Spielemesse in Essen 2011


Spiel 2011, Essen

Spiel Messe EssenDie folgende Spieleliste enthält die grundlegenden Daten vieler Spiele, welche in diesem Jahr vorgestellt werden/wurden. Sie erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Anzahl der abgegebenen Bewertungen: 387

2F-Spiele: Freitag
Autor: Friedemann Friese
Illustration: Marcel-André Casasola Merkle
Harald Lieske
Verlag: 2F-Spiele
Rezension: Andreas Molter
Spieler: 1
Dauer: 25 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2011
Download: Kurzspielregel [PDF]
   
3 Bewertungen (neueste zuerst)

5 von Rodriguez, 2011-11-27 18:46:52
Wirklich schön, und nicht nur für einen. Es lässt sich auch ganz gut zusammen rätseln und überlegen. Leider sind die Karten etwas labberig, wie es öfters bei 2F-Spielen der Fall ist. Die Anleitung wirkt beim ersten Mal etwas abschreckend, ist etwas unübersichtlich, aber letzten Endes immer hilfreich. Ein 1-Spieler-Spiel muss halt immer etwas komplexer sein, sonst spielt es sich mangels unvorhersehbarer Mitspieler schnell tot. Fazit: mal wieder ein richtig guter "Friese".

5 von Jörn, 2011-10-26 22:09:47

5 von Ina, 2011-10-26 00:31:05
Sehr schönes Ein-Peronen-spiel

2F-Spiele: Funkenschlag - Die ersten Funken
Autor: Friedemann Friese
Illustration: Lars-Arne Kalusky
Verlag: 2F-Spiele
Rezension: Sandra Lemberger
Spieler: 2 - 6
Dauer: 60 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2011
Download: Kurzspielregel [PDF]
   
6 Bewertungen (neueste zuerst)

5 von nora, 2011-11-06 10:45:29
ein abgespecktes Funkenschlag, das denoch viele Entscheidungen und Interaktion zuläßt. Zudem ist die Spieldauer so, daß es wohl häufiger gespielt wird.

1 von daniel_ms, 2011-11-05 14:08:14
2x gespielt und zweimal ist der funke so gar nicht übergesprungen. sicherlich funktioniert alles in diesem spiel, spass macht es aber nicht. und es es viel zu schnell zuende. ich werde es garantiert nicht mehr spielen.

5 von Jürgen Eberhardt, 2011-10-27 18:40:58
Die Herausforderung bei Funkenschlag ist das richtige Timing: solange wie möglich hinten bleiben und im richtigen Moment in Führung gehen. Genau dieser Aspekt wird bei Die ersten Funken hervorragend übertragen. Es wurde alles entfernt, was hierfür nicht erforderlich ist (z.B. die Versteigerung). Dadurch wird das Spiel kompakter und leichter zugänglich. Auf den Spielreiz haben diese Vereinfachungen nur wenig Einfluss. Der ist für mich ähnlich groß wie bei Funkenschlag.

5 von Braz, 2011-10-26 01:15:30
Hut ab....wie man das Funeknschlag umabuen kann, damit ein noch dichteres Spiel herauskommt ist aller Ehren wert. Entgegen man Funlenschlag schon oft spieen sollte, damit man weiß was ein Kraftwerk wriklich wert ist, hat man dieses "Problem" bzw. diese taktische Möglichkeit nicht: Hier wird etwas zum festgesetzten Preis gekauft oder nicht....das gefällt mir. Sehr gutes SPiel!

3 von Ina, 2011-10-26 00:31:32
Ich war enttäuscht, hätte mir mehr erwartet.

6 von Udo Möller, 2011-10-22 02:30:54
Funkenschlag light in der Steinzeit ohne Versteigerung. Spielt sich sehr kanckig und spannend, auch zu sechst (gerade eben in ca. 80 min beendet).

2F-Spiele: Funkenschlag: Der Liefervertrag
Autor: keine Angabe
Illustration: Lars-Arne Kalusky
Verlag: 2F-Spiele
Jahr: 2011
   
0 Bewertungen (neueste zuerst)
2F-Spiele: Funkenschlag: Die Roboter
Autor: Friedemann Friese
Illustration: Lars-Arne Kalusky
Harald Lieske
Verlag: 2F-Spiele
Rezension: Rene Puttin
Spieler: 2 - 5
Dauer: 120 Minuten
Alter: ab 12 Jahren
Jahr: 2011
   
1 Bewertungen (neueste zuerst)

5 von Steffen, 2011-10-31 14:43:47
Der Roboter spielt als ein eigenständiger Mitspieler. Der Roboter wir aus mehreren Teilen zufällig zusammengesetzt. Jedes Teil beschreibt, wie sich der Roboter in der jeweiligen Phase verhält. So kann er sich z.B. passiv beim Kraftwerkskauf verhalten jedoch aggressiv auf dem Rohstoffmarkt. Nicht jede Teile-Kombination erscheint sinnvoll, jedoch starten die meisten Roboter mit einem kleinen Vorteil, sodass "dumme" Handlungen meist dadurch kompensiert werden. Insbesondere das Spiel zu zweit wird durch den Roboter unterhaltsam erweitert. Für den kleinen Preis eine durchaus tolle Erweiterung für Fans der Serie.