Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Carnival Zombie: 2nd Edition

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Hans Huehnchen - Hat man die Regeln gelesen, meint man erstmal, alles verstanden zu haben. Dann grätscht einem die Aufteilung des Spiels in viele verwaltungsphasen das erste mal in die Parade. Ständiges Nachschlagen bremst den Spielspaß. Die Fähigkeiten der Charaktere sind schlecht beschrieben, auf Interdependenzen regelbeugender Elemente mit den verschiedenen Szenarien wird gar nicht eingegangen. es sind Horrorkombinationen möglich, die es direkt in der ersten Runde unmöglich machen, das Spiel noch zu gewinnen. Das Thema kommt fast ausschließlich über die Gestaltung zum Tragen, spielerisch findet sich wenig Thema wieder. Das ähnlich gelagerte Dawn of the Zeds bietet mir viel mehr Thema und ist redaktionell hervorragend bearbeitet. Warum also zu Carnival Zombie greifen?

* Hansa Teutonica

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Skacom - Top Spiel das auch zu 5 super funktioniert - gut wenn alle wissen worauf es ankommt!

* Keystone: North America

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Hans Huehnchen - Tolles Kartenlegespiel mit grandioser Aufmachung. Kein Innovationswunder, aber ein absolut rundes Familienspiel mit einer ausgewogenen Mischung aus Glück, Taktik und Spielzeit. Super!

* Outburst

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Kauz - Für alle Fans des gepflegten Retro-Gaming ...

* Wonder Book

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Kichererbse - Wow, wower, Wonder Book! Dieser anfangs seichte Dungeon Crawler mit Pop up-Buch für 1-4 Spieler hat mich sehr begeistert. In 6 Kapiteln müssen wir mit vier Helden Monster bekämpfen, Aufgaben erfüllen und Dinge im Pop up -Buch entdecken. Da wir Schritt für Schritt bzw. Kapitel für Kapitel mit Hilfe von Kartenstapeln an das Abenteuer herangeführt werden, kann man eigentlich sofort loslegen: ein dickes Plus! Auch der Pop up - Baum und die restlichen Materialien sind ein Augenschmaus! Ideal für Familien- und Kennerspieler! Daumen hoch und volle 6 Punkte! Bravo! PS: Wir hoffen sehr auf weitere Kapitel, sprich Erweiterungen!

* Würfelland: Europe

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.07.22 von Hans Huehnchen - Schöne Überarbeitung des Originals.

* [kosmopoli:t]

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.07.22 von Jörn - In Essen 2x gespielt und ewig gewartet, bis es in deutsch rauskam. Ein Party Knaller vom feinsten. Es endet nie bei einer Partie, so viel Spaß steckt drin.

* Ankh: Die Götter Ägyptens / Ankh: Gods of Egypt

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Kichererbse - Fantastisches Material, optischer Augenschmaus, lustige und interessante Aktions-Ereignis-Mechanik, sehr angenehme Spielzeit und Area-Control-Spiel! Das alles ist Ankh, aber nicht nur: Denn spielt man zu zweit, ist es auch ein Duell-Spiel. Und spielt man ab drei Spielern ist eine Verschmelzung der beiden zurückliegenden Spieler zu einem Team möglich; das hat was! Es hat vom Spielgefühl etwas von Risiko und Schach. Und Glück gibt es bei diesem hochwertigen Strategiespiel nahezu nicht! Die gute Spielanleitung ist umfangreich, da sie mit Bildern und Beispielen gut gespickt ist. So bleiben keine Fragen offen. Insgesamt ein tolles, anspruchsvolles und gehobenes Kennerspiel im alten Ägypten, das ich klar empfehle. Daumen hoch!

* Cascadia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Waltersche - Immer wieder beeindruckend, wie sehr es durch diese zwei Ebenen Tiere und Landschaften doch hirnverzwirbelnder wird, als es auf den ersten Blick scheint. Macht so richtig Spaß!

* Paleo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Maja
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Dennis L. - Das Spiel ist wirklich anstrengend, wie es schon gesagt wurde und ja, mein Gott, von Hans im Glück ist man bessere Spielregeln gewohnt. Beim nächsten Mal ohne mich.

* Samurai

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Waltersche - Vor einer Weile mal wieder aus der Versenkung geholt um zu schauen, ob es auch heute noch funktioniert - und die Antwort ist ganz klar: JA! Auch nach 25 Jahren immer noch ein tolles Spiel, schnell erklärt und gespielt. Absolut empfehlenswert!

* Tapestry

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von caddy - Hat mir(!) mal so gar nicht gefallen. Würfel einsetzen und dazu Tetris spielen, das hat keinen Spaß gemacht. Optisch toll aber ganz klar ein überproduziertes und gehyptes Spiel.

* Teotihuacan: Die Stadt der Götter / City of Gods

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.07.22 von Waltersche - Sehr schönes Expertenspiel mit kniffeligem Arbeiter-Mechanismus. Eigentlich ein tolles Spiel, allerdings ist der Verwaltungsaufwand nicht unerheblich - irgendwas vergisst man immer. Das macht es unnötig anstrengend - und zeigt einem, wie elegant das doch bei Tzolkin zum Beispiel gelöst ist. Dennoch: ein wirklich schönes Spiel!

