Rezension/Kritik - Online seit 19.01.2014. Dieser Artikel wurde 2260 mal aufgerufen.

Drehwürmchen

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Hajo Bücken
Dirk Hanneforth
Illustration: Johann Rüttinger
Verlag: Noris Spiele
Rezension: Sandra Lemberger
Spieler: 2 - 6
Alter: ab 5 Jahren
Jahr: 2013
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
Ranking: Platz 3617
Drehwürmchen

Spielziel

Die Kinder möchten Himbeeren ernten. Doch leider wollen sich auch Würmer an den süßen Früchten laben. Das muss verhindert werden, also müssen die Würmchen eingesammelt werden. Wer dabei am schnellsten ist, gewinnt das Spiel.

Ablauf

Die 27 Wurmscheiben in neun verschiedenen Farben werden verdeckt ausgelegt. Wer an der Reihe ist, würfelt. Die vier unterschiedlichen Symbole geben vor, was danach zu tun ist:

  • Der Pfeil bedeutet, dass das nächste Kind an der Reihe ist.
  • Beim Blatt darf man weiterwürfeln.
  • Erscheint ein Wurm, darf der jeweilige Spieler damit loslegen, die ausliegenden Würmer aufzudecken. Jeden Drilling, den er dabei findet, darf er vor sich auslegen. In der Zwischenzeit würfeln die Mitspieler weiter. Würfelt dann einer von ihnen ebenfalls den Wurm, ist die Runde sofort zu Ende und der aktive Spieler erhält für jeden Drilling ein Himbeerplättchen. Nachdem alle Würmer wieder verdeckt und gemischt wurden, darf der nächste Spieler im Uhrzeigersinn mit dem Würfeln fortfahren.
  • Die Himbeere beendet die Wurmsuche eines Spielers ebenfalls. Allerdings erfolgt kein Neustart, sondern der glückliche Himbeerenwürfler darf den Stand des Vorgängers übernehmen, also mit dessen aufgedeckten Würmern weiterwürfeln. Gefundene Drillinge gehören aber immer jenem Spieler, der sie auch tatsächlich gesammelt hat.

Das Spiel ist zu Ende, wenn alle Himbeerchips verteilt wurden. Wer die meisten Früchte vor sich liegen hat, ist Sieger des Drehwürmchen-Spiels.

Fazit

Können Sie sich noch an das Schokoladenspiel Ihrer Kindheit erinnern? Dieses bekannte Partyspielprinzip wird in Drehwürmchen aufgegriffen. Hier wird man allerdings nicht ausgebremst, indem man Handschuhe, Schal und Mütze anziehen und die Schokolade erst mit einem Besteck aus dem Zeitungspapier wickeln muss, sondern es gilt, unter all den vielen Würmern je drei gleiche zu finden.

Empfohlen wird das Spiel ab 5 Jahren. Grundsätzlich haben Kinder dieses Alters auch kein Problem mit dem Spielprinzip, allerdings bereitet ihnen die Doppeldeutigkeit des Himbeeren- und Wurmsymbols auf dem Würfel oft Probleme. Die Himbeere hat nämlich auch dieselbe Bedeutung wie der Pfeil (also Würfel weitergeben), falls aktuell kein Kind auf Wurmsuche ist. Und der Wurm bedeutet nur dann Wurmsuche, wenn momentan keiner Würmer sucht. Ansonsten beendet er einfach nur die aktuelle Runde. Nach einigen Proberunden haben es aber die meisten Kinder trotzdem verstanden, so dass den lustigen Würfelspaß nichts mehr trübt.

Denn Spaß haben die Kinder bei diesem Spiel allemal. Laut geht es dabei vor allem zu – wer Ausschau nach einem ruhigen Spiel hält, sollte also die Finger von Drehwürmchen lassen. Wer aber ein turbulentes Spiel sucht, kann hier getrost zugreifen. Lediglich das Spiel zu zweit hat nicht sonderlich überzeugt, hier kommt einfach zu wenig Stimmung auf. Ansonsten wissen sich aber auch größere Kinder mit dem Spiel noch ganz gut die Zeit zu vertreiben.

Das schöne Holzmaterial sorgt für ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis, wenn man sich bei den Farben der Würmer vielleicht auch stellenweise etwas deutlichere Unterschiede gewünscht hätte – aber bei neun verschiedenen Farben ist das vermutlich auch nicht so leicht hinzubekommen.

Rezension Sandra Lemberger

Anmerkung: Zur besseren Lesbarkeit der Texte verwenden wir häufig das generische Maskulinum, welches sich zugleich auf weibliche, männliche und andere Geschlechteridentitäten bezieht.

'Drehwürmchen' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Drehwürmchen: 4,0 4,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.09.13 von Sandra Lemberger

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Drehwürmchen' auf unseren Partnerseiten