Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 03.11.2019. Dieser Artikel wurde 374 mal aufgerufen.

Ecogon

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Micha Reimer
Illustration: Sandra Guja
Francesca Baerald
Carina Faul
Rosemary Knowles
Verlag: Gaiagames
Spieler: 1 - 6
Dauer: 15 - 120 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2019
5,0 5,0 Leser
Ranking: Platz 1187
Ecogon

'Ecogon' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Ecogon: 5,0 5.0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.10.19 von Emil - Ich würde dem Spiel gerne 6 Punkte geben. Ich finde die Idee super, die Gestaltung wunderschön, das Spielprinzip interessant, den Autor sehr sympatisch ... aber die Ereigniskarten machen in meinen Augen das Spiel kaputt. An sich finde ich die Idee mit den Ereigniskarten sehr gut, da sie dem Spiel Würze geben. Aber ich finde sie nicht genug ausbalanciert. Es sind in meinen Augen zu viele starke negative Ereignisse. Es ist sowieso schon nicht einfach die Tiere zu etablieren, da man sehr viel beachten und auch erst einmal die richtigen Karten ziehen muss ... und dann schwups muss irgend etwas entfernt werden und schon gehen mühsam erarbeitete Siegpunkte verloren. Bei mir sorgt das eher für Frust ... Mich würde interessieren, ob andere das auch so empfinden. Spielreiz Aufgrund der Ereigniskarten nur 4. Für alles andere würde ich gerne eine 6 geben. Natürlich kann man jetzt agumentieren, dass so halt das echte Leben ist. Aber es bleibt doch eim Spiel und das Spaß machen soll.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 10.11.19 von Sebastian - Ecogon punktet auf zwei verschiedenen Ebenen: Auf der spielerischen Ebene überzeugt es als interessantes und thematisches Puzzle-/Rätselspiel, das trotz einfacher Regeln auf Grund der vielen Kombinationsmöglichkeiten nicht ohne Anspruch ist. Der Glücksfaktor ist dabei relativ hoch – wenn man nicht die passenden Plättchen zieht, ist es unmöglich zu gewinnen. Meistens war die Entscheidung am Ende bei uns aber knapp. Die Ereigniskarten greifen wie schon oben erwähnt manchmal sehr stark ins Geschehen ein. Sie sind aber thematisch meist gut begründet und haben auch manchmal positive Effekte und sind daher für meinen Geschmack in Ordnung. Sie erhöhen definitiv die Spannung! Dass man nebenbei ein wenig über die Tier- und Pflanzenwelt lernt ist ein netter Nebeneffekt des Spiels. Auf der Ebene der Produktion ist das Spiel absolut herausragend und vorbildlich: CO₂-neutral, plastikfrei, nachhaltig. Hoffentlich ist es in dieser Hinsicht richtungsweisend für andere Spieleverlage!
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 19.11.19 von Francesco - Danke ,dass es solche Kleinverlage gibt die sich die Mühe machen, abseits vom Mainstream ein Spiel zu entwickeln, dass eine wahre Perle ist.