Rezension/Kritik - Online seit 22.08.2004. Dieser Artikel wurde 5607 mal aufgerufen.

BSZZZZ!

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Manfred Keller
Illustration: Frank Stark
Verlag: Zoch Verlag
Rezension: Siegfried Biehler
Spieler: 3 - 6
Dauer: 25 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 2,0 2,0 H@LL9000
2,0 2,0 Leser
Ranking: Platz 5199
BSZZZZ!

Spielerei-Rezension

Preview Spielerei Nr. 64 (September 2004): Vor mir auf dem Tisch liegt Bszzzz, ein kleines Kartenspiel aus dem Hause Zoch, erschienen zu den letzten Spieltagen in Essen – und ich soll etwas dazu schreiben. Eigentlich kein Problem, denn ich habe das Spiel mehrfach gespielt, mir ein Bild gemacht und eine Meinung gebildet. Nun ist der Autor des Spieles Manfred Keller und der gehört zu einer meiner Spielgruppen – und somit habe ich ein Problem. Denn eigentlich bin ich ja befangen – und uneigentlich auch, denn ich habe die Entstehung des Spieles mitbekommen, es vor der Veröffentlichung schon mehrfach probegespielt und auch einige Tipps dazu beigesteuert. Daher gibt’s am Ende in diesem Fall keine Note. Ich will dennoch versuchen, das Spiel so zu beschreiben, dass Sie zum einen mitbekommen, warum das Spiel so ist wie es ist und zum anderen entscheiden können, ob das etwas für Sie und Ihre Spielrunde sein könnte.

Bszzzz ist schnell und laut und durcheinander und hektisch – und Manfred Keller ist das auch. Wer mit ihm spielt, hat eine Menge Spaß, es gibt immer was zu lachen, es wird ausgeteilt und eingesteckt und am Ende ist man immer atemlos. Da konnte kein anderes Spiel entstehen als so eines wie Bszzzz eben. Lange überlegen ist nicht, es muss schnell gehen bei den Aktionen der einzelnen Spieler und die dadurch entstehende Erhöhung der Fehlerquote ist gewollt. Bis man eine Unaufmerksamkeit richtig verdaut hat, hat man die nächste schon begangen.

Darauf muss man sich bei Bszzzz einstellen und es gibt ja durchaus eine Menge Leute, die solche Spiele mögen.

Nun jedoch zu dem, was einen während einer Partie Fliegenfangen erwartet: Die 3 bis 6 Spieler kommen während einer Runde mit 78 Karten aus, die sich in 60 Stichkarten (Schädlinge, Nützlinge und Spinnennetze) und 18 Fliegenklatschen aufteilen. Leider sind die Karten grafisch ziemlich missraten und den Zeichnungen von Frank Stark fehlt jeder Pepp. Je nach Spielerzahl bekommt man zwischen 10 und 15 Stichkarten und immer drei Klatschen in seiner Farbe. Der Startspieler spielt aus (immer eine Stichkarte) und die anderen legen zum Stich dazu. Schädlinge müssen immer schön in der Spielerreihenfolge gelegt werden, alle Nützlinge, die Spinnennetze und die Fliegenklatschen dürfen jederzeit zum Stich dazugeworfen werden. Solange Nützlinge oder Schädlinge gespielt werden, entsteht in der Tischmitte fette Beute. Sobald ein Spinnennetz oder eine Klatsche dazugeworfen wird, ist der Stich sofort beendet. Beim Spinnennetz wird der Stich komplett abgeräumt, ohne dass er für einen der Spieler gewertet werden kann. Die Spinnen sind den Menschen einfach beim Beutemachen zuvorgekommen. Die Fliegenklatsche schlägt allerdings ordentlich zu. Wer sie gespielt hat, enthält entweder alle oder nur einen Teil der ausgespielten Karten. Wurde die Klatsche auf einen Schädling gespielt, erbeutet man alle Tiere des Stiches, wurde sie auf ein Nutztierchen geworfen, bekommt man nur die erbeuteten Nutztiere. Das ist nun nicht der Bringer, denn bei Spielende zählen alle Schädlingsinsekten Pluspunkte und die nützlichen Tierchen eben Negativpunkte. Zu allem Überfluss werten Schädlinge der eigenen Farbe und übrige Handkarten am Ende des Spiels auch noch negativ. Die Spielrunde endet, wenn nur noch ein Mitspieler Fliegenklatschen auf der Hand hat.

Wie unschwer zu erkennen ist, kann man bei Bszzzz nur Fehler machen. Wer lange überlegt, ist fehl am Platz, der wird am Spiel keine Freude haben. Schnell muss es gehen, und wenn im Eifer des Gefechts mal ein Bier umfällt, macht das auch nichts, dann bleiben die Fliegen besser auf dem Tisch kleben.

Rezension Siegfried Biehler

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

Regelvarianten

Vom Autor dieses fetzigen Spiels hier ein heißer Tipp für noch mehr Fun beim Fliegenfetzen. Besorgt euch für ein paar Cent sechs handelsübliche Fliegenklatschen und haut mit diesen zu. (Die Fliegenklatschen ersetzten jetzt also die Fliegenklatschenkarten. Diese dienen nun lediglich zum Markieren der verbrauchten Schläge. Legt dazu eure 3 Fliegenklatschenkarten - verdeckt !!! - vor euch ab und deckt pro erfolgtem Schlag eine auf. Zugeschlagen wird aber ausschließlich mit den echten Klatschen.) Sämtliche zerbrechliche Gegenstände sollten bei dieser Variante möglichst weit vom Spieltisch entfernt werden.

'BSZZZZ!' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung BSZZZZ!: 2,0 2,0, 5 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Michael Andersch
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Claudia Schollenberger
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.05.04 von Jochen Traub - Durch eine unglückliche Farbwahl (alle Farben viel zu blass) finde ich das Spiel sehr unübersichtlich und macht mir damit auch keinen Spass.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.06.04 von Stephan Gehres
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.08.04 von Frank Gartner - Bszzzz konnte im Vergleich mit andern Reaktions- und Geschwindigkeitsspielen leider nicht heraus stechen. Die beschriebene Variante mit richtigen Fliegenklatschen könnte jedoch den Spielspaß etwas steigern.

Leserbewertungen

Leserwertung BSZZZZ!: 2,0 2.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.08.04 von Jörn Frenzel

Weitere Informationen zu 'BSZZZZ!' auf unseren Partnerseiten