Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Planet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.01.19 von Christo - Ein schön aufgemachtes Familienspiel. Der zwölfseitige Würfel bietet ein schönes haptisches Erlebnis bereits beim Auspacken. Das Spiel an sich bietet aber nicht viel Neues. Erschwerend gegenüber normalen Auslagespielen wirkt die Kugelform, d.h. die "Ablagefläche" muss laufend gedreht werden. Schade finde ich den eher solitären Charakter, Interaktion findet allenfalls in den Schlussrunden statt. Nix für Strategen, schön für Familien mit Kindern (ab 10)

* Sagrada

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.01.19 von Daniel Luchsinger - Schöne Aufmachung. Kurzes, knackiges Spiel. Jederzeit gerne wieder.

* SKYJO

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.01.19 von Peter Steinert
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.01.19 von Daniel Luchsinger - Macht irgentwie Spass. Logisch, der Glücksfaktor ist gross, aber bei einer Spieldauer von 30 Min. ist das akzeptabel. Gut au zu zweit

* BLOX

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von Steffen Hilger - Eigentlich bin ich bekennender Kramer-Fan, aber dieses Spiel hat mich so gar nicht überzeugt. Man spielt so einfach vor sich hin... Sehr schade - ich hätte es gern gemocht!

* Brass: Birmingham

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von Guido - Ich kannte vorher nur das alte Brass. Brass Birmingham hängt die Messlatte für ein super Spiel nochmal ein Stück höher. Das Spiel kommt zwar mit vergleichsweise wenig Spielregeln aus was aber nicht drüber hinweg täuschen sollte das es einfach zu spielen wäre. Es ist eine Herausforderung aber ein sehr gutes Spiel. Dazu als Deluxe Ausgabe tolles Material.

* EXIT: Das Spiel - Die vergessene Insel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von Andreas Leitner - Die Rätsel waren o.k., aber doch etwas stark konstruiert. Bei zwei Rätseln wurde unserer Meinung nach über das Ziel "hinausgeschossen" - da hätte eine Wendung weniger auch genügt. Unser eigener Anspruch (die Lösungen ohne Hilfekarten zu schaffen) war darum so gut wie unmöglich. Bei den Escape-Room-Spielen liegt dieses Szenario im Durchschnitt ...

* Patchwork

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von sutrebuh - Erstaunliches Spiel! Es sieht aus wie ein Puzzle, spielt sich aber nicht so. Es kommt einfach daher, ist aber schwer zu gewinnen. Man spielt auf getrennten Feldern, es fühlt sich aber nicht so an. Durch diese Feldertrennung verläuft die Partie nicht unmittelbar konfrontativ, sodass es auch Kindern Spaß macht, wenn sie eigentlich noch keine Chance haben. Denn das Nähen des Flickenteppichs erfordert einiges an Kombinatorik. Zugleich bleibt genug Interaktion, dass man durchaus das Gefühl hat, man spielt gegeneinader. Thematisch ist das Spiel ohnehin hervorragend gemacht, und das ganz unabhängig davon, ob man mit diesem Thema etwas anfangen kann. Dass der reichste an Knöpfen das Spiel gewinnt, fügt sich einfach wunderbar ins Bild.

* Wettlauf nach El Dorado

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.19 von Andreas Leitner - Seit zwei Wochen spielen wir "El Dorado" fast täglich. Uns gefällt das Spiel super. Mit meinem älteren Sohn spiele ich auch gerne das Zweipersonen-Spiel. Eine klare Kaufempfehlung von uns - wir werden uns demnächst die Erweiterung genauer anschauen ...

* Adventure Island

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.19 von martin - Ersteindruck nach den ersten 2 Szenarien: Spiel erinnert stark an Robinson Crusoe / Pandemie allerdings in "seicht" und lässt sich gut (2 Spieler) in 30 min / Szenario spielen. Nette Story-Elemente, allerdings ist das ganze "jetzt mische karten x -z mit ein" und "jetzt lege karte x ab" recht aufwändig und unübersichtlich. Gerade am Endes des Szenarios hat man gefühlt 5 End-Karten die jeweils bestimmte Karten aus dem Spiel sortieren, andere wieder rein etc. Hier hätte eine App das ganze VIEL besser lösen können. Wiederspielreiz vermutlich ähnlich wie Andor (wobei Andor gefühlt noch mehr Taktik zulässt). Regeln leider schwach/lückenhaft. Schwanke zwischen 3/4

* Castle Rampage

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.19 von Dencer - Eher Spaß als Strategie. Das Glück ist entscheidender als ein ausgeheckter Plan. Thematisch aber gut gemacht.

