Rezension/Kritik - Online seit 06.06.2021. Dieser Artikel wurde 518 mal aufgerufen.

Break In: Area 51

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Verlag: Schmidt Spiele
Rezension: Stefanie Hoja
Spieler: 1 - 6
Dauer: 60 - 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2020
Bewertung: 3,0 3,0 H@LL9000
Ranking: Platz 4554
Break In: Area 51

Spielerei-Rezension

Das Prinzip der zahlreichen Escape-Spiele, nämlich durch Lösen von Rätseln aus einer Situation zu entkommen, wird in Break In umgekehrt: Das Ziel ist nicht der Ausweg sondern das Eindringen. Im ersten Fall schlüpfen die Spielenden in die Rolle von Aliens, die in den Hochsicherheitsbereich Area 51 einbrechen müssen, um ihr Raumschiff zu retten und nach Hause zurückkehren zu können.

Was zunächst innovativ klingt, unterscheidet sich prinzipiell gar nicht so sehr von anderen Escape-Spielen wie Exit, Escape Room oder Deckscape. Auch bei Break In lösen die Mitspielenden gemeinsam Rätsel und kombinieren Hinweise, um neue Rätsel und Hinweise zu erhalten. Die Überprüfung einer Rätsellösung auf ihre Richtigkeit erfolgt über Lösungsstreifen, die richtig ausgerichtet an entsprechender Stelle in den Spielaufbau eingeschoben werden. Wie bei anderen Spielen dieser Art können Hilfskarten benutzt werden, wenn die Mitspielenden bei einem Rätsel nicht weiter kommen. Hierzu liegt eine rote Folie bei, die zum Lesen der Hilfestellung auf die entsprechende Stelle der Hilfskarte gelegt wird.

Break In ist ein kooperatives Escape-Spiel, bei dem Fans des Genres auf ihre Kosten kommen. Neu ist der 3D-Spielplan, in den man sich während des Spieles tatsächlich hinein arbeitet. Auch das weitere Spielmaterial ist mit Liebe zum Detail gestaltet und besteht nicht nur aus Karten und Pappteilen, wie es bei vergleichbaren Spielen häufig der Fall ist. Da das aufwändigere Spielmaterial jedoch nicht deutlich zur Steigerung des Spielspaßes beitrug, schneidet Break In beim Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Exit, Escape Room und Deckscape schlechter ab, da ein einmalig spielbares Abenteuer etwa das doppelte bis dreifache kostet wie ein Fall der anderen genannten. Die Art und Schwierigkeit der Rätsel ist vergleichbar.

Rezension Stefanie Hoja

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

'Break In: Area 51' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Break In: Area 51: 3,0 3,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.05.21 von Stefanie Hoja
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.03.21 von Michael Kahrmann - Anstrengende Rätsel. Genauso wie bei break in alcatraz gefällt mir die Idee mit der Schachtel ganz gut aber die Rätsel sind eher nicht so meins.

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Break In: Area 51' auf unseren Partnerseiten