Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Mglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekufern die Mglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Lorenzo il Magnifico: Houses of Renaissance / Lorenzo der Prchtige: Familien der Renaissance

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.24 von Siegmar

* Terracotta Army

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.24 von schwenkbraten - Ein nettes Spiel, das mir Spa gemacht hat, am Ende aber zu mathematisch und komplex bei der Berechnung der Platzierungen ist. Insbesondere die Endwertung strt. Downtime ist teilweise hoch; Da das Rad gedreht wird, kann nicht oder nur schwer im Voraus geplant werden, was man machen mchte. Die Materialqualitt ist sehr ansprechend.

* Tiletum

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.24 von Siegmar

* Virus!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.24 von renus - Das Design ist Geschmackssache, aber passend, die Druckqualitt des Kartons ist sehr gut. Die Spielkarten sind von einfacher Qualitt: keine Leinenstruktur. Wie bei vielen Spieleherstellern ist der Karton viel zu grooss, wohl um dem Kunden viel Inhalt vorzugaukeln. Bentigt wird hier aber sehr viel weniger Platz. Daten: Aussenmaasse: 178 x 127 x 43 mm, Volumen 972 cm, Innenvolumen: 171 x 121 x 40 mm = 827 cm, bentigt: 88 x 58 x 25 mm = 128 cm (ein Kartenstapel), oder: 88 x 118 x 13 mm = 135 cm (zwei Kartenstapel), Verhltnis ca. 6,5-fach, resp. 6,1-fach zu grooss! Das nennt man in anderen Branchen eine Mogelpackung! Mit ca. 15,- Euro recht teuer fr 68 Spielkarten. Deshalb Abwertung in der Aufmachung. Ein Kartonformat wie bei 6nimmt! wrde vllig ausreichen. Das Spiel funktioniert gut, und wer auch den starken Einfluss des Zufalls mag, der Kindern eine Siegchance gibt, wird in einer passenden Spielergruppe seinen Spaass haben.

* Zwergendorf

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.24 von Siegmar

* Black Hole Buccaneers

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von Koeppquist

* Cat in the Box

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von Koeppquist - Wer kein Problem damit hat, da der Glcksanteil, wie bei allen Stichspielen, in denen im Vorfeld eine Einschtzung ber die Anzahl der eigenen zu erzielenden Stiche abzugeben ist, sehr hoch ist, drfte hier dennoch viel Spa haben.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von Maja - Mir zu verkopft.. Diese Aussage passt perfekt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von Dennis L.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von KK - Verkopft? Die vielen EUROgames mit zig Regeln und noch mehr Ausnahmen und wahren Optimierungsorgien sind fr mich \"verkopft\", aber dieses kleine Stichspiel doch nicht. Auch mit vielen niedrigen Kartenwerten kann man doch viele Punkte machen: Einen Stich prognostizieren, den macht man frh mit einem kleinen Trumpf - der Rest heisst \"Area Control\". Nur die Sonderregel fr zwei Spieler funktioniert m.E. nicht besonders (Spielreiz gilt daher erst ab 3 Spielern), sonst ein wirklicher Leckerbissen mit wunderschner Ausstattung zum Anbeissen.

* The Same Game

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von Maja - Kam in meiner Spielrunde sehr unterschiedlich an. Es kommt wirklich auf die Gruppe und die Kreativitt an. Nicht fr jeden, mir macht es aber Spa fr ab und zu in geselliger Runde.

* The Vale of Eternity

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von felixs - Gefllt mir grundstzlich gut. Das Spiel hat eine ganz Reihe von Mglichkeiten. Leider ist es aber auch unbersichtlich, wozu die vllig dysfunktionale Anordnung der Auslage leider beitrgt. Optisch ist das Spiel auch gelungen, die Illustrationen sind schn. Der Text knnte aber etwas grer sein. Wie immer bei solchen Spielen: Es gilt, auch die Mitspieler im Auge zu behalten, vor allem, um ihnen die Karten zu sperren, die sie eigentlich bruchten. Das fhlt sich einerseits etwas destruktiv an, andererseits erfordert es auch einen berblick ber die Funktionen aller ausliegenden Karten, was nicht gerade bersichtlich und einfach ist; bei mehr als zwei Spielern ist das kaum zu schaffen. Der Spielfluss ist recht gut und steigt sicher noch, wenn alle die Karten halbwegs kennen. Die Regeln sind klar, aber teilweise nicht sehr intuitiv. Auch die Interaktion der unterschiedlichen Fhigkeiten der Karten ist zwar recht klar, fhrt in der Praxis aber doch oft zu kleineren Sperrigkeiten, weil immer weider Flle auftauchen, in denen nicht ganz klar ist, wie die Regeln zu verstehen sind. Der Glcksfaktor spielt durchaus eine Rolle - ob und in welcher Kombination welche Karten kommen, kann sich sehr stark auswirken. Mir ist es eine Portion zu gemein/destruktiv und ich habe groe Probleme mit der bersicht, auch wegen redaktioneller Mngel (kleine Schrift, schlecht gelste Auslage, schlecht unterscheidbare Symbole).

* Turing Machine

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.24 von KK - Eigentlich htte es bei \"Spielreiz\" von mir glatte 6 Punkte bekommen, wenn nicht das Heraussuchen der richtigen Karten vor einem Spiel oft lnger dauern wrde als das eigentliche Spiel selbst. So muss ich nach den hiesigen Definitionen sogar um zwei Punkte abwerten.

