlich kein Denkspiel, aber eben auch ein Spiel, bei dem Glück nicht wirklich eine Rolle spielt, sondern Fingerfertigkeit. Funktionert alles einwandfrei, das Material ist wertig und haltbar. Man braucht einen großen Tisch oder gelenkige Spieler, die auf dem Fußboden spielen können.

* CloudAge

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Fred Lehner - Gerechtfertigter Hype! Die Kampagne haben wir in wenigen Tagen durchgesuchtet, so gefesselt waren wir von der Story. Die Mechanik, dass Legacyteile ins Spiel kommen und in die nächste Partie mitgenommen werden, kennen wir von Maracaibo und ist genial. Thema ist mir wichtig und der tolle Wolkenmechanismus unterstützt das sehr gut. Das Spiel ist wunderschön und das Luftschiff hat den übersichtlichen Spielablauf gleich aufgedruckt, sodass man die Anleitung weglegen kann. Es gibt kaum Downtime, man ist die ganze Zeit involviert und überlegt sich welche Karte man als nächstes bauen will. Es gibt nur eines auszusetzen: Das Kleben beim allerersten Spiel, aber das ist in 5 Minuten schon wieder vergessen. Für mich ein typisches Kennerspiel des Jahres, hier passt einfach alles.

* Codenames

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Harald Hüpkes - In der richtigen Runde ein Hit - war wohl der treffenste Kommentar zu diesem Spiel. Bei mir jedoch hat es eher einen bedenkenswerten Eindruck hinterlassen. Dies hat sich dann besonders gezeigt wenn allgemeinwissen nicht bei allen Spielern vorhanden war. Wer war James Watt oder Francis Drake oder Marie Curie? Wer schrieb Pippi Langstrumpf? Wenn solche Wissenslücken vorhanden sind ist mit diesem Spiel nicht viel zu holen. Ich weiß nicht aber so ein Spiel wie Dixit hat mir da deutlich besser gefallen - obwohl ich jetzt nicht weiß, ob man diese beiden miteinander vergleichen kann. Deswegen habe ich eher ein zwispältiges Gefühl bei diesem Spiel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von felixs - Mir gefällt Codenames sehr gut, es braucht aber die passende Gruppe. Mit Spielern, deren Horizont stark voneinander abweicht, wird es schwierig. (z.B. habe ich große Probleme, wenn mir jemand mit Bezügen zu Superhelden-Filmen, Fußball oder Star Wars kommt - ich kenne das Zeug halt wirklich kaum). Die Regeln sind insgesamt klar, aber wie immer bei Sprachspielen sind die Grenzen des erlaubten etwas schwammig. Wenn das ausgenutzt oder falsch ausgelegt wird, macht es keinen Spaß. Wenn alle mit ähnlichem Grundgedanken und unverkrampft an die Sache herangehen, ist es eine tolle Sache.

* Die Crew: Reist gemeinsam zum 9. Planeten

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von felixs - Sehr schönes Stichspiel und als kooperatives Stichspiel wohl das erste seiner Art. Die Missionen funktionieren gut und die Texte sind angemessen kurz und nerven nicht. Es gibt leichte Unklarheiten beim Zwei-Spier-Spiel, die aber lösbar sind. Ansosnten sind die Mechanismen bei den sog. "Kommandanten-Entscheidungen" (Kartenverteilung) etwas unintuitiv. Aber das sind Kleinigkeiten - das Spiel funktioniert super, die Aufmachung ist OK (ich hätte andere Farben und etwas bessere Unterscheidbarkeit bevorzugt, aber es geht schon). Einziger möglicher Haken: Das Spiel verlangt eine konsistente Runde. Wenigspieler können sich die Mechaniken erspielen und die Grundlagen der Stichspiele lernen - kein Problem, geht super. Aber als Vielspieler würde ich da nicht dabei sein wollen - es würde sich schlicht ziehen. Alle am Tisch müssen das Spiel verstanden haben, sonst funktioniert es nicht. Ähnliches Niveau der Spieler ist also sehr hilfreich.

