Rezension/Kritik - Online seit 24.06.2020. Dieser Artikel wurde 1310 mal aufgerufen.

Cluebox

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: keine Angabe
Verlag: iDventure
Rezension: Sandra Lemberger
Spieler: 1 - 2
Dauer: 45 - 60 Minuten
Alter: ab 13 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 2531
Cluebox

Kompakt - Kritik

Keinerlei Spielregel oder Anleitung enthält der Karton, in dem sich die Holzbox befindet. Lediglich ein kleiner Zettel liegt bei, auf dem erklärt wird, dass Schrödingers Katze gerettet werden soll und worum es sich bei dieser überhaupt handelt. Außerdem steht auf dem Zettel ein Internetlink, der Hilfe geben soll, wenn man nicht weiterkommt.

Eine Spielregel ist deswegen nicht notwendig, weil zumindest der Anfang des Lösungsweges vorgegeben ist, wenn man die Box von allen Seiten genau betrachtet und versucht, die diversen Holzteile zu bewegen. So arg viel lässt sich da zu Beginn nicht machen, also weiß man recht schnell, wo es langgehen wird. Außerdem besteht die Box aus lediglich 6 Rätseln – das sollte auch ohne Anleitung machbar sein.

Vor allem einen Tipp möchte ich geben (kein Spoiler): nur bei guter Beleuchtung spielen. Wir haben abends damit begonnen und hingen nach dem Lösen der ersten drei Aufgaben fest. Nachdem wir lange Zeit nichts fanden, wo wir sinnvoll weitermachen konnten und uns keine Hilfe holen wollten, haben wir dann am nächsten Morgen bei Tageslicht weitergemacht. Ruckzuck fanden wir dann, was wir bei schlechtem Licht übersehen hatten. Mit dieser neuen Erkenntnis war es dann auch kein Problem, den nächsten Schritt zu lösen.

iDventure Games bewirbt die Box mit der Aussage, dass nichts auf Zufälligkeit basiert, sondern nur auf logischen Entscheidungen. Das kann ich nur bedingt bestätigen. Zwar trifft es prinzipiell auf alle Aufgaben zu, aber das Auffinden eines Rätsel-Elements hängt schon ein wenig vom Zufall ab – und da hatten wir einfach Pech. Ich will an dieser Stelle aber nicht spoilern, denn bei lediglich 6 Aufgaben soll doch jeder ganz und gar selbst in den Genuss kommen, sie alle allein zu bewältigen.

Das Kästchen erscheint auf den ersten Blick nicht gerade billig. Da man sie aber am besten allein oder maximal zu zweit löst und die Box danach an andere weitergeben kann, ist der Preis in Ordnung. Schön gefertigt ist die geölte Box aus Birkenholz allemal, wobei man von den 52 Einzelteilen, mit denen geworben wird, nur ganz wenige tatsächlich in der Hand halten wird.

Die gut verständlichen Lösungshilfen im Internet sind in Einzelschritte gegliedert, deren Aufrufen man mit einem Code bestätigen muss, so dass man nicht aus Versehen durch zu schnelles Anklicken die falsche Hilfestellung aufrufen kann. Dort wird auch erklärt, wie man die Box nach dem erfolgreichen Öffnen wieder zusammenbauen kann.

In der Box selbst befindet sich Schrödingers Katze in Form eines Magneten, der auch einen QR-Code zeigt. Scannt man diesen ein, kann man seine Spieldauer in der Hall of Fame eintragen. Da findet man die unterschiedlichsten Ergebnisse: von 15 bis 150 Minuten ist alles dabei. Wobei man dazusagen muss, dass geübte Escaperoom-Spieler nicht allzu viel Zeit für das Rätseln benötigen werden, sofern sie bei anständigem Licht spielen und die teilweise winzigen Zeichen richtig lesen und einstellen.

Wer gerne mal ein Escape-Spiel mit haptischem Vergnügen lösen möchte und sich nicht daran stört, dass die Box doch recht wenige Aufgaben bereithält, sollte sich an der Cluebox versuchen. Oder sie kaufen, um darin ein Geldgeschenk originell zu verpacken.

Rezension Sandra Lemberger

'Cluebox' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Cluebox: 4,0 4,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 02.04.20 von Sandra Lemberger

Leserbewertungen

Leserwertung Cluebox: 5,0 5.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 06.07.20 von Udo Möller - Die Cluebox hat mir sehr gut gefallen. Toll gemachte Holzbox mit lösbaren Rätseln, gerne hätte ich eine weitere Edition davon.

Weitere Informationen zu 'Cluebox' auf unseren Partnerseiten