Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Living Forest

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.07.22 von Mike Camen

* Arche Nova

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.07.22 von Andme - Leute, das Spiel ist echt Klasse und ja, es macht süchtig, allerdings bezieht sich meine Begeisterung auf etwa ein Dutzend Partien ausschließlich zu zweit. Bei mehr Spielern könnte es zum Halbtagesvergnügen ausarten, so brauchen wir ca. 2,5 Stunden, die aber im Nu vergehen. Natürlich ist durch die vielen Karten auch ein gewisser Glücksfaktor nicht zu leugnen, aber unsere Partien endeten trotzdem meist richtig knapp. Absolute Kaufempfehlung!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.07.22 von Maja

* Pokémon Trading Card Game Battle Academy

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.07.22 von Matthias - Genialer Einstieg in die Welt dieses TCG: Zwei Decks sind durchnummeriert. Mit je einer Schritt-für-Schritt werden beide Spieler in das Spiel eingeführt und lernen so die Regeln und unterschiedlichen Karten kennen. Ein drittes Seck bietet zusätzliche Abwechslung. Klar sind die Decks eher bescheiden, so dass man bald auf stärkere Decks umsteigen möchte und entsprechend Mehrauslagen anstehen...

* Cantaloop: Buch 2: Ein ausgehackter Plan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.22 von JonTheDon - Zwei Punkte führen zur Abwertung ggü. dem Vorgänger. 1) es kommt nichts wirklich neues, der große Aha-Effekt war halt der beim ersten Mal. 2) das Mini-Game. Am Anfang macht es noch Spaß, am Ende ist es frickelig, unübersichtlich und man hat das Gefühl, die Macher waren mit den Regeln selbst überfordert. Ja, es gibt solche Mini-Games auch in Point&Click-Adventures. Aber während schon das Point&Click Goodwill von Seiten des Spielenden voraussetzt (da er die Arbeit des Computers mit macht), ist das beim Mini-Game noch mehr der Fall. Ich für meinen Teil habe hintenraus nur noch geschaut, ob ich verstehe, was sie grundsätzlich von mir wollen würden und das entsprechende Mini-Game dann jeweils abgehakt. Das sollen die Entwickler mal gern selbst spielen. An der Stelle bin ich raus - auch emotional, was etwas schade ist. Ohne Mini-Game wäre ich für Teil 3 aber dennoch an Bord. 3 bis 4 Punkte - wegen des Alleinstellungsmerkmals und als Teil der Serie vergebe ich mal 4.

* Die Schlacht von Runedar! / The Siege of Runedar

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.22 von Claus Jagoda - Wirklich ein sehr gutes Koop-Spiel, das aber alles andere als einfach zu gewinnen ist. Ein wenig frustresistent muss man doch sein...

* Terra Mystica

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.22 von Andreas Fischer - Bisher mit sechs verschiedenen Völkern gespielt: jedes Spiel (zu zweit und zu dritt gespielt) hat sich komplett anders an gefühlt. Was ich ganz toll finde! Sich in jeder Partie in die Fähigkeiten des jeweiligen Volks zu versetzen und das Beste aus diesem Volk herauszuholen.

* Trade on the Tigris

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.07.22 von Dietrich - Bei TMG kann man sicher sein, dass man ein schönes und aufwendig produziertes Spiel erhält, auch wenn keine Plastik- oder Holzfiguren enthalten sind. Die Stanzteile sind aus dicker Pappe und die Karten guter Qualität. Im Spielverlauf treibt man als kleine Zivilisation am Fluss Tigris Handel mit anderen Zivilisationen. Man erhält jedoch kein Geld sondern Punkte-Plättchen. In 5 Runden vergrößert man seine Händlerschar, erhält dadurch mehr und bessere verdeckt gezogene Handelswaren, die man in einer kurzen Handelsphase mit anderen Zivilisations-Spieler umhandeln kann, um möglichst viele gleichartige Sets zusammenzubekommen. Wie beim klassischen Civilization des Kult-Autors Tresham erhält man dadurch mehr Punkte, handelt sich aber auch mit jeder Handelsware religiöse oder politische Entwicklungen ein, die einen bei jeder Auswertung der Handelsgüter in eine von 2 Richtungen in Politik oder Religion versetzen können. Die eröffnen neue Märkte mit besserer Handelsverbindungen, also besseren Handelsmöglichkeiten. Allerdings muss man am Ende jeder Runde auch auf einen Überfall mit eingehandelten Barbarenstämme vorbereitet sein und auf ein Goldenes Zeitalter hinarbeiten. Ein schönes Spiel mit vielen Wendungen, das an die Handelsphasen von Treshams Civilization erinnert. Und es ist endlich wieder ein thematisches 'Handelsspiel', bei dem ein Handel nicht nur im Titel vorgetäuscht wird, sondern bei dem wir Spielenden tatsächlich handeln können und müssen.

