Rezension/Kritik - Online seit 03.09.2008. Dieser Artikel wurde 3093 mal aufgerufen.

So spielt die Welt - Ein Reiseführer in die i

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Peer Sylvester
Verlag: Bambus-Spieleverlag
Rezension: Karsten Höser
Jahr: 2007
So spielt die Welt - Ein Reiseführer in die i

Spielerei-Rezension

Spielerei Sommer 2008:

Da sind doch mal meine Hoffnungen erfüllt worden. In der Ausgabe 71 der Spielerei habe ich das Buch Jam Dudel und 29 andere Spiele aus dem Bambus Verlag vorgestellt und gehofft, dass weitere Ausgaben in dieser Reihe erscheinen werden. Und genau dies ist nun geschehen.

Diesmal werden wir von Peer Sylvester auf eine Reise in die (Spiele)-Welt eingeladen. Vorgestellt werden 15 Spiele aus 12 verschiedenen Ländern. Neben den ausgewählten Spielen erfahren wir aber auch noch etwas über die Autoren der jeweiligen Spiele, von Land und Leuten und der dortigen Spielszene. Die wichtigsten Adressen runden die Reise in das jeweilige Land ab. Das Sahnehäubchen sind noch fünf Spiele von Ingo Althöfer, Michael Schacht und dem leider kürzlich verstorbenen Rudi Hoffmann.

Diesmal geht es weniger um die eigentlichen Spielideen, sondern eher um Hintergrundinformationen. Das schränkt den Kreis der Zielgruppe zwar ein, wer sich aber auch über das eigentliche Spielen hinaus für zusätzliche Informationen interessiert, dem ist dieses Buch nur ans Herz zu legen. Eine Fortsetzung der Reise wird in der Einleitung schon angekündigt und ich freue mich schon auf das Spielebuch 3 aus dem Bambus Verlag.

Rezension Karsten Höser

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

'So spielt die Welt - Ein Reiseführer in die i' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'So spielt die Welt - Ein Reiseführer in die i' auf unseren Partnerseiten