Rezension/Kritik - Online seit 06.01.2003. Dieser Artikel wurde 10756 mal aufgerufen.

Rushhour

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Nob Yoshigahara
Verlag: Binary Arts
HCM Kinzel
ThinkFun
Rezension: Kerstin Waurick
Spieler: 1
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 1997, 2011
Bewertung: 4,7 4,7 H@LL9000
5,7 5,7 Leser
Ranking: Platz 71
Rushhour

Spielziel

Man kennt es. Irgendwo steht man im Stau, hat es eilig, aber vor und hinter einem stehen andere Autos. Obwohl man die Ausfahrt schon sehen kann, ist sie nicht zu erreichen. Man müsste die anderen Autos wegschieben können. Auf dieser Idee baut dieses Solitärspiel auf. 40 knifflige Level sind zu lösen um ein bestimmtes Auto frei zu bekommen.

Ablauf

Die Grundidee erinnert an das berühmte “15”, das wohl jeder in seiner Kindheit einmal hatte. Ein Rahmen, in dem 16 Felder mit 15 schiebbaren Teilen waren, die je nach aufgedruckter Zahl geordnet werden mussten.
Rushhour ist ähnlich, jedoch mit wechselnden Anforderungen. Das Spielfeld besteht aus einer sehr gut verarbeiteten “Schale”, die in 6x6 Quadrate aufgeteilt wurde. Es werden zwölf Autos mitgeliefert, die 2x1 lang sind und vier LKW`s, von 3x1 Länge.
Im unteren Teil der Schale befindet sich ein Schubfach, in dem die 40 Levelkarten aufbewahrt werden. Man kann sie einzeln entnehmen und in eine Halterung stecken. Dann wird das Level entsprechend der Abbildung aufgebaut. Das Ziel ist klar, und in den ersten Levels auch recht einfach. Die 40 Level sind unterteilt in je 10 leicht, mittel, schwerer und Experte. Die ersten Level kann man noch fast im Kopf lösen, sie sind mehr für Kinder ab 7 (würde ich sagen) geeignet, aber bereits ab Level 15 wird es richtig knifflig.
Lösungswege gibt es sicher mehrere. Eine Lösung ist jeweils hinten auf der Karte aufgedruckt, jedoch so verschlüsselt, dass man sich nicht auf den ersten Blick den Spaß verderben kann. Man muss wirklich konzentriert sein, um die Lösung nachzuvollziehen. Man kann jedoch vorab die Anzahl der Züge erkennen. Hat die Nummer 1 noch 8 Züge, sind es bei Nr 40 schon 51.

Erweiterung und Varianten:
Es wurden zu diesem Spiel 3 Zusatzpackungen herausgegeben Rushhour 2, 3 und 4. Sie sind Zusatzsets, die je 40 Karten enthalten und ein neues Auto. Der Preis liegt bei je 5 Euro. Das neue Auto wirkt auf den ersten Blick unnötig und nur als “Gag”, doch in einigen der neuen Level müssen dann zwei Autos herausgefahren werden. In Rushhour 3 ist das neue Auto 3x1 lang, welches ganz neue Levelanordnungen erlaubt. Die Zusatzlevel sind unterteilt in mittel, schwer, Expert und Grandmaster. “Leicht” gibt es da nicht mehr.

Das ebenfalls angebotene “Fast Trax” ist dasselbe Spiel wie das originale Rushhour. Sogar die Level sind gleich. Nur die Farben sind anders, wirken etwas “eleganter” und nicht so als “Kinderspiel”. Denn es wurden silber, schwarz, lila und pink verwendet. Preis ca 19 Euro

Für kleinere Kinder gibt es noch Rushhour Junior, welches ich selbst nicht kenne. Die Level sind leichter und für Kinder von 6-8 Jahren. Die Autos sind etwas anders geformt und haben andere Farben.

Fazit

Auf den ersten Blick sieht das Spiel eher nach Babyspielzeug aus. Die bunten kleinen Autos und die kunterbunte amerikanische Verpackung lassen den Blick im Spielzeugregal eher weiterschweifen. Hat man sich jedoch durchgerungen und das Spiel gekauft, entpuppt es sich schnell als Suchtgefährlich. Zwar kann immer nur einer spielen, doch meist schaut irgendjemand über die Schulter zu und knobelt selbst. Am Anfang hat man noch das Gefühl, die 40 Level seien knapp bemessen und “schnell durch”. Später wird man stundenlang an einem Level brüten, das Spiel immer wieder wegstellen, und hervorholen. Zudem vergisst man die Lösung sowieso, so dass Wochen später dasselbe Spiel seinen Reiz wieder entfalten kann. Die Verpackung ist genial, alles lässt sich mit einer Haube abdecken und mitnehmen, so dass lange Zug- oder Autofahrten “gerettet” sind. Den Namen “Nob Yoshigahara” sollten sich Knobelfreunde genauso merken wie “Ernö Rubik”.

Rezension Kerstin Waurick

Reportage

In unserer Reportage von Kerstin Waurick werden in Summe sechs der reichhaltigen Auswahl an Denkspielen für eine Person vorgestellt. Wer wissen möchte, wo diese Spiele in Deutschland bezogen werden können, kann dies ebenfalls in der Reportage erfahren.

