Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 28.05.2019. Dieser Artikel wurde 271 mal aufgerufen.

Pechvogel

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Peter Jürgensen
Verlag: Zoch Verlag
Spieler: 2 - 5
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2018
Bewertung: 2,0 2,0 H@LL9000
2,0 2,0 Leser
Ranking: Platz 4506
Pechvogel

'Pechvogel' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Pechvogel: 2,0 2,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 21.05.19 von Udo Kalker - Irgendwie umständliche Regel für dieses doch einfache Spiel. Es läuft auch immer auf's gleiche hinaus, die Würfelaugen zu nehmen, von denen man am meisten im ersten Wurf gewürfelt hat ... und dann kann man noch ein bisschen ärgern oder Ärgersteine (Frustrate???) abgeben um neu zu würfeln. Das ist recht unspannend und das Spiel hat irgendwie mehr Thema als Spiel ... Da funktioniert das sehr gute "Heckmeck am Bratwurmeck" (ebenfalls mit Ärgermechanismus) deutlich besser und macht auch nach all den Jahren immer noch sehr viel Spaß.

Leserbewertungen

Leserwertung Pechvogel: 2,0 2.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 28.05.19 von Matty - Mir geht`s ähnlich wie Udo Kalker (Hall9000-Team, erste Wertung). Für das, was es ist (lockere Würfelzockerei mit - durchaus drolligem - Thema) ist das Spiel zu lang und wurde von uns als recht zäh empfunden. Wer bei Spielende (endlich!) gerade die meisten Frustrate zugeschoben bekam, verlor halt, und in der Anleitung hat man`s meiner Meinung nach so gewollt pechmäßig gemacht, dass es teils schwer zu lesen/verstehen ist. Die Wertung erfolgt nach 2 Partien in einer netten 3er-Runde, also eigentlich einer recht guten Besetzung für Pechvogel. Ich werd`s trotz meiner grds. Wertschätzung für den Zoch-Verlag nicht mehr mitspielen.