Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* 6 nimmt!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.18 von felixs - Wüsste nicht, wie man ein Kartenspiel dieser Art besser machen könnte. Ein bißchen Glück, ein bißchen taktische Psychologie, ein bißchen Abpassen des richtigen Zeitpunkts, ein bißchen Gemeinheit. Alles in der richtigen Dosierung und in einem Zeitfenster, dass absolut perfekt passt. Und es funktioniert mit allen Teilnehmerzahlen gut (wenn auch der Glücksfaktor mit höheren Teilnehmerzahlen stark zunimmt). Die Karten sind ein bißchen hässlich. Alles andere ist perfekt.

* Abluxxen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.10.18 von felixs - Eines meiner Lieblingskartenspiele und ich glaube nicht, dass sich das ändern wird. Hat alle Qualitäten eines Klassikers, ist aber viel zugänglicher als traditionelle Kartenspiele (obwohl Abluxxen auch mit zwei Rommé-Blättern spielbar ist). Der einfache Abluchs-Mechanismus und die sich daraus ergebenden komplexen Möglichkeiten sind einfach genial.

* Aeon´s End

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Das beste kooperative Deckbauspiel, das ich kenne. Und tatsächlich auch das beste kooperative Spiel, das ich kenne. Und eines der besten Spiele, die ich kenne. Recht einfache, klare Mechanismen, die äußerst gekonnt zu immer neuen Herausforderungen kombiniert werden. Und die Spieldauer ist mit ca. 60 Minuten genau im guten Bereich. Gern zwei oder drei Mal an einem Abend spielbar. Genial. Einzig die Aufmachung ist nicht so mein Stil, weniger anime-haftigkeit wäre schön gewesen.

* Aeon´s End: War Eternal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.03.19 von felixs - Wie schon das erste Spiel der Reihe, nur etwas komplexer, aber immer noch völlig überschaubar. Daher weiterhin: Das beste kooperative Deckbauspiel, das ich kenne. Und tatsächlich auch das beste kooperative Spiel, das ich kenne. Und eines der besten Spiele, die ich kenne. Recht einfache, klare Mechanismen, die äußerst gekonnt zu immer neuen Herausforderungen kombiniert werden. Und die Spieldauer ist mit ca. 60 Minuten genau im guten Bereich. Gern zwei oder drei Mal an einem Abend spielbar. Genial. Einzig die Aufmachung ist nicht so mein Stil, weniger anime-haftigkeit wäre schön gewesen.

* Agricola: Die Bauern und das liebe Vieh

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.05.19 von felixs - Genial, wie die Essenz von Agricola hier in ein 30-Minuten-Spiel eingedampft wurde. Jede Menge Möglichkeiten, jede Menge Entscheidungen, dabei absolut flüssig und fast ohne unnötigen Ballast. Die Erweiterungen hätten allerdings ins Grundspiel gehört.

* Agricola: Mehr Ställe für das liebe Vieh

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.05.19 von felixs - Sehr gute Erweiterung. Hätte aber ins Grundspiel gehört.

* Agricola: Noch mehr Ställe für das liebe Vieh

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.05.19 von felixs - Sehr gute Erweiterung. Hätte aber ins Grundspiel gehört.

* Arler Erde: Tee & Handel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.10.18 von felixs - Fügt dem ohnehin schon komplexen (aber nicht komplizierten) Grundspiel mehr Komplexität hinzu. Und das ist hier völlig ok. Alles fügt sich schlüssig ein, für die veränderten Spielelemente gibt es neues Material zum austauschen, so dass keine Irritationen entstehen werden. Wer Arler Erde mochte und nicht überfordert war, der wird diese Erweiterung mögen. Außerdem ist Ostfriesland ohne Tee nicht denkbar. Bemerkenswert ist, dass es trotz der Komplexität so gut wie keine Unklarheiten gibt. Ob man es zu dritt spielen möchte, wird jeder anders beurteilen. Für mich ist Arle ohnehin fast ausschließlich ein Solospiel.

* Asante

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.05.19 von felixs - Ich verstehe Asante als eine Jambo-Erweiterung. Und zwar als eine gute! Die Karten funktionieren fast alle sehr gut und sind nicht so schwerfällig, wie manche der früheren Erweiterungskarten. Die heiligen Orte sind eine sehr schöne Ergänzung, die sich gut ins Spiel einfügt. Ob man nun mit 6 (Jambo) oder 8 (Asante) Waren spielt und ob man den Markt mit oder ohne freies sechstes Feld nimmt, ist Geschmackssache. Ich spiele es in allen Varianten gern.

* Codenames: Duett

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.02.19 von felixs - Funktioniert fast noch besser als das ursprüngliche Codenames. Und jedes Mal bin ich wieder von den vielfältigen Möglichkeiten sprachlicher Ver- und Entschlüsselung fasziniert, die dieses Spiel bietet. Spannung, intellektuelle Stimulation, Herausforderung, ein bißchen Glück manchmal auch... Und das alles bei minimalem Regelaufwand. Kann mir kaum ein besseres Spiel vorstellen.

