Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 07.10.2017. Dieser Artikel wurde 1208 mal aufgerufen.

A Handful of Stars

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Martin Wallace
Verlag: Treefrog Games
Spieler: 2 - 4
Dauer: 90 - 120 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2017
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 2099
A Handful of Stars

'A Handful of Stars' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung A Handful of Stars: 5,0 5.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.09.17 von Ralf - Das dritte Spiel in der "Few acres" Trilogie ist zugleich das zugänglichste und geradlinigste. Auf einem 3 - fach variablen Spielplan expandiert man, dem PC-Spiel Master of Orion2 gleich ins All. Hier kann man unbewohnbare Welten mit Aussenposten bestücken oder bewohnbare Welten von Aliens erobern. Ach ja, die Mitspieler arbeiten am Gleichen und früher oder später, je nach Spielerzahl, kann man sich ins Gehege kommen. Das Spiel ist ein Deckbuilder. Sehr gut gelöst ist das Spielende. Nach einer gewissen Anzahl an "Deckmischen" der Spieler ist Schluss. Ein guter Mix aus Taktik und Glück, leicht zu lernen. PS : Auf Boardgamegeek gibts noch ne Solo/ 2 Spielervariante mit aggressiveren Aliens.