Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 12.10.2009. Dieser Artikel wurde 2687 mal aufgerufen.

Keltis: Der Weg der Steine

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Reiner Knizia
Illustration: Claus Stephan
Martin Hoffmann
Verlag: KOSMOS
Spieler: 2 - 4
Dauer: 20 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2009
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
3,7 3,7 Leser
Ranking: Platz 4473
Keltis: Der Weg der Steine

'Keltis: Der Weg der Steine' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Keltis: Der Weg der Steine: 4,0 4,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.10.09 von Patrizia Holz
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.10.09 von Michael Andersch - Für ein Mitbringspiel in Punkto Anspruch und Spieldauer absolut ok, ansonsten aber kein Spiel, das ich unbedingt auf dem Tisch sehen müsste.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.10.09 von Silke Hüsges

Leserbewertungen

Leserwertung Keltis: Der Weg der Steine: 3,7 3.7, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.10.09 von Thomas Hammer - Interessante, kleine Alternative zum 'großen Bruder', die das Grund-Spielgefühl vom 'Urvater' "Lost Cities" weit aus besser rüberbringt. Das Spielprinzip - durch aufgedeckte Plättchen statt Karten - Reihen in auf- und zusätzlich auch in absteigender Folge aufzubauen, ist nach wie vor sehr glücksabhängig. Für Zwischendurch ein schnelles Glücks- und Ärgerspielchen für 2-4 Spieler in einer kleinen Schachtel... - ganz o.k.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.11.09 von Henrik R. - Habe mich leider von der Spiel des Jahres Auszeichnung blenden lassen, hier geht es fast nur um Glück und fordert einen fast garnicht.
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 22.01.11 von Andreas Günter