Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Antike Duellum

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.07.13 von Hardy Jackson - Perfektes 2er-Strategie-Spiel. Viele Strategien sind möglich, sehr spannend, vorausgesetzt beide Spieler sind auf ähnlichem Niveau.

* Auf nach Indien!

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.02.15 von Hardy Jackson - Schwanke zwischen 5 und 6 Punkten. Spielreiz vielleicht absolut gesehen vielleicht eher 5, aber Preis/Leistung sowie das Verhältnis Regel- und Materialmenge zu Spielspaß und -Tiefe ist hier sensationell. Genial gemacht. Macht Spaß, in diversen Runden bisher durchweg gut angekommen.

* Egizia

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.06.14 von Hardy Jackson - Schönes Spiel. Besser als z.B. Säulen der Erde, weil die Thematik anschaulicher und stimmige rumgesetzt wurde. Ausserdem schöne Zug-Mechanismen. Somit gute Kombi aus gutem Spielsystem und noch einigermassen passabel umgesetztem Thema (besser als z.B. auch bei Stone Age, dass sich dafür etwas flüssiger spielt.).

* Mush! Mush! - Snow Tails 2

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.03.14 von Hardy Jackson - Macht Spaß, ein originelles und schönes Rennspiel. Spielt sich flott, dennoch auch strategisch interessant. Mit allen Spielerzahlen gut spielbar.

* Port Royal

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.06.14 von Hardy Jackson - Tolles kleines Spiel. Bietet verschiedene Strategien, die Möglichkeit, was aufzubauen, und eine Portion Glücksspiel. Die Neuauflage hat nur einige wenige Veränderungen, die aber entscheidend sind. Die Expeditionen wurde siegpunktechnisch aufgewertet, dafür darf man auch sie ohne das Spiel gewinnen. Dadurch wird der extreme Glücksfaktor in der Endphase des Spiel auf ein gutes Maß reduziert. Mein meistgespieltes Spiel der letzten 12 Monate, daher habe ich mich ausnahmewesie mal zu einer 6er-Bewertung durchgerungen.

* Rapa Nui

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.04.14 von Hardy Jackson - Tolles Kartenspiel mit sehr originellen Mechanismen. Schön gestaltete Karten, flüssiger Ablauf, keine Langeweile, da die Züge der anderen für einen immer relevant sind. Flotte Spieldauer, spannend bis zum Schluss. Hoher Wiederspielreiz, die Spieltife ist größer als man zunächst vermutet. Spiel sich zudem mit jeder Spielerzahl unterschiedlich. Am ausgewogensten ist es aber zu dritt. Zu viert ist es etwas zu kurz und glückslastig, zu zweit kommt der Opfergabenmechanismus nicht in seiner ganzen Bandbreite zum Tragen. Kritik gibt's an dem Inlay der Box, welches sehr ungünstig gestaltet ist. Eine kleines Spiel-Juwel, leider unverständlicherweise etwas untergegangen. Zu 2t oder zu 4t 5 Punkte, zu dritte volle sechs Punkte, da es wirklich aus der Masse positiv heraussticht.

* Watson & Holmes

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.10.15 von Hardy Jackson - DIE Entdeckung auf der Spiel 2015. Da war ein echter Kenner mit Liebe zum Detail am Werk! I love it!

* Antike II

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.04.15 von Hardy Jackson

* Basketboss

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.14 von Hardy Jackson - Contra: - Strategische Möglichkieten nicht allzu vielfältig - relativ viel Verwaltung Pro: - Thema durchgängig gut umgesetzt - funktioniert einwandfrei und ist gut balanciert - netter Saisonleisten-Mechanismus - gut mit 4 und 5 Spielern - moderate Spieldauer - unterhaltsam und macht Spaß Fazit: Knapp die 5 Punkte von mir!

* Duell im Felsental

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.14 von Hardy Jackson - Einfaches, aber nicht zu unterschätzendes Zwei-Personen-Duell mit stimmigem Thema, flüssigem Ablauf und guter Spannung. Die Asynchronität der Rollen ist gut umgesetzt, auch wenn auf Dauer die Zwerge wohl einen leichten Vorteil haben. Der Wiederspielreiz leidet ein wenig unter dem immer gleichen Startaufbau. Dennoch Aufrund der Vorzüge noch knapp die fünf Punkte.

* Flamme Rouge

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.06.17 von Hardy Jackson - Gelungenes, flott und unterhaltsames zu spielendes Rennspiel. Einfaches, aber elegantes Spieldesign, kaum Downtime, viel Interaktion. Nur der Bergmechanismus ist imho nicht ganz optimal. Aufmachung ist auch gut, aber die Figuren eines Teams sind schwer zu unterscheiden. Hat Potential, um mit einer Erweiterung noch mehr rauszuholen.