* EXIT: Das Spiel – Adventskalender

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von abstorz - Wir hatten viel Spaß damit! Die Schwierigkeit der Türen war jedoch sehr unterschiedlich - von babyleicht bis "wer denkt sich das aus". Das hat es einem nicht immer einfach gemacht, mit dem richtigen Ansatz an die Aufgaben ranzugehen und zu wissen, ob man die Kids lieber alleine rätseln lässt oder nicht. Ein bisschen mehr Homogenität bei den Rätseln wäre nächstes Jahr cool!

* Heul doch! Mau Mau

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Hans Huehnchen - Ein schönes Kartenspiel im Familenrahmen. Mau Mau kennt jeder, deswegen ist es leicht zu erklären und bringt Spielemuffel an den Tisch. Die Unterschiede zum ursprünglichen Mau Mau bringen Spielwitz ins das altbekannte Prinzip, die Zwänge sorgen für Schadenfreude und Überraschungen. Glückslastig, aber sehr gelungen.

* Kling Klang Klunker

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Harald Hüpkes - Feines Geschicklichkeitsspiel welches ich vor 5 Jahren günstig bei den Spieletagen in Essen erstanden habe. Danach habe ich es ein bischen mit Farbe aufgepeppt, regeltechnisch ein wenig modifiziert und dann in meiner Rollenspielgruppe als Teil eines Zwergenspielplatzes integriert. Hat hervorragend funktioniert. Danach konnten sich die Zwerge an dem Edelsteinturm austoben. Als zusätzlichen Bonus habe ich dann auch noch in einem der Säulenscheiben einen kleinen Edelstein ( Wie beim Spiel Niagara vorhanden ) verwendet, so das noch zusätzlich für Spannung gesorgt war. Auch als Partyspiel wunderbar geeignet. Allerdings beim Spiel mit Kindern auch ein großer Spaß. Fazit also: Bitte mehr Spiele bei denen Geschicklichkeit, Konzentration und auch ein kleines bischen Glück für Herrausforderung sorgen. Entzündet die Grubenlampe und Glück auf !

* Neuroshima Hex!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von felixs - Neuroshima Hex ist (in der 3.0-er-Aufmachung) brutal hässlich, bzw. echt eklig. Ich mag das nicht. Die Wertung spiegelt das wieder - ich finde das wirklich widerlich und mag das so nicht spielen. Das Spiel ist mechanisch widersprüchlich. Einerseits ist es hartes, glückloses Taktieren mit völlig berechenbaren Zügen. Andererseits spielt der Zufall beim Ziehen der Plättchen eine erhebliche Rolle und führt ein Glückselement ein, dass nicht recht zum sonstigen, trocken-taktischen Ansatz passt. Ich kann abernachvollziehen, warum es anderen gefällt. Und wer mit der Aufmachung zurechtkommt, der sollte sich das Spiel ruhig mal anschauen. Eindeutig ein Spiel für zwei Spieler. Bei drei oder vier Spielern handelt man sich erhebliche Längen, Unübersichtlichkeit und Königsmacherei ein.

* Paleo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.01.21 von Fred Lehner - Herausfordernd, intuitive Regeln und sehr thematisch. Thema ist mir wichtig und Paleo macht da alles richtig. Natürlich weiß man nicht genau, was einem hinter einer Karte erwartet, aber genau das macht Spaß. Es ist nicht leicht zu gewinnen, aber auch das hat uns gefallen. Man hat viele kleine, aber spannende Entscheidungen zu treffen. Das Material ist gut. Zu kritisieren ist lediglich die Anleitung: Da gibt es ab und zu mal Unklarheiten. Paleo, CloudAge und Arnak (leider, weil aus meiner Sicht sehr unthematisch) werden sich wohl aus meiner Sicht den Titel Kennerspiel des Jahres untereinander ausmachen.