Rezension/Kritik - Online seit 01.01.2003. Dieser Artikel wurde 15774 mal aufgerufen.

Star Wars

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Reiner Knizia
Verlag: Ravensburger Spieleverlag GmbH
Rezension: Frank Gartner
Spieler: 2 - 5
Dauer: 60 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2002
Bewertung: 3,3 3,3 H@LL9000
4,0 4,0 Leser
Ranking: Platz 4423
Star Wars

Spielziel

Lehnen wir uns thematisch an die Episode II von Star Wars an. Die Spieler versuchen als Mitglied des Jedi-Rats Ordnung in die Galaxie zu bringen. Dazu muss man starke Charakter-Karten sammeln und einige Missionen erfüllen.

Wer nach drei Spielrunden die meisten Punkte sammeln konnte, ist Sieger.

Ablauf

Das Spiel besteht aus Charakter-Karten, welche die Bilder der Figuren aus dem Film zeigen und in 10 Farben die Werte 0-7 tragen. Dazu gibt es noch Clone-Trooper- und Aktionskarten. Die Missionsplättchen erhält ein Spieler, sobald er die entsprechende Mission erfüllen konnte.

Spielablauf

Alle Karten liegen als verdeckter Stapel in der Tischmitte. Wer am Zug ist, kann sich entscheiden:

- eine neue Karte aufzudecken und neben dem Kartenstapel in Reihe abzulegen

- eine bereits in der Reihe ausliegende Karte auf die Hand zu nehmen

Ein Spieler darf solange neue Karten aufnehmen, bis er eine Karte mit einer Farbe aufdeckt, die bereits in der Reihe liegt. Diese Karte wird auf einen Ablagestapel gelegt und sein Zug endet, ohne dass er eine Karte nehmen konnte.

In jedem Fall darf ein Spieler jedoch Missionen erfüllen. Dies tut er, in dem er drei Karten mit unterschiedlicher Farbe, aber gleichen Werten, offen vor sich auslegt. Für jede dieser erfüllten Missionen erhält er am Ende 10 Bonuspunkte. Erfüllt er Missionen mit den Zahlenwerten 0, 1, 2, 3 oder 4, erhält er darüber hinaus ein entsprechendes Missionsplättchen. Schafft er es am Spielende je eine Mission jeden Wertes erfüllt zu haben, bringt ihm das einen weiteren Bonus von 20 Punkten.

Deckt ein Spieler eine Clone-Trooper-Karte auf, legt er sie sofort vor sich aus und ist weiter am Zug. Für je drei dieser Karten erhält er ebenfalls einen Bonus von 10 Punkten.

Bleiben noch die Aktionskarten. Sie ermöglichen es dem Spieler, der sie aufdeckt, aus den Karten eines Mitspielers zu ziehen oder einen Mitspieler zu zwingen, eine seiner Handkarten für alle offen an ihn zu übergeben. Dazu gibt es noch einen Joker, der allerdings nur sofort eingesetzt werden kann, um mit zwei Charakterkarten zur Erfüllung einer Mission abgelegt zu werden. "Zam Wesell" zwingt den ziehenden Spieler dagegen, sofort eine der offenen Karten aus der Reihe zu nehmen und seinen Zug zu beenden.

So verläuft das Spiel, bis die letzte Karte aufgedeckt wurde oder aber vorzeitig, wenn ein Spieler 10 Karten in unterschiedlichen Farben vorzeigt. Damit endet eine Spielrunde. Jeder Spieler bekommt nun die Summe der höchsten Zahlenwerte pro Farbe und möglicherweise Bonuspunkte gutgeschrieben. Wer nach drei Spielrunden die meisten Punkte erreicht hat, gewinnt.

Fazit

Na? Kommt jemand die Regeln irgendwie bekannt vor? Richtig! Star Wars ist die Neuauflage des bereits bei Amigo veröffentlichten Spiels "Zirkus Flohcati".

Natürlich wurde das Spiel optisch auf die Thematik angepasst. Jede der 10 Farben ist einem der Star Wars-Helden gewidmet.

Dennoch ist es kein 100% Remake, denn es kamen neue Elemente hinzu. So z.B. die Clone-Trooper-Karten, welche einen 10 Punkte-Bonus ein bringen können, wenn man drei von ihnen vom Stapel zieht. Ein reines Zufallselement.

Die zusätzlichen Punkte durch das Sammeln der Bonusplättchen von 0-4 sind eine weitere zusätzliche Option, die zumindest ein geringfügiges taktisches Element ins Spiel bringen.

Die Aktionskarten bringen zum Teil etwas Interaktion ins Spiel, so dass einem Spieler kurz vor Ende durchaus noch eine wichtige Karte geklaut werden kann.

Unserer Erfahrung nach macht das Spiel in kleiner bis mittlerer Runde mehr Spaß, da man häufiger an die Reihe kommt, seltener beklaut wird und dadurch das Spiel flüssiger vorangeht. Dafür kann man aber davon ausgehen, dass die Bonusmarken von nahezu allen Spielern komplett abgegrast werden, da man sich traut ein Trio auszulegen und das Spiel noch noch nicht vorzeitig zu beenden.

In größerer Runde sieht dies etwas anders aus. Man wird recht häufig beklaut, so dass man meist darauf erpicht ist, das Spiel möglichst schnell zu beenden, bevor einem die wichtigen Karten wieder abhanden kommen oder ein anderer Spieler das Spiel beendet. Trotz der Ambitionen das Spiel vorzeitig zu beenden, können durch das häufige Stehlen dennoch leichte Längen auftreten, was in unseren Runden vereinzelt störte.

Darum gefällt mir persönlich die Vorgängerversion für größere Runden besser. Wer Star-Wars besitzt, kann jedoch einfach die Aktionskarten heraussortieren. Damit verliert das Spiel zwar in Sachen Ärger-Faktor, gewinnt jedoch an Schnelligkeit.

Zusammengefasst: Star Wars ist ein einfaches, zum Großteil glücksabhängiges Zock- und Sammelspiel ohne Anspruch auf taktische Finessen und in kleinerer Runde schnell gespielt. Der Preis liegt für ein Kartenspiel (wohl auch aufgrund der Lizenzgebühren) im oberen Segment, so dass es größtenteils Jugendliche und Star-Wars-Fans ansprechen dürfte und davon gibt es sicher eine ganze Menge.

Rezension Frank Gartner

'Star Wars' online bestellen

Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Star Wars: 3,3 3,3, 12 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Susanne Schlappner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Günther Kirchner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Carmen Bizenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Weidenkopf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hans-Peter Stoll
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jörn Griesbach
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jasmin Thamasseb-Najad
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Orell Mielkle
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Christiane Brecht
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Christian Preuß

Leserbewertungen

Leserwertung Star Wars: 4,0 4.0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Peter Zanow - Die 5 bei Abschlusswertung bekommt es wegen Zirkus Flohcati-Bonus.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Carsten Pinnow - Ok, ich bin Star Wars Fan. Deshalb hatte ich das Spiel gekauft und ausprobiert. Seitdem liegt es im Schrank und wird dort wohl auch nicht mehr rauskommen. Irgendiwe ist es nur ein "6 nimmt" für arme. Finger weg!

Weitere Informationen zu 'Star Wars' auf unseren Partnerseiten