Rezension/Kritik - Online seit 27.08.2017. Dieser Artikel wurde 4305 mal aufgerufen.

Hamsterbande

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Tim Rogasch
Verlag: HABA - Habermaaß GmbH
Rezension: Stefanie Marckwardt
Spieler: 1 - 4
Dauer: 10 Minuten
Alter: ab 4 Jahren
Jahr: 2016
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
Ranking: Platz 3133
Hamsterbande

Spielziel

So ein kleiner Hamster muss schon im Herbst an den Winter denken und seine Vorratskammer füllen. Knackige Karotten, goldenes Getreide und saftigen Klee gilt es möglichst schnell im Bau an die richtigen Orte zu transportieren. Sollte dies gelingen, bevor alle Blätter vom Baum gefallen sind, darf sich die Hamsterbande gemeinsam freuen und gemütlich sowie entspannt dem Winter entgegensehen.

Ablauf

Hamsterbande benötigt einige Spielvorbereitung, die aber schon gut auf die gleich folgende Spielrunde einstimmt: Der Spielplan muss aus vier Teilen gepuzzelt werden, vier bewegliche Elemente (Lore, Fahrstuhl, Gondel und Laufrad) müssen in entsprechende Vertiefungen platziert werden. Alle 14 Blätter werden auf dem Baum verteilt, und jeder sucht sich einen farbigen Hamster aus, der ins Wohnzimmer gesetzt wird. Abschließend muss noch - abhängig von der Mitspieleranzahl - eine bestimmte Menge an Futterplättchen (Karotte, Getreide, Klee) auf die Futterfelder des Plans gelegt werden.

Der Startspieler erhält den kleinen Holzigel und darf loswürfeln. Entsprechend der Augenzahl darf man seinen Hamster bewegen, dabei zählen die beweglichen Objekte wie ein Raum, während ihre Bewegung gratis ist.

Sobald ein Hamster ein Futterfeld erreicht, nimmt er sich ein Futterplättchen, das dann in die passende Vorratskammer gebracht werden muss. Man darf nur ein Plättchen transportieren, es aber einem eventuell futterlosen Hamster weitergeben. Immer wenn der Startspieler wieder an der Reihe ist, nimmt er ein Blatt vom Baum und legt es zum Igel.

Hamsterbande ist gewonnen, sobald das letzte Futterplättchen in der richtigen Kammer platziert wurde. Fällt vorher aber das letzte Blatt vom Baum, hat die Hamsterbande es leider nicht geschafft, sich ausreichend vorzubereiten und kann einen zweiten Versuch starten.

Fazit

Hamsterbande macht alleine schon durch den reichhaltigen und ungewöhnlichen Inhalt neugierig. Einen Spielplan zusammenzusetzen ist zwar nicht so neu, aber dann noch bewegliche Kleinteile reinzupuzzeln, die im Spiel benutzt werden? Das ist ziemlich originell!

Der Aufbau macht den Kindern Spaß, und die niedlichen Holzfiguren verlocken zum raschen Loslegen. Die Regeln sind leicht verständlich und passen für die Zielgruppe.

Der Startspieler hat die wichtige Aufgabe, immer an das Herunternehmen der Blätter zu denken - oft muss daran erinnert werden, denn die Blattanzahl wurde gut "berechnet", damit das Spiel spannend ist. Vergisst man das Abnehmen, wird Hamsterbande viel zu leicht. Das Gegenteil tritt ein, falls man einige der doch eher kleinen Blättchen in der Schachtel übersieht und den Baum mit zu wenig Blättern bestückt - dann kann es frustrierend werden. Also Augen auf beim Aufbau!

Die besondere Startspielerrolle ist immer heiß begehrt - meist wollen alle Kinder diese besondere Aufgabe ergattern. Wenn man aber gleich zu Beginn den Kindern klarmacht, dass das gesamte Team dafür verantwortlich ist, dann klappt es ganz gut.

Manchmal hakt das ein oder andere bewegliche Teil ein wenig, aber das hat bisher nicht die Spielfreude trüben können. Das kleine taktische Element, ein Erntestück einem anderen Hamster zu übergeben, damit es schneller an seinem Platz gelangt, durchschauen Kinder erst nach mehreren Runden oder wenn man sie darauf hinweist. Selten aber haben auch ältere Kinder das von sich aus angewandt. Ältere Kinder haben immer gerne eine Partie Hamsterbande mitgespielt - zu verlockend ist die niedlich anzusehende Hamsterwelt

Kinder lieben das gemeinsame Kämpfen um den Sieg, und hier wird ganz nebenbei die Geschichte des Winterschlafes miterlebt.

Wie bei jedem Würfelspiel spielt auch bei Hamsterbande das Glück eine tragende Rolle - wenn ich immer nur die 1 würfle, rückt der gemeinsame Sieg in die Ferne - aber auch das ertragen die Kids gemeinsam leichter, und nahezu immer folgt auf eine verlorene Partie ein weiterer Anlauf.

Rezension Stefanie Marckwardt

'Hamsterbande' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Hamsterbande: 4,0 4,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 09.05.17 von Stefanie Marckwardt - Kooperativer Sammelspaß mit einer niedlichen Hamsterbande.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 05.09.17 von Christoph Schlewinski - Leider lädt die Regel zu einigem Rätselraten ein und lässt bei so einem einfachen Mechanismus zu viele Regelfragen aufkommen. Es macht den Kindern ab und zu Spaß, bleibt aber weit hinter seinen Möglichkeiten.

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Hamsterbande' auf unseren Partnerseiten