Rezension/Kritik - Online seit 02.04.2021. Dieser Artikel wurde 466 mal aufgerufen.

Arkham Horror (3. Edition): Dunkle Fluten Erweiterung

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Tim Uren
Daniel Clark
Philip D. Henry
Verlag: Asmodee
Fantasy Flight Games
Rezension: Nick Bornschein
Spieler: 1 - 6
Dauer: 120 - 180 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2020
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
Ranking: Platz 2117
Arkham Horror (3. Edition): Dunkle Fluten Erweiterung
Erweiterungen/Hauptspiel:Arkham Horror (3. Edition)

Kompakt - Kritik

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Diese Kompakt-Kritik kommt ohne Spoiler aus.

Dunkle Zeiten brechen in Arkham und der Nachbarschaft Kingsport bzw. Innsmouth an. Der Schrecken kriecht aus den kalten Fluten und breitet sich aus. Neben den Karten, die für das Grundspiel Arham Horror (3. Ed.) bzw. auch mit der 1. Erweiterung Mitternacht verwendet werden können (Begegnungen, Schlagzeilen, Zauber etc.) bringt diese 2. Erweiterung vor allem neue Elemente verbunden mit den 4 neuen Szenarien mit sich.

Über Reiserouten (Landstraße, Fährstation und Bahnhof) ist es nun möglich, sich zwischen den Städten zu bewegen. Dabei entdecken wir Mysterien - unheimliche Kraftorte, die besonders gefährlich sind und komplexe Begegnungen hervorrufen. Außerdem verbreitet sich Terror in den Stadtvierteln: Angst und Wahnsinn beherrschen die Stadt und fordern die ganze Kraft der ermittelnden Charaktere, die sich den neuen Terror-Begegnungen stellen müssen.

Und auch die Monster haben sich weiter entwickelt: Sie verfolgen nunmehr unerbittlich und schlagen zurück. Doch in den Archiven verbergen sich mächtige Artefakte, welche die 8 neuen Ermittler tatkräftig unterstützen.

Anders als in der 1. Erweiterung Mitternacht bringt Dunkle Fluten eine Vielzahl neuer Spielelemente, teils an die 4 neuen Szenarien gebunden, teils aber auch unabhängig (Begegnungen, Ereignisse etc.), welche die Variabilität des Grundspiels deutlich erhöhen. Allein schon die Zahl der neuen Ermittler macht es schwierig, sich zu entscheiden.

Zu den neuen Szenarien sei gesagt, dass diejenigen, welche als Terror-Szenarien bezeichnet werden, sehr gut gelungen und vor allem schwer sind. Hier wird nicht nur einfach irgendein Element hinzugefügt, sondern direkt die Schwierigkeit auf ein neues Level gehoben. Für uns als Arkham begeisterte Spielegruppe ist diese Erweiterung ein Pflichtkauf gewesen, denn sie bringt frischen Wind bzw. sehr kaltes und schreckliches Wasser mit sich.

Rezension Nick Bornschein

'Arkham Horror (3. Edition): Dunkle Fluten Erweiterung' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Arkham Horror (3. Edition): Dunkle Fluten Erweiterung: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.21 von Nick Bornschein

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Arkham Horror (3. Edition): Dunkle Fluten Erweiterung' auf unseren Partnerseiten