* Amygdala

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.06.24 von Andreas K. - Im Gegensatz zu Michael finden wir die Grafik sehr gut, sie passt perfekt zum abstrakten Stil des Spiels. Es geht um Mehrheiten die ber Emotionen dargestellt werden. Diese mssen ber Ressourcen jedoch erstmal gekauft und freigeschaltet werden. Hier spielt man also einmal alleine auf seinem eigenen Spielbrett und gegen die anderen auf dem groen Brett. Was anfangs nich verinnerlicht werden muss, entwickelt sich zum Ende hin zu einem spannenden Wettrennen um die Mehrheiten. Daher verdiente 5 Punkte.

* Caf del Gatto

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.06.24 von Martin - Schnes Familienspiel, das vor allem nie den Druck aufbaut, es unbedingt gewinnen zu mssen, weil schon das Spielgefhl sehr angenehm ist. Das Thema ist allerdings fr die Katz (oder eben gerade nicht). Das fliet aber nicht in meine Wertung ein, warum auch?

* Die verlorenen Ruinen von Arnak

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.24 von sutrebuh - Wundervolle Illustrationen! Jede Karte, jeder Ort ein Bravurstck! Waren Spiele lange Zeit lediglich zweckmig gestaltet, so sind sie heute wahre Kunstwerke; und wenn es noch eines Beweises dafr bedrfte, dann wre Arnak eine gute Wahl. Dadurch fllt es zunchst fast nicht auf, dass das Spielbrett lediglich eine Ablage darstellt. Wobei, nicht ganz: Verschmt am Rand befindet sich die fr den Spielerfolg so eminent wichtige Forschungsleiste, die neben der dominanten und ausladenden Flche fr die Orte beinahe untergeht. Diese und damit das ganze Spiel htten sich deutlich platzsparender gestalten lassen, doch htten wir dann auf viele wunderbare Malereien verzichten mssen, denen es darber hinaus beinahe gelingt, die eigentlich recht mechanische Angelegenheit vergessen zu machen. Der Trend zu einer bestechenden Aufmachung beschert uns so manches Spiel, das nur Augenwischerei ist: Grandiose Gestaltung, nix dahinter! Arnak gehrt nicht dazu: Hier ist etwas dahinter. Hier ist das Spiel durchdacht und sind die Spieler gefordert. Jeder Zug will bestens optimiert werden, um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Jeder Schritt muss gut geplant sein, um sich nicht zu verkalkulieren. Jede Ressource kann den Unterschied machen, wenn es um die siegbringenden Aktionen geht. Das ist fordernd, das ist echtes Eurogaming. Aber es ist auch nicht mehr. Das Spiel dreht sich um die Optimierung des Ressouurcentauschs und tischt uns insofern eine recht trockene Mechanik, gewrzt mit einer Prise Deckbau, auf. Spielerisch bleibt es dadurch etwas nichtssagend. Es erzhlt keine Geschichte. So sehr eine Rahmengeschichte gestrickt und auch illustrativ aufbereitet wurde, vermag das Spiel dem Geschehen kein Leben einzuhauchen. Nein, man entdeckt keine Orte und besiegt keine Monster, sondern man tauscht (auch beim Kampf!) Ressourcen gegen Punkte. Die kunstvollen Illustrationen verschaffen dem seelenlosen Ressourcenbasar immerhin ein grandioses Ambiente. Eine zweckmig Gestaltung wre vielleicht ehrlicher gewesen, aber so ist es schner.

* Spiel des Lebens

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.24 von Waltersche - Was habe ich als Kind hiermit tolle Nachmittage mit Freunden verbracht... Vor ein paar Jahren dann tatschlich noch einmal gespielt und... O Gott, was ist DAS denn? Dass man so berhaupt keinen Einfluss auf das Spiel hat, war mir damals nie aufgefallen... Vielleicht lebte es von dem \"Ich heirate xy, hihihi\". Aus Nostalgiegrnden wird es wohl nie ausziehen und ich gebe eine zwei, aber ehrlich betrachtet ist das noch zu hoch...

* Alien on Board

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.24 von Harry Borchardt - Eigentlich ganz nett. Die Fragekarten htte ich mir etwas abwechslungsreicher gewnscht. Das Material ist leider nicht so toll. Decoder und Karten htten wertiger sein drfen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass auch Piatnik irgendwann erkennt, dass schnes Material und eine schne Grafik einem Spiel nicht schadet. Nachdem ich Riecht verdchtig gespielt habe, habe ich Alien aussortiert. Riecht verdchtig bringt aus meiner Sicht eine hnliche Spielidee besser rber.

* Ku-Ka-Knig

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.24 von Tim - Ich darf nicht vergessen, dass unsere Tochter mittlerweile 11 ist, aber dennoch mchte ich sagen: vor allem mit Kindern ein tolles Spiel. Super einfach. Alle Strategien knnen zum Ziel fhren. Eines der besten Familienspiele des Jahres.

* On the Road

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.06.24 von Jrn - Ich hatte mich echt auf das Spiel gefreut, aber der Wiederspieleffekt ist leider nicht wirklich gegeben. Es gab keinen der das nochmal spielen wollte. Ich mag aber das Thema, auch wenn es nicht wirklich das Feeling wiedergibt. Aber sehr glckslastig