Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Spinderella

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.06.15 von Udo Möller - Ich kann der Rezension nur zustimmen: sehr hoher Aufforderungscharakter, aber kleine Schwächen bei einzelnen Elementen (z.B. Farben auf den Würfeln). Mit Kindern am besten den kurzen Weg spielen, der lange kann sich schon mal 30 min ziehen, wenn die Würfel schlecht fallen. Man hätte das Spiel noch ein klein wenig optimieren sollen - vielleicht geschieht das ja jetzt, nachdem es Kinderspiel des Jahres ist und hohe Auflagen garantiert sind? Würde mich sehr freuen. Favorit meiner Kinder bleibt aber dieses Jahr eindeutig "Schatz rabatz".

* Trix

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.07.15 von Udo Möller - Trix macht insbesondere mit mehreren Spielern Spaß, wenn alle in etwa gleich "kreativ" sind. Die Punktegebung ist vielleicht nicht ganz optimal, aber das spielt bei dieser Art Game nicht so die Rolle.

* Zatre

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.12.05 von Udo Möller - Am liebsten spiele ich Zatre zu zweit, mit mehr als vier Spielern ist es viel zu langatmig.

* Aqua Romana

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.06 von Udo Möller

* Drecksause

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.09.15 von Udo Möller - Nach dem genialen Kartenspiel Drecksau hatte ich mehr erwartet. Das Material ist toll, aber das Spiel fordert nicht so weitere Partien wie Drecksau, das beimmir bestimmt auf beinahe 200 Spiele kommt.

* Jochen der Rochen

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.06 von Udo Möller

* Kariba

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.03.12 von Udo Möller

* Mieses Karma

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.04.11 von Udo Möller - Dann doch lieber das Buch - das ist kurzweiliger. Aber ganz schlecht ist es auch nicht, kann man mal mitspielen. Ob man damit aber Leser zum Spielen begeistern kann, ist für mich fraglich.

* Pecunia non olet

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.11.05 von Udo Möller - Mit mehr Spielern besser als zu zweit oder dritt, aber recht wenig Einflussmöglichkeiten. Kann ganz lustig sein, muss aber nicht!

* Al Cabohne

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Udo Möller - Ein glatter Fehlgriff! Als Zweipersonenspiel uninteressant, aber immerhin kann man ja die Bohnen in Bohnanza einbauen!

* Flandern 1302 (Die Macht der Zünfte)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 13.06.06 von Udo Möller - Das Spiel hat bei uns in der Runde völlig gefloppt, ich fan es noch am besten, aber begeistert war hier keiner.

* Harry Hopper

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.16 von Udo Möller - Bei meinen Kindern ist das Spiel gefloppt. Es ist anfangs sehr schwer, die Grashüpfer in die richtige Richtung springen zu lassen. Das dauerte meiner 5,5-Jährigen dann insgesamt zu lange, meine 9-Jährige hatte auch keine Lust auf eine Wiederholungspartie.

* König der Maulwürfel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.08.06 von Udo Möller - Die Maulwürfel haben bei uns wiederholt nicht gefunkt. Vom Ansatz interessant, vom Spielen eher nicht.

* Schatten über Camelot - Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.03.13 von Udo Möller - Ich hatte mich auf das Kartenspiel gefreut, weil ich vom Brettspiel sehr begeistert bin. Aber diese Art Memory hat bei mir (und meinen Mitspielern) absolut nicht gezündet. Wer das Brettspiel kennt und ähnliches erwartet, sollte erst einmal probespielen!

* Isidore

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.11.18 von Udo Möller - Auf der Messe in Essen haben wir das Spiel ausprobiert und kamen zum gleichen Ergebnis wie der Rezensent: langweilig und überflüssig. Da ist es leider zielführender, direkt dreimal Schnick-Schnack-Schnuck und danach ein gutes Spiel zu spielen. Sorry, so etwas können heute selbst Kleinverlage besser!