* Die Fürsten von Catan

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.06.18 von felixs - Mein Lieblingsspiel, seit Jahren. Schon das alte Kartenspiel war toll, diese neue Umsetzung spielt sich aber um einiges schneller, flüssiger und widerspruchsärmer. Die verschiedenen Spielmodi mit den unterschiedlichen Erweiterungsstapeln bieten extrem viele Möglichkeiten. Außerdem ist es dadurch möglich, das Spiel an den Geschmack der Spieler anzupassen. Von gemächlichem Aufbauen ohne Streit bis zu extrem konfrontativem Ärgerspiel ist alles drin. Meines Dafürhaltens ist Fürsten von Catan das beste Aufbauspiel. Mängel kann ich keine finden.

* Die Legenden von Blue Moon

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.18 von felixs - Blue Moon gehört seit seinem ersten Erscheinen zu meinen Lieblingsspielen, die ich immer wieder spiele. Diese Neuaugabe ist zwar weniger hübsch als die alte, dafür ist sie erschwinglich und nimmt etwas weniger Platz auf dem Tisch ein. Das Spiel selbst ist ein thematisch in ein Duell verpacktes Zahlen-Überbietspiel mit vielen Kniffen. Die verschiedenen Völker spielen sich merklich unterschiedlich, die Erweiterungen und die Möglichkeiten des Deckbaus erhöhen diese Vielfalt noch. Und es spielt sich schnell, flüssig und gern mehrfach. Für meinen Geschmack eins der besten Spiele überhaupt.

* Galaxy Trucker

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.18 von felixs - Geniales Spiel. Nur das Grundspiel allein schreit dann doch recht schnell nach Erweiterungen. Aber das macht nichts, die sind nämlich auch alle sehr gut.

* Galaxy Trucker: Die große Erweiterung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.18 von felixs - Geniales Spiel. Nur das Grundspiel allein schreit dann doch recht schnell nach Erweiterungen. Aber das macht nichts, die sind nämlich auch alle sehr gut.

* Galaxy Trucker: Missionen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.18 von felixs - Geniales Spiel. Nur das Grundspiel allein schreit dann doch recht schnell nach Erweiterungen. Mit einfachen Mitteln bringen die Missionen jede Menge zusätzliche Möglichkeiten und Zwänge ins Spiel. Sehr, sehr gut.

* Galaxy Trucker: NOCH eine große Erweiterung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.18 von felixs - Geniales Spiel. Nur das Grundspiel allein schreit dann doch recht schnell nach Erweiterungen. Aber das macht nichts, die sind nämlich auch alle sehr gut.

* Jaipur

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.06.19 von felixs - Hervorragendes 2-Spieler-Handelsspiel. Was sich widersprüchlich anhört, funktioniert durch einen raffinierten Tauschmechanismus sehr gut. Praktisch jeder Zug ist eine Zwickmühle und fast immer tickt mehr als eine dringend zu erledigende Aufgabe vor sich hin, der unbedingt vor dem nächsten Zug des Gegners erledigt werden muss. Jede Menge Zwänge, jede Menge Interaktionsmöglichkeiten. Dabei erstaunlich wenig gemein. Gefällt mir ganz hervorragend.

* Jambo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.05.19 von felixs - Sehr, sehr, sehr gutes 2-Spieler-Handelsspiel. Kartenglück spielt eine Rolle, lässt aber einigen Spielraum für Planung. Dabei aber immer wunderbar "aus dem Bauch" spielbar. Die erste Erweiterung bringt die "Hütten" mit zusätzlichen Aktionsmöglichkeiten. Die sollte man möglichst auch mit einbauen, sonst kann das Spiel manchmal etwas zäh werden, wenn niemand brauchbare Karten zieht. Aber meist funktioniert auch das Grundspiel allein ganz hervorragend. Macht jede Menge Spaß!

* Jambo - Die Erweiterung

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 31.05.19 von felixs - Die Erweiterung ist wegen den Hütten eigentlich Pflicht, denn die hätten ins Grundspiel gehört. Alles andere ist eine nette Zugabe und bringt mehr Abwechslung. Gefällt mir alles sehr, sehr gut.

* Patchwork

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.06.18 von felixs - Patchwork geht schnell, Patchwork verlangt schwere Entscheidungen am laufenden Band. Ich mag Puzzlespiele, also hat Patchwork bei mir ohnehin gute Chancen. Zusätzlich hat Patchwork eine angenehm kurze Spieldauer und einen sehr interessanten Geldmechanismus. Das Timing-Problem wird durch die 1-er-Plättchen auf dem Punktestandsanzeiger noch verschärft. Mir fällt nichts negatives zu diesem Spiel ein.