* Dice Hospital

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.22 von Thomas Z. - Das ausgefallene, eher ernste Thema ist erstaunlich gut umgesetzt. So entsteht ein Spiel mit eher leichten taktischen Herausforderungen. Es ist zwar weitgehend solitär, aber wie man seine Ärzte und Abteilungen möglichst geschickt für die zufällig eingelieferten Patienten einsetzt, macht Spaß.

* Die verlorenen Ruinen von Arnak: Die Expeditionsleiter

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.22 von Thomas Z. - Eine der besten Erweiterungen, die ich kenne. Neue Karten, neue Bonusplättchen, neue Tempelpfade und vor allem 6 Charaktere mit unterschiedlichen Fähigkeiten bilden eine dem Preis absolut angemessene Erweiterung. Faszinierend, wie die unterschiedlichen Charaktere mit ihren Fähigkeiten mechanisch umgesetzt sind.

* Merchants Cove

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.22 von Dietrich - Ich hatte "Merchants Cove" gefördert, vor allem wegen der Möglichkeit, dass die Spieler jeweils eigene unterschiedliche Spielmechaniken nutzen können, ähnlich zu den Spielen "Root" oder "Cuba libre" (COIN). Das sollte hier aber auf niedrigerer Anforderungsstufe geboten werden, und ich hoffte, auch einmal ein nicht so anspruchsvolles asymetrisches Spiel spielen zu können und dabei Spaß zu haben. Ja genauso ist das Spiel eigentlich auch konzipiert. Allerdings beschränkt sich das Gemeinsame des Spiels auf wenige Aktionen (3 Mal), ansonsten spielt man doch überwiegend sein eigenes Spiel. Und dabei wird man leider stark durch den "Theben"-Mechanismus ausgebremst, um eine zeitliche Koordination zu erreichen. Man langweilt sich also, und das kann nicht Ziel eines gemeinsamen Spiels sein. Trotz der schönen Aufmachung und der cleveren 3D-Papp-Figuren ist das Spiel für mich enttäuschend, dabei hatte ich es für eine größere Händlerauswahl gleich mit 3 Erweiterungen (=Spielmöglichkeiten) geordert. Dann lieber doch weiterhin "Root" oder "Cuba libre" ...

* Die rote Kathedrale / The Red Cathedral

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von zwinkmann - Sehr elegant konzipiertes Spiel, bei dem man eigentlich immer eine befriedigende Aktion für sich durchführen kann. Toll ist auch die Schachtelgröße! Da ist nichts "aufgeblasen". Somit gut für die Umwelt und es ist auch ein gutes Kennerspiel für die Reise! Klare Empfehlung!

* King of Tokyo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Andreas Fischer - Als schnelles Würfelspiel kommt King of Tokyo bei uns immer wieder gerne auf den Tisch. Würfeln, Herzen abziehen, Fähigkeiten ausspielen. Zocken?! Bleibe ich noch eine Runde in Tokyo, um die Siegpunkte zu Beginn meines Zuges zu ein zu streichen? Kann in einer Konstellation mit Spielen, die alle "nur" auf Siegpunkte gehen, auch etwas langweilig sein.