* Imhotep

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.05.16 von Hardy Jackson - Einfache Regeln, geschmeidige Mechanismen, wenig reine Glücksfaktoren, aber viel schöne Interaktion, die aber meist nicht zu beliebig ausfällt (nur gelegentlich). Ein Spiel dass gut funktioniert, zudem kaum downtime. Allerdings letzlich größtenteils auch eine etwas trockene Punkterechnerei, da die 6 Runden recht gleichförmig verlaufen udn es kaum kaschiert wird, dass es eben nur um Punkte geht. Übrigens weitesgehend KEIN Mehrheitenspiel - nur bei 1/5 der Bauwerke sind am Ende Mehrheiten relevant. Trotz der recht einfachen Regeln übrigens ein im Grunde sehr anspruchsvolles Spiel, wenn man es wirklich gut spielen möchte. Man kannes aber auch so locker runterspielen als seichtes Familienspiel.

* Lewis & Clark

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.12.14 von Hardy Jackson - Imho das interessantes Spiel des ganzen Jahrgangs 2013. Toller Mix von Mechaniken, frisch und innovativ, dazu spannend und schön gestaltet. Das Spiel hat allerdings auch gewisse Schwächen: 1) Die Karten sind tatsächlich sehr unterschiedlich stark, was aber nicht so schlimm ist, das es viele starke gibt und i.d.R. jeder die ein oder andere davon abbekommt. Bezüglich des Überquerens der Berg ist es aber leider tatsächlich zu unausgewogen, da hier jede Karte, die einen ohne Pferde über die Berge kommen lässt immer allein schon besser ist als ein Kombination von mehreren anderen Karten, die aber auf Pferde angewiesen ist. - bei höherer Spielerzahl und Leuten die zur AP neigen, können Wartezeiten entstehen. Auf der anderen Seite bietet Lewis& Clark allerdings höchst interessante, fast schon geniale Mechnismen und eine originelle Verquickung mit diesen, sowie durch die Themen und Spielzielwahl ein Anschaulichkeit und besonderen Thrill, der vielen Siegpunktsalat-Spielen fehlt. Lewis & Clark ist somit eines der interessantesten und reizvollsten Spiele 2013. Wegen der genannten Nachteile reicht es ganz knapp nicht für die Höchstwertung.

* Navegador

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.07.13 von Hardy Jackson - Sehr schöne, "rundes" Spiel. Spannend, thematisch schön eingebettet, zügiger Ablauf mit Rondel, knifflig. Einzig stört mich, dass das Privilegien-System zu sehr zu Spezialisierung auf 2 Gebäude-Arten zwingt, und das Spiel gegen Ende in einen sinnlosen Stapelkauf ausartet.

* Orléans

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.10.15 von Hardy Jackson - Ein faszinierendes Spiel, was das Potenzial zu sechs Punkten hat. In der Originalversion sind aber einige Schwächen drin. Mit Regelkorrektur, den oben beschriebenen Varianten und den Promo-Plättchen Taverne und Lagerhaus wird das Spiel aber erheblich verbessert und tendiert dann sogar zu vollen 6 Punkten. Die für Juni angekündigte Mini-Erweiterung und das Zusatzmaterial für den fünften Spieler sowie die Material-Upgrade-Kits könnten Orléans noch weiter aufwerten.
Macht Spaß, spielt sich flüssig und ist strategisch reizvoll.

* Phalanxx

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.10.16 von Hardy Jackson - Positiv: Origineller Würfelmechanismus. Gut austarierte und reduzierte Militär-Konflikte. positives Spielgefühl, keiner wird dauerhaft völlig abgehängt. Moderate Spieldauer. Kritik: - Würfelmechanismus anfangs nicht eingängig. - irgendwie fehlt noch der letzte Kick, um es zu einem ganz großem Spiel zu machen.

* Tiefe Taschen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.02.17 von Hardy Jackson - Tiefe Taschen erinnert von Thematik und Grundidee an den Klassiker Junta, aber auf das wesentlich gekürzt und mit Bluff-Elementen angereichert. So entsteht - in den richtigen Spielrunde - ein sehr kurzweiliges und amüsantes Verhandlungs-, Bluff- und Ärgerspiel, was bestens als Absacker geeignet ist.

* Village

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.06.14 von Hardy Jackson

* Anno Domini

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.04.14 von Hardy Jackson

* Auf den Spuren von Marco Polo

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.05.15 von Hardy Jackson - Ganz nett, aber nicht optimal austariert.