Rezension/Kritik - Online seit 27.05.2008. Dieser Artikel wurde 3293 mal aufgerufen.

Ligretto Speed Machine

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: keine Angabe
Verlag: Schmidt Spiele
Rezension: Sandra Lemberger
Spieler: 2 - 4
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2007
Bewertung: 2,5 2,5 H@LL9000
Ranking: Platz 4287
Ligretto Speed Machine

Kompakt - Kritik

Die Speed Machine mit den Aktionskarten wird in die Tischmitte gestellt, und jeder bereitet seinen Ligretto-Start wie üblich vor. Danach wird jedem Spieler ein Sound (Telefonklingeln, Elefantentrompeten etc.) zugeordnet, der probeweise einmal vorgespielt wird. Bei weniger als 5 Spielern erhält sogar jeder 2 oder 4 Sounds. Zur Erinnerung an das Geräusch erhält der Spieler die entsprechende Soundkarte.

Das Betätigen der Starttaste eröffnet das Spiel. Während auf der einen Seite jeder Spieler ganz normal seine Ligretto-Ablage macht, wirft die Speed Machine immer wieder Karten auf den Tisch, und zwar kreuz und quer. Diese Karten darf nur jener Spieler an sich nehmen, dessen Geräusch gerade "aktuell" ist, was so lange der Fall ist, bis ein anderes ertönt.

Die fünf verschiedenen Aktionskarten bringen zusätzliche Würze ins Spiel. Entweder sind es Joker oder man darf eine unliebsame Karte aus der eigenen Reihe entfernen bzw. eine vom eigenen Stapel auf den eines Mitspielers legen. Außerdem ist es möglich, eine zusätzliche Karte in seiner Reihe auszulegen oder jede zweite Karte seines Handkartenstapels anzuschauen.

Der Begriff "multitaskingfähig" drängt sich bei diesem Spiel förmlich auf, denn es ist fast unmöglich, sich sowohl auf das eigentliche Ligretto-Spiel als auch auf die Geräusche und Karten der Speed Machine zu konzentrieren. Zwar spricht nichts dagegen, das eigentliche Ligretto-Spiel ein wenig hintenanzustellen, denn die neuen Karten sind teilweise sehr stark, so dass ihr Einsatz eventuelle Nachteile bei langsameren Reaktionen im eigentlichen Spiel ausgleichen kann. Aber obwohl auch dann die Anspannung bleibt, die man während einer Partie Ligretto immer verspürt, wird das Spielgefühl insgesamt doch ein völlig anderes.

Störend wirkt das Gerät in der Mitte des Tisches, denn er verdeckt für jeden Spieler die Sicht auf den einen oder anderen Ligretto-Stapel, der aus seiner Sicht hinter der Speed Machine liegt. An den Tischrand kann man die Maschine jedoch nicht stellen, weil die Karten völlig unkontrolliert in alle Richtungen fliegen, so dass die Tischmitte einfach die bessere Wahl ist, wenn man nicht möchte, dass die Karten auf dem Boden landen (was bei kleineren Tischen aber trotzdem ab und zu passiert).

Ligretto Speed Machine kam in meinen Testrunden ganz unterschiedlich an. Manche meinten, es würde dem Spiel neuen Pep verpassen und fanden ihren Spaß an dem durch die herumfliegenden Karten und den ständigen Geräuschen ausgelösten Durcheinander. Andere wieder empfanden die Maschine als furchtbar nervig und hätten das Spiel am liebsten schon während der laufenden Runde abgebrochen. Auf alle Fälle sollte das Spiel nur von Ligretto-Fortgeschrittenen (die sich dann wieder wie Ligretto-Anfänger fühlen werden) ausprobiert werden – Anfänger sind zweifellos völlig überfordert.

Wer meint, dass die Anforderungen an seine Person hinsichtlich Konzentration und Aufmerksamkeit in einem Ligretto-Spiel nicht hoch genug sind, sollte sich einmal an die Speed Machine heranwagen. Denn sie ist ein Garant für noch mehr Hektik am Spieltisch. Wer aber schon bei einer ganz gewöhnlichen Partie Ligretto kräftig ins Schwitzen gerät, ist wahrscheinlich besser beraten, wenn er die Finger von dieser Erweiterung lässt.

Rezension Sandra Lemberger

'Ligretto Speed Machine' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Ligretto Speed Machine: 2,5 2,5, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.05.08 von Sandra Lemberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 25.05.08 von Uta Weinkauf

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Ligretto Speed Machine' auf unseren Partnerseiten