Rezension/Kritik - Online seit 11.01.2004. Dieser Artikel wurde 4622 mal aufgerufen.

Hoppla Lama

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Roberto Fraga
Illustration: Martin Meier
Schulz
Verlag: Goldsieber Spiele
Rezension: Jochen Traub
Spieler: 3 - 6
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 2,5 2,5 H@LL9000
1,3 1,3 Leser
Ranking: Platz 5186
Hoppla Lama

Spielziel

Die Spieler besteigen über einen Bergpfad einen Vulkan. Wer am Ende es Spiels am nächsten dem Vulkankrater gekommen ist hat gewonnen.

Ablauf

Ein Startspieler wird bestimmt. Dieser wechselt im Uhrzeigersinn reihum. Er wählt aus 4 möglichen Wettarten eine aus.

1. Die Wenigsten und die Meisten

2. Die meisten Futtersteine

3. Gleich viele Futtersteine

4. Die wenigsten Futtersteine

Dann greifen die Spieler reihum verdeckt in den Beutel mit den Futtersteinen und ziehen 1-5 Steine. Zu Beginn des Spiels gibt es je nach Anzahl der Mitspieler 90-120 Steine im Beutel. Wenn alle gezogen haben, wird geschaut, wer die Wette gewinnt. Derjenige oder diejenigen müssen dann genau die Anzahl an Steinen auf dem Spielfeld vorrücken. Das Spielfeld besteht aus einem Weg von 14 Schritten bis zum Vulkan. Kommt ein Spieler auf ein belegtes Feld verdrängt er diesen Spieler ein Feld in Richtung Tal.

Kommt ein Spieler dabei auf einen der Geheimgänge (rot/gelb), muss er ans andere Ende des Geheimgangs und hat damit die Abkürzung benutzt. Wie bereits erwähnt, gewinnt der Spieler, der am Ende am nächsten dem Vulkan steht. Aber Vorsicht, wer zu schnell ist und in den Vulkan fliegt, muss wieder am Dorfplatz beginnen.

Das Spiel endet sofort, wenn der letzte Stein gezogen wurde. Es wird geschaut, wer im gesamten Spiel wie viele Steine gezogen hat. Der Mitspieler mit den meisten Futtersteinen muss nochmals drei Felder vorrücken. Der mit den wenigstens muss um 3 Felder ins Tal rücken. Jetzt steht der Gewinner fest.

Fazit

Hoppla Lama ist in die Kategorie Kinderspiele einzustufen und ab 8 sehr gut zu spielen. Je mehr Spieler teilnehmen, desto zufälliger wird der Spielablauf. Es gibt wenige Möglichkeiten, um taktisch in das Spielgeschehen einzugreifen.

Das Spielmaterial besticht auf den ersten Blick durch eine vibrierende Lebendigkeit, doch leider versagen die Lamaspielsteinchen beim Versuch des Aufstellens und weisen eine mangelnde Standhaftigkeit auf.

Das Spiel hat mir beim Testen viel Spaß bereitet, wird aber doch eher schnell langweilig und wird daher zum Staubfänger in meinem Regal mutieren.

Rezension Jochen Traub

'Hoppla Lama' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Hoppla Lama: 2,5 2,5, 8 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hans-Peter Stoll
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Klaus Jörder
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Nicole Biedinger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Simone Wagner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Stephan Gehres
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Susanne Schlappner

Leserbewertungen

Leserwertung Hoppla Lama: 1,3 1.3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jörn Frenzel
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 26.07.04 von Matthias Räwer - Ich habe ein reines Gewissen. Denn dieses Spiel hatte ich bei einem Preisausschreiben gewonnen. Sonst hätte ich meinen regelmäßigen Mitspielern den Besitz dies unsäglichen Spiels wohl nicht erklären können. Dummerweise blockiert es noch Platz im Spieleregal... Wohin nur damit. Ich kann keine Spiele wegwerfen. Muss dann wohl in den Keller - denn auf den Tisch wird es wohl nicht mehr kommen. Es bleibt ein müdes Lächeln im Gesicht.

Weitere Informationen zu 'Hoppla Lama' auf unseren Partnerseiten