Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 05.09.2021. Dieser Artikel wurde 2318 mal aufgerufen.

Grand Conquest

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Donald Benge
Illustration: Nick Bonamy
Denis Michel
Verlag: Numbskull Games
Spieler: 2 - 4
Dauer: 60 Minuten
Jahr: 2010
5,3 5,3 Leser
Ranking: Platz 1071
Grand Conquest

'Grand Conquest' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Grand Conquest: 5,3 5.3, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.08.21 von RALF BRECHTEL - Fantastisches Strategiespiel ohne Glckseinflu. Man versucht mit seiner Armee die Burg des Gegners zu strmen. Wunderschne Spielfiguren ( Soldaten, Reiter, Elephanten, Schiffe ). Und in welchem Spiel kann ich meine Soldaten auf Elephanten steigen lassen um schneller vorwrts zu kommen ? Oder auf Kamele. Warum ist das Spiel nicht bekannter ???
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.08.21 von Dietrich - @Brechtel: Wieso soll das Spiel nicht bekannt sein? Es ist in vielen Auflagen seit 1972 erschienen. Ich selbst habe es in der fr die damalige Zeit schnen Aufmachung des Btehorn-Verlages ("Geister", "Seti", "Dampfross", "Business" usw.) erstanden. Allerdings war das Spiel zunchst nur als reines 2-Personen-Spiel konzipiert und dem "Feudal" (AH, 1967) und vor allem dem "Schach" nicht unhnlich. Die geringe Spielerzahl von 2 Personen und die Notwendigkeit einer anspruchvollen Strategie verringerte die Akzeptanz bei Spielrunden erheblich, so dass "Conquest" zwar bekannt blieb, aber selten auf den (Spiel-)Tisch kam.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.09.21 von Dietmar Gottschick - Habe Grand Conquest heute noch auf den Ratinger Spieletagen gespielt. GC hat alles was ein Spiel braucht, einfache Regeln, die aber taktische Spieltiefe erlauben. Soweit ich wei ist es das einzige Brettspiel, bei dem kombinierte Land-Seemanver mglich sind. Mag es am liebsten als Partnerspiel 2 gegen 2.