* Pagan: Schicksal von Roanoke / Fate of Roanoke

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Andreas Fischer - Bisher in 2 Partien sehr viel Nervenkitzel erlebt. Wann versuche ich als Hexenjäger einen Dorfbewohner zu eliminieren? Will mich die Hexe austricksen, legt sie als Köder die vielen Geheimnisse auf diesen Dorfbewohner? Das Spiel kann schnell vorbei sein, wenn der Hexenjäger gleich zu Beginn einen (Glücks-)Treffer landet. Aber als Hexe kann man das Spiel auch in die Länge ziehen, wenn man seine Geheimnisse sehr gleichmäßig auf alle 9 Dorfbewohner verteilt. Ich freue mich auf weitere Partien.

* Port Royal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Daniel Luchsinger - Kurzweiliges Kartenspiel das süchtig macht. Sehr zu empfehlen.

* The Thing: Das Brettspiel / The Boardgame

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Dietrich - "The Thing" hat bei uns das beliebte "Battlestar Galactica" abgelöst. Beide sind Spiele, die nach Filmen entwickelt sind, aber die dennoch gut funktionieren. Allerdings ist "The Thing" leichter und schneller zu spielen und daher besser zu erklären und zu vermitteln.

* Villa Paletti

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.22 von Kichererbse - Vor 20 Jahren wurde Villa Paletti zum Spiel des Jahres 2002 gekürt. Ein Grund mehr dieses Bau- und Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Familienspieler zu spielen und unter die Lupe zu nehmen: Wem gelingt es mit seiner Farbe am höchsten zu bauen? Klingt einfach, ist aber sehr knifflig! Allein das farbige, wertige Holzmaterial - bestehend aus Säulen und Plateaus - hat einen sofortigen hohen Bau-Aufforderungscharakter! Und es macht einfach Spaß sein Bauvorhaben zu überlegen, zu diskutieren, durchzuführen, um schließlich sofort zu sehen, ob es klappt oder nicht, die Villa Paletti weiter und höher zu bauen oder sie zum Einsturz zu bringen. Dieses Spiel ist ideal für Familien- und Kennerspieler, die Bauspiele mögen. Zeitloser Klassiker mit großem Spaßfaktor und daher volle 6 Punkte!

* Dobble

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.07.22 von Kochererbse - Star Wars Dobble: Wie ist dieses neue Dobble? Dobble kennen viele Spielefans: Man muss auf zwei Karten die zwei gleichen Symbole als erster Spieler entdecken. Schnell erklärt, schnell gespielt! Dabei gibt es fünf verschiedene Spielvarianten: Der Turm, Der Brunnen, Heiße Kartoffel, Das vergiftete Geschenk und Drilling. Star Wars - Dobble hat uns genauso wie das klassische Dobble viel Spaß gemacht. Die Größen der Star Wars - Symbole, Helden und Schurken sind unterschiedlich, was die Schnelle Suche etwas kniffliger macht. Es ist auch ein Spiel für Star Wars-Mandelorian-Fans, da man exakt diese Mandelorian-Symbole auf den Karten entdeckt. Wer Dobble, das Beobachtungs- und Reaktionsspiel, nicht kennt oder seine Sammlung erweitern möchte, kann bedenkenlos zugreifen. Daumen hoch!

* Glen More II: Chronicles

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.22 von Waltersche - Erfrischend anders! Und jedes Mal wieder verblüffend, wie alles zusammenhängt und man sich selbst in\'s eigene Fleisch schneiden kann. Die Qualität des Materials ist über jeden Zweifel erhaben, die sehr dunkel gehaltene Graphik und die etwas seltsam ausschauenden Typen auf den Personenplättchen treffen leider nicht meinen Geschmack.

* Little Town

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.07.22 von sutrebuh - Ausgefuchtes Arbeitereinsetzen. Man bekommt die Ressourcen der umliegenden Felder, was die Positionen sehr unterschiedlich attraktiv macht. Für die eigenen Gebäude gilt es ebenfalls die besten Standorte zu finden. Beides macht die Angelegenheit recht knifflig und es kommt manchmal darauf an früh zuzuschlagen. Ansonsten fällt die Interaktion eher zufällig aus, weil man nicht weiß, welche Aufträge die anderen haben. Diese Aufträge wirken auch ein wenig beliebig: Einmal bekommt man Punkte, wenn man gar kein Geld hat, und ein andermal, wenn man sechs Geldstücke besitzt. Aberwitzig wird es dann, wenn man zufällig beide Aufträge auf die Hand bekommt.