* Carnegie

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Everest - Ich schließe mich den Lobpreisungen der Vorredner an und bin auch der Meinung, dass dieses Spiel, bisher jedenfalls, zu wenig Beachtung findet. Carnegie schafft Erfreuliches. Einerseits ist man stark fokussiert auf das eigene Tableau, also auf die eigene Optimierung, wie man es von so vielen Spielen kennt. Weil aber die gewählte Aktion des aktiven Spielers für alle Teilnehmer im selben Umfang gilt, ist man andererseits gezwungen, die Tableaus der Mitspieler zu studieren, wie auch die Situation auf dem Spielplan zu beachten, da jene Aktion bei den Mitspielern u.U. einen viel höheren Wirkungsgrad erzielt. Hervorragend!

* Escape Room: Das Spiel – Family Edition: Time Travel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Kichererbse - Dieses eigenständige, kooperative Escape room - Spiel ist perfekt für Familienspieler und macht großen Spaß. Worum geht es? Wir reisen zurück in die Vergangenheit, um den bösen Doktor Quarks aufzuhalten, der in der Zukunft die fiktive Stadt Lockholm unterjochen will. Damit uns dies gelingt, müssen wir in drei Abenteuern Rätsel und Aufgaben lösen. Für jedes Abenteuer haben wir nur 60 Minuten Zeit: Decoder als Zeitbombe! Da die sehr schönen Rätsel einsteigerfreundlich sind, die drei Abenteuer eine zusammenhängende Geschichte bilden, alles zurückgesetzt werden und neu gestartet werden kann und nichts zerstört werden muss, bin ich von diesem neuen Escape room sehr angetan. Sehr empfehlenswert - vor allem für Familien mit Kindern, Oma und Opa. Daumen hoch!

* Hadrianswall / Hadrian´s Wall

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Christoph Kainrath - Das Flip-and-Write-Aufbau-Spiel Hadrianswall richtet sich eindeutig an Kennerspieler. Der Flip-Anteil ist nur kurz am Anfang jeder Runde, der Write-Anteil dauert dann durch die Grüblerei wesentlich länger (10-15 min.). Auf den zwei recht großen Blättern versucht man in 6 Runden (Jahren) seine Arbeiter (Soldaten, Handwerker, Diener, Zivilisten) und Resourcen (Steine) in recht "kettenreaktionären" Aktionen einzusetzen um sich am Ende jeder Runde gegen die Pikten zu wehr setzen zu können. Die 6 Runden werden parallel gespielt, sodass man darauf vertrauen muss, dass die anderen Spieler fair und fehlerlos spielen. Einzig der Markt und die Späher bieten etwas Interaktion, da man die gewählte Karte eines direkten Nachbarn (gegen Bezahlung) verwenden darf. Der Angriff der Pikten wird von Runde zu Runde intensiver und kann je nach Spielerfahrung in drei Schwierigkeitsgraden gespielt werden. Sehr überzeugt hat mich der Solomodus. Hier werden die fehldenden Sitznachbarn einfach durch zwei zufällige Karten simuliert bzw. eine Karte im Spiel zu zweit. Durch die Solitär-Grüblerei trifft es sicher nicht jedermanns Geschmack, mir gefällt es aber sehr gut.

* Lisbon Tram 28

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Everest - Ambivalent. Spielt man 28 als Familienspiel im Wortsinn, so finden Verdrängungsmechanismus und Glocke großen Anklang (5 Punkte). Spielt man es kategoriebezogen, so ist der Zufallsfaktor doch recht hoch, was grundsätzlich in diesem Spielesegment nicht tragisch ist, allerdings verlangt 28 nach planerischem, vielleicht sogar strategischem Vorgehen, weil es nicht nur um die zu erwerbenden Karten an sich geht, sondern darüber hinaus um die Notwendigkeit, diese in der eigenen Auslage passend zu verbinden. Planerisches Vorgehen ist hier aber wegen zahlreicher Zufallsfaktoren nur begrenzt möglich.

* Paleo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Caddy - Also wir haben es sehr oft gespielt (zuletzt dann auch mit Erweiterung) und haben jeden Abend sehr genossen. Ein tolles kooperatives Spiel. Manchmal musste die Spielregel intensiver bemüht werden. Das Spielmaterial ist sehr gut. Die Werkbank nett, aber überflüssig. Ist einmal alles geschafft, dann ist ein wenig die Luft raus aber bis dahin sehr viel Unterhaltung fürs Geld.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.07.22 von Waltersche - Kooperative Spiele waren so gar nicht mein Ding. Nach all den Lobeshymnen habe ich Paleo dann doch einmal ausprobiert - und bin begeistert! Es macht einfach Spaß, die Steinzeitwelt zu entdecken und ist thematisch hervorragend umgesetzt - was erwartet einen, wenn man sich beispielsweise in\'s Gebirge aufmacht? Schneefall? Steinschlag? Ein hungriger Bär? Das Grundspiel ist fast durchgespielt, derzeit schlagen wir uns mit den Terrorvögeln herum, aber ich bin sehr sicher, sobald es soweit ist, folgt die Erweiterung - bisher hat jedes Modul für ausreichend Neues/Änderungen gesorgt, um den Spielspaß dauerhaft hoch zu halten!