Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 14.11.2017. Dieser Artikel wurde 3627 mal aufgerufen.

Wendake

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Danilo Sabia
Verlag: Post Scriptum
Placentia Games
Spieler: 2 - 4
Dauer: 45 - 90 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2017
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
4,4 4,4 Leser
Ranking: Platz 1197
Wendake

'Wendake' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Wendake: 5,0 5,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.11.17 von Hardy Jackson - Schönes Spiel mit tollem Material und für ein Euro-Game sehr präsentem und stimmigem Thema, originellem Aktionswahl Pool-Building-Mechanismus, und einem klasse Scoring (vier thematische Siegpunkt-Leisten, von denen je Spiel zwei gepaart werden, dann zählt von jedem Paar am Ende nur der niedrigere Wert). Wertung zwischen 5 und 6 Punkten, wird nach weiteren Spielen entschieden.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.11.17 von Michael Andersch - Super-tolle Aufmachung und ein tolles Thema, welches auch gut umgesetzt wurde. Die Mechanismen sind ebenfalls klasse, leider kommt die Interaktion etwas zu kurz. Was mich am meisten stört ist die Dauer. Nicht die absolute Spieldauer, sondern die gefühlte: Zum Ende des Spiels hin werden die einzelnen Züge der Spieler immer länger, wenn man die Fortschrittsplättchen noch nutzt sind Kettenzüge möglich, die den Spielfluss dann doch etwas ausbremsen. Das hat mir schon bei "MACAO" damals nicht gefallen, dass die erste Runde 5 Minuten und die letzte ne halbe Stunde dauert und man den Mitspielern minutenlang zusehen kann, und hier gefällt es mir ebenfalls nicht. Dennoch gebe ich gute 5 Punkte, denn die Ausstattung und die Möglichkeit, Solitär zu spielen (was gut funktioniert!) rechtfertigen dies. Im Zweifel würde ich es aber lieber zu zweit (noch nicht getestet) oder zu dritt spielen wollen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.05.19 von Michael Kahrmann

Leserbewertungen

Leserwertung Wendake: 4,4 4.4, 5 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.11.17 von Axel F. - Dem Vorredner kann ich in allen Punkten zustimmen. Für ein Euro-Game überraschend interaktiv - dem ein oder anderen eventuell zu interaktiv, denn man kann die Gegner schon verdrängen.... Die Aktionsauswahl gefällt uns sehr gut. Thematisch kommt auch alles vernünftig rüber. In jeglicher Spieleranzahl durch den variablen Spielplan gut zu spielen! Top!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 18.03.18 von Andreas Freye - Wenake ist das erste Spiel vom Verlag Pacentia Games, welches mir richtig gut gefällt. Schönes Thema stimmig umgesetzt, Interaktion ist gegeben und zudem ist das Spiel schön kniffelig. Abzüge gibt es bei der Qualität der Komponenten, die Pappe der Leisten biegt sich und die schönen Flinten der Krieger brechen leider all zu schnell ab. Spielempfehlung!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 11.06.18 von Heike - schönes Mehrheiten- und Aktionsspiel. Der Mechanismus mit dem Plättchen im Sinne tictactoe gefällt mir gut. Regeln bezüglich Bewegung etwas unklar.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.03.19 von Störbot
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.20 von Marlow - Zu Beginn ist sicher ein gewisser Reiz vorhanden, der aber leider mit jedem weiteren Spiel doch schnell abnimmt. 1) Grüne Spielfiguren auf grünem Spielplan?? 2) Die Spielkarte ist VIEL zu klein (zu wenige Gebiete)!!! 3) Man muß immer wieder nachschauen, wie gewisse Dinge funktionieren. 4) Das mit den Wertungsleisten mag gut gemeint sein, führt aber zu langem grübeln, da man immer die Beste Möglichkeit ausführen möchte. Es hemmt also deutlich den Spielfluß! 5) Vieles was sich gut anhört, zeigt sich dann doch als wenig Interessantes. 6) Okay, es ist sehr viel Material in der Box, ABER mir sind Spiele lieber, die statt viel Material ein deutlich besseres Spielgefühl bieten und dann sogar nur die Hälfte kosten! Ich ziehe Spiele wie Marco Polo oder Newton einfach vor, sie sind VIEL reizvoller und das wichtigste, diese verlieren auch nach Öfteren Spielen nichts von ihrem Reiz. 7) Kampf ist einfach nur langweilig. 8) Die Kanus stehen nur auf dem Spielplan und tun nichts. 9) Das Spiel hat für mich ein zuviel, was nicht schlecht wäre, nur hier ist alles nur wenig ausgeprägt.

Leser die 'Wendake' gut fanden, mögen auch folgende Spiele