'Rushhour' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Rushhour: 4,7 4,7, 11 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Kerstin Waurick
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner - Selbst für einen Nicht-Solitär-Spieler ein kniffliger Zeitvertreib. Durch die unterschiedlichen Levels, kann jeder Spieler ein Erfolgserlebnis verzeichnen, bzw. an seine Grenzen stoßen.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.07.06 von Ralph Bruhn - Am Anfang wirklich fesselnd, der Spielreiz lässt aber dann doch bald trotz steigenden Schwierigkeitsgrades nach. Die meisten Level sind insgesamt doch recht schnell lösbar, so dass man relativ bald mit den Aufgaben durch ist.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.07 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.06.09 von Silke Hüsges
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.02.12 von Rene Puttin - Das Solo-Knobelspiel schlecht hin. Genial!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.02.12 von Michael Andersch - Ein Klassiker unter den Solitärpuzzles. Gefällt sowohl meinen Kindern (auch dem Kleinsten 6 Jahre) als auch mir.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.02.12 von Jost Schwider - Objektiv gesehen kein Spiel, sondern Knobelaufgabe (daher meine Spielreiz-Note). Ein wunderschönes Mitbringsel für "Nichtspieler"!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.02.12 von Steffen Wallraff
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.05.12 von Mahmut Dural - Obwohl ich Solitär-Spiele nicht mag, möchte ich dieses immerwieder spielen. Empfehlenswert ist die ULTIMATE-Ausgabe.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.06.14 von Monika Harke - Die ersten 30 Aufgaben sind schnell gespielt-. Lediglich die letzten 10 sind etwas kniffliger. Insgesamt ist man an einem Abend durch. Einmal gespielt, lässt der anfängliche Spielreiz, der einen eine Aufgabe nach der anderen spielen lässt, deutlich nach.

Leserbewertungen

Leserwertung Rushhour: 5,7 5.7, 18 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.03.04 von Lukas - EINFACH GEIL GEIL GEIL
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Philipp Strake - Ein super Spiel. Man muss ziemlich überlegen, es macht auch Erwachsenen sehr viel Spaß. Eine tolle Geschenkidee.  
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Braz - Ein klasse Solo-Spiel der Firma Binary Arts. Rus Hour eignet sich sehr gut als Reisepiel oder wenn man mal wieder niemanden zum mitspielen gefunden hat ;-) Absolut empfehlenswertes Solo-Spiel.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Pia Scheibe - Das Spiel ist für alle Altersklassen wirklich fesselnd. Zum mitnehmen klasse, allerdings der Deckel könnte fester sein, er geht leicht kaputt.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Pia Lemberger - Noch besser würde mir Rush Hour in der Holzausführung gefallen, aber das würde sich wohl auch negativ auf den Preis auswirken. Super Spiel, da man es alleine spielen und auch mal länger in der Ecke stehen lassen kann um dann bei Zeit und Laune weiterzuspielen. Und erweiterbar was ja nicht ganz unwesentlich ist!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Tina Heldt - Ein schönes Solospiel, falls man mal keine Mitspieler findet. Es kann allerdings passieren, dass man anderen Anwesenden plötzlich das Spiel erklären muss und von da an nur noch als Zuschauer fungieren darf.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.04 von Felix - Das Verschieben der Wagen macht Lärm und stört (nevt) meine Familie. Gibt es eine leisere Variante?
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 24.08.04 von Karin Maurer
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.12.04 von Baki Nalincioglu
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.12.05 von Tim - Ein Wahnsinn. Ich hab das Spiel gekauft und seit dem in jeder freien Minute in der Hand gehabt. Der "Ein-Level-geht-noch" Effekt ist verheerend ! Wirklich große Herausforderungen hab ich leider vermisst. Im Expert-Bereich wird mal haakelig, aber mehr als 10 Minuten pro Aufgabe braucht man eigentlich nicht. Selbst dann kann aber immer noch versuch die Lösung so kurz wie möglich zu schaffen. Ich bin jetzt bei Aufgabe 40 und kaufe mir gleich erstmal eine Erweiterung !
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.01.06 von Sebastian Schmid - Suchtgefahr!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.07 von Matty
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.07.07 von Christopher B. - Hohe Suchtgefahr.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.09.10 von Gülsüm Dural
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.03.12 von edru - Häh? Weil's ein Knobelspiel ist, gibt Jost Schwider nur Spielreiz 3? Ich versteh's nicht. "Rush Hour" ist eines der genialsten Ein-Personen-Spiele, die es überhaupt gibt. Deshalb: Spielreiz 6.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.03.12 von Matty - Mir geht`s mit der 3 wie meinem Vorredner, aber es wurde ja vom Rezensenten immerhin relativiert. Wir mögen das Spiel ebenfalls und knobeln auch ganz gerne mal zu zweit an Aufgaben rum.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 03.03.12 von Mecky - Ein klasse Spiel, das bisher noch jeden in seinen Bann gezogen hat, der ob der kindlichen Grafik zuerst gedacht hat, es handle sich um ein simples Spielchen. Macht riesig Spass! Mittlerweile übrigens als kostenlose Android App erhältlich...
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.17 von Mischpacha - Ich hab dieses Spiel vor Jahren für unsere Kinder gekauft. Unsere zweitjüngste Tochter hat die Karten schon im Vorschulalter alle durchgespielt und selbstständig gelöst, so dass sie sämtliche Erweiterungen in die Schultüte bekam. Auch unser jüngster Sohn (5) spielt dieses Spiel mittlerweile sehr gern, aber auch die Großen haben noch ihren Spaß daran und knobeln an der ein oder anderen Aufgabe etwas länger. Für uns ein super Gehirnjogging-Spiel das viel Spaß macht.

Leser die 'Rushhour' gut fanden, mögen auch folgende Spiele

Weitere Informationen zu 'Rushhour' auf unseren Partnerseiten