Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 19.10.2012. Dieser Artikel wurde 1882 mal aufgerufen.

Escape: Illusions

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Kristian Amundsen Østby
Illustration: Oliver Schlemmer
Verlag: Queen Games
Spieler: 1 - 6
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2012
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
5,5 5,5 Leser
Ranking: Platz 916
Escape: Illusions
Erweiterungen/Hauptspiel:Escape: The Curse of the Temple

'Escape: Illusions' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Escape: Illusions: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.12 von Michael Timpe - Erst mit dieser Erweiterung passiert im Spiel genügend, so dass es wirklich schwierig und spannend wird. Die ersten Runden machen recht Spass, am Langzeitspielspass zweifelle ich allerdings trotzdem noch.

Leserbewertungen

Leserwertung Escape: Illusions: 5,5 5.5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.10.12 von Daniel_ms - Komisch, die Erweiterung ist hier gelistet, das Grundspiel aber nicht.... Bin vielspieler und trotzdem war "escape" für mich das Messe Highlight der Spiel 2012. erfrischend anders, wahnsinnig schnell, fordernd und für jede spielgruppe ab 8 Jahren geeignet. Tolles Material, tolle Grafik, ... Bin einfach begeistert. Grundspiel: 6 Punkte, Erweiterung: 6 Punkte
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.10.13 von Andreas Słoka - Müsste ich mich zwischen den Erweiterungen Illusions und Quest entscheiden, würde ich hierzu greifen. Der 6. Spieler ist in vielen Spielrunden wichtig auch wenn dadurch noch mehr Chaos ausbricht... Die Erweiterung ist leicht zu erklären und somit schnell zu integrieren, verändert jedoch das Spiel auch nicht zu stark. Da es ein sich bei Escape um ein sehr gelungenes Spiel handelt, muss dies allerdings nicht unbedingt schlecht sein.