* Crisis

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.19 von Dietrich - Ein überraschend thematisches Workerplacement-Spiel, das zunächst einfach daherkommt. Naja, die Regeln sind einfach, zumal alles Wichtige auf dem Spielplan zu finden ist. Im Verlauf einer Partie können falsche Entscheidungen oder ungünstige Auslagen zum wirtschaftlichen Untergang Axias führen, auch wenn es nur wenige Mitspieler sind, die das Rundenziel nicht erreichen haben. Gut, wenn man dann in der augenblicklichen Spielrunden zumindest das Rundenziel erreicht hat. Sollte jedoch Axia nach der 7. Runde nicht pleitegegangen sein, gewinnt derjenige, der nicht nur dazu beigetragen, sondern für sich selbst großen Gewinn erzielt hat.

* Jäger + Späher

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.01.19 von Dencer - Mir hat es gefallen, gute Balance zwischen Strategie und Glück und gute Interaktion.

* NEOM

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.19 von SpielerB - Der Vergleich zu 7 Wonders drängt sich auf, aber das Spielgefühl ist meiner Meinung ein völlig anderes. Die vielen Ressourcen fand ich toll, die 3 Katastrophen brachten Spannung... Lediglich die Straßenpuzzelei frustete mich etwas... Gerne wieder!

* Nusfjord

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.19 von Frog - Ich habe es bislang sowohl alleine als auch zu zweit und zu dritt gespielt. Es funktioniert in alle diesen Varianten sehr gut. Sehr ausgewogener Mechanismus, bei dem viele Wege zum Ziel führen. In der Regel gehen die Spiele auch knapp aus, Unentschieden sind keine Seltenheit. Die Regeln sind recht schnell erklärt und stringent, dadurch auch für Beginner gut erlernbar. Das erste Spiel seit langem, das ich sehr oft spiele und auch nicht müde werde zu spielen.

* Trade on the Tigris

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.19 von Dietrich - Bei TMG kann man sicher sein, dass man ein schönes und aufwendig produziertes Spiel erhält, auch wenn keine Plastik- oder Holzfiguren enthalten sind. Die Stanzteile sind aus dicker Pappe und die Karten guter Qualität. Im Spielverlauf treibt man als kleine Zivilisation am Fluss Tigris Handel mit anderen Zivilisationen. Man erhält jedoch kein Geld sondern Punkte-Plättchen. In 5 Runden vergrößert man seine Händlerschar, erhält dadurch mehr und bessere verdeckt gezogene Handelswaren, die man in einer kurzen Handelsphase mit anderen Zivilisations-Spieler umhandeln kann, um möglichst viele gleichartige Sets zusammenzubekommen. Wie beim klassischen Civilization erhält man dadurch mehr Punkte, handelt sich aber auch mit jeder Handelsware religiöse oder politische Entwicklungen ein, die einen bei jeder Auswertung der Handelsgüter in eine von 2 Richtungen in Politik oder Religion versetzen können. Die eröffnen neue Märkte mit besserer Handelsverbindungen, also besseren Handelsmöglichkeiten. Allerdings muss man am Ende jeder Runde auch auf einen Überfall mit eingehandelten Barbarenstämme vorbereitet sein und auf ein Goldenes Zeitalter hinarbeiten. Ein schönes Spiele mit vielen Wendungen, das an die Handelsphasen von Treshams Civilization erinnert. Und es ist endlich wieder ein thematisches 'Handelsspiel', bei dem ein Handel nicht nur im Titel vorgetäuscht wird, sondern bei dem man wirklich auch handeln muss.

* Trajan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.01.19 von Kerstin

* Caverna: Die Höhlenbauern

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.01.19 von Thomas Z. - Caverna wird ja oft mit Agricola verglichen, was nur vom Thema her stimmt. Es spielt sich aber anders: viel weniger Mangelwirtschaft, viel mehr strategische Freiheiten, eine bessere Schlusswertung. Das viele und gute Material ist berechtigt, da man (ohne Grübler) auch gut mit 6 oder 7 Spielern spielen kann. Niemand wird abgehängt, die Ergebnisse sind meist knapp. Und zu zweit funktioniert es auch gut!

* La Cosa Nostra: Guns For Hire

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.01.19 von Christiansen - 30 neue Karten für das knallharte Mafia-Kartenspiel. Neue Gangster und neue Möglichkeiten, deine Mitspieler über den Tisch zu ziehen. Für mich ein "must have§ !

* Vindication

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.01.19 von Dencer - Endlich mal wieder ein Highlight. Bisher nur die Basisversion gespielt, aber die macht richtig Spaß. Interaktion meist nur indirekt, was machen die anderen, aber insgesamt sehr stimmig komponiert und Spielzeit auch nicht ausufernd.