Rezension/Kritik - Online seit 05.07.2007. Dieser Artikel wurde 4038 mal aufgerufen.

Stunt Academy

Direktlinks zu den Rezensionsblcken
Autor: Mark Sienholz
Illustration: Thorsten Kettermann
Verlag: Krimsus Krimskrams-Kiste
Rezension: Nathalie Herrmann
Spieler: 3 - 4
Dauer: 45 - 60 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2004
Bewertung: 4,0 4,0 H@LL9000
Ranking: Platz 4214
Stunt Academy

Spielerei-Rezension

Endlich knnen wir unseren verborgensten Wnschen nachkommen und in der Welt des Films Fu fassen. Und dann auch gleich noch als Stuntman. Die Position, die den Actionfilmen erst die Action bringt. Da werden Trume wahr. Dafr mssen wir nur mal eben vier Semester an der Stunt Academy verbringen und schon geht die Post ab.

Da sich alle Mitspieler schon mal an dem Nachspielen diverser Filme beteiligt haben, vergleichen wir erst mal die Anzahl unserer Narben. Derjenige, der die meisten aufbieten kann, beginnt das Spiel. Er kann aus einer Auswahl von offen liegenden Karten whlen, allerdings hat er pro Runde lediglich drei Aktionspunkte zur Verfgung. Zur Auswahl stehen dort diverse Prfer, die ganz unterschiedliche Prfungsschwerpunkte haben, je nach Spezialgebiet. Des Weiteren zur Auswahl stehen noch verschiedene Disziplinen wie Carstunt, Motorrad, Kampf oder auch Fitness. Auf den Karten sind unterschiedliche Werte vermerkt, die auch gleichzeitig die Kosten in Form von Aktionspunkten sind. Verbraucht der Spieler nicht alle Punkte, kann er diese in der nchsten Runde verwenden.

Als Absolvent der Stunt Academy mssen wir in den unterschiedlichen Disziplinen Erfolge erzielen. Im ersten Semester knnen wir nur ein Ergebnis in einer Disziplin erreichen, wenn unsere Trainingserfolge eine Steigerung von vier Punkten zeigen.

Dies sind auch wieder die Werte auf den Karten. Ich kann also nur eine Disziplin auslegen, wenn ich die ntige Punktzahl erreicht habe und die Kosten von zwei Aktionspunkten bezahlen kann. Sobald ein Student eine Karte aus der Auslage genommen hat, wird diese aufgefllt. Ist der Nachziehstapel zwei Mal durchgespielt, ist das Semester zu Ende und es geht sofort mit dem nchsten weiter.

Nach jedem Semester erfolgt eine Punktewertung, die ein wenig gewhnungsbedrftig ist. Jeder Student schaut nach, wie viele Punkte er gemacht hat. Hat er einen Prfer, der einen Bonus bringt, wird dieser direkt draufgerechnet. Ist kein Prfer whrend der Prfung anwesend, gibt es zwei Punkte Abzug. Nach dem ersten Semester stellen wir uns den gesteigerten Anforderungen des zweiten Semesters und wollen noch besser werden. Allerdings mssen wir nun mindestens sechs Punkte zusammenbekommen, um eine Auslage machen zu knnen. Die Jokerdisziplinen helfen uns dabei, denn durch Fitnesstraining und Krafttraining knnen wir den Anforderung gerecht werden, aber insgesamt nicht unsere Punkte verbessern. Die Jokerkarten helfen uns, eine Auslage zu machen, aber bringen keine Punkte bei den Wertungen. So werden nun die weiteren Semester durchgespielt. Im dritten und vierten Semester steigen natrlich die Anforderungen und das Gestichel untereinander wird grer. Man schaut genau, was der andere macht und versucht daraus, wenn mglich, seinen Nutzen zu ziehen.

Stunt Academy ist ein tolles Kartenspiel, bei dem man sehr oft den genau richtigen Zeitpunkt abpassen muss, um das richtige zu tun. In der Besetzung von drei und vier Spielern funktioniert es hervorragend und macht neugierig auf weitere Krimsus-Spiele.

Rezension Nathalie Herrmann

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

'Stunt Academy' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei Meeple-Box 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Stunt Academy: 4,0 4,0, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 30.06.07 von Nathalie Herrmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 14.12.04 von Arne Hoffmann
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 27.03.05 von Uta Weinkauf

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Stunt Academy' auf unseren Partnerseiten