Rezension/Kritik - Online seit 29.10.2006. Dieser Artikel wurde 4505 mal aufgerufen.

TATATA!

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Angelo Porazzi
Illustration: Angelo Porazzi
Verlag: Angelo Porazzi Games
Rezension: Manfred Rohmkopf
Spieler: 2 - 8
Jahr: 2005
Bewertung: 3,7 3,7 H@LL9000
2,0 2,0 Leser
Ranking: Platz 4363
TATATA!

Spielerei-Rezension

Spielerei Oktober 2006:

"Kommen sie näher, kommen sie ran! Wir suchen noch zwei Hobby-Piloten, die mit einmotorigen Doppeldeckern fliegen können und unsere sechs weltberühmten Fliegerasse herausfordern und möglicherweise sogar der Champion dieser Flugrenntage werden!" In Boxbuden-Manier zieht WarAngelo Pizzarini, der selbst in seiner BlueEagle 2005 mitfliegt, die Aufmerksamkeit der Unentschlossenen auf sich. Neben ihm stehen noch Bob Rastaman (Flying SmokeCloud), Tatata Tamagogi (Mazinga Zero), Enr"hic" VonWhisky (RedStar Spitfire), Michael Socchmaker (Fokkerrari DR-F399) und last but not least Alexia Loveheart (mit ihrer PinkPanther Mirage)!

Es dauert nicht lange und zwei Wagemutige melden sich, nämlich Arno Nüm für die NO Chanz und B. Kant für die Spuktnix 1957. Alle anderen eilen zu ihren Maschinen, die schon an den jeweiligen Startbasen, die im Kreis um das Flugfeld angeordnet wurden, warmlaufen.

"Der Abstand von Base zu Base beträgt beim heutigen Rennen mit acht Teilnehmern jeweils drei HimmelsKarten (HK). Dabei wurden zufällig sechs HK, die dieses 30er-Set komplettieren, aussortiert", teilt die Rennleitung mit. Bei weniger Teilnehmern kann der Abstand natürlich größer sein - je nach Vereinbarung und gewünschter Dauer des Rennens (siehe Beispiel: drei Teilnehmer)!

"Sieger ist, wer als Erster zum dritten Mal seine Base erreicht oder überfliegt!"

Die 36 Deckkarten (DK), der ‚Motor' dieses Spiels, werden gemischt und jetzt geht´s los! Alexia startet. Sie zieht vier DK vom Stapel und spielt danach beliebig viele in beliebiger Reihenfolge aus. Auf jeder DK sind vier, verschiedenfarbige Zahlen (0 - 6). Z. B. bedeutet blau = fliegen (für jede Basis und HK, die man überfliegen will, benötigt man einen blauen Punkt), grün = Manöver (zum Überfliegen jeder Basis benötigt man je einen Manöver-Punkt) und rot = .... Tatata! .... (Ach, ich vergaß zu erwähnen, dass man seinen direkten Vordermann mit entsprechenden roten Zahlen etwas 'aufhalten' kann? Hehehe! Es sei denn, er kann sofort ausweichen = grüne Zahl größer/gleich roter Zahl!). Sollte der Angegriffene keine passende Karte haben (soll vorkommen!), muss er zu Beginn seines Fluges seinen Flieger erst per grünem Punkt reaktivieren. Zweiter Abschuss => Notlandung.

Endet der Flug auf einer HK liest man sie laut vor. Es gibt ‚Wetterberichte' (von ‚freie Sicht' = ‚nix passiert' bis ‚Hurricane' = ...genau!) und ‚Waffen' (Raketen, Rauch- und Furzkanonen, Laser, Bomben), die man behalten darf, bis man sie anwenden kann und danach wieder in den Rundkurs einbringt. Die einzelnen Wirkungen des Wetters und der Waffen können nur den aktiven Flieger, aber auch alle anderen betreffen. Alles - und noch viele Überraschungen - nachzulesen in den guten, übersichtlichen, natürlich auch deutschen Regeln!

Hat man seine Karte/n gespielt und alle entsprechenden Handlungen durchgeführt, fliegt der Nächste - und so weiter...

Bei Tatata! ist man vollständig vom "Kartenglück" abhängig, was aber kein Nachteil ist! Nur empfinde ich (nicht nur allein) die Regel für die schwarzen Zahlen (= max. zu spielende Karten pro Flug) im "Experten"-Modus (und nur der bringt die wahre action) als eher hinderlich und spielverzögernd, weshalb wir sie als "Flughöhe" (Variante, im original Spiel nicht vorgesehen; nachzulesen hier unter Varianten) einsetzen, mit entsprechenden Konsequenzen bei Start / Waffen - probiert´s mal!

"Natürlich dauert ein Grand Prix mit acht Fliegern länger als mit zwei, drei oder ..., aber langweilig ist´s nie...!!!", jubelt der neue Champion.

Rezension Manfred Rohmkopf

In Kooperation mit der Spielezeitschrift

Spielerei

Regelvarianten

Tatata!-Variante (Fortgeschrittenen-Regeln)

Die schwarzen Zahlen der 36 Deckkarten geben die Flughöhe (Ebene / Level) an.

(0 = 6x; 1 = 7x; 2 = 7x; 3 = 5x; 4 = 4x; 5 = 4x; 6 = 3x)

0 = Ebene / Level 0 (am Boden) ... ... 6 = Ebene / Level 6 (max. Flughöhe)

Vorm Start (und nach Landungen) steht jeder Flieger am Boden = Ebene 0.

Beim Start muß mindestens Ebene 1, höchstens Ebene 2 ausgespielt werden.

Karte wird offen vor dem Spieler abgelegt, sodass jeder sehen kann, in welcher Ebene das Flugzeug dieses Spielers fliegt.

Änderungen der Flughöhe (schwarze Z.) nur in Kombination mit Fliegen (blaue Z.),

also entweder direkt davor oder direkt danach entsprechende Karte spielen!

Karte der neuen Flughöhe nimmt Platz der Karte der bisherigen Flughöhe ein (=> Ablage).

Flughöhe kann pro Karte maximal um 2 Ebenen / Level (nach oben oder unten) geändert werden!

Um zu verhindern, dass jemand mit seinem Flugzeug permanent in der gleichen Ebene (wohlmöglich in der höchsten) fliegt, muß jeder mindestens einmal (unabhängig von möglichen „Notlandungen“) in der 2. oder 3. Runde auf irgendeiner Base zwischenlanden (um aufzutanken) - also runter bis auf Ebene 0 = am Boden!!!

Ein „normaler“ Tatata!-Angriff (rote Zahlen) trifft einen Gegner, der höchstens 1 Ebene / Level höher bzw. niedriger fliegt!

Die Flughöhe kann Einfluß auf die 10 „Waffen“-Karten nehmen!!!

„Waffen“-Karten:

2 x Smoke Cannon!: keine Änderung!

2 x Krauten Storm!: trifft Gegner, die höchstens 1 Ebene / Level höher bzw. niedriger fliegen!

2 x Laser Beam!: trifft Gegner, die höchstens 2 Ebenen / Level höher bzw. niedriger fliegen!

2 x Smart Missile!: trifft Gegner, die höchstens 3 Ebenen / Level höher bzw. niedriger fliegen!

2 x Flying Bomb!: trifft Gegner, die mindestens 1 Ebene / Level niedriger fliegen!

ABER: Flughöhe hat auf die 18 „Wetter“-Karten - und umgekehrt - keinen Einfluß.

„Wetter“-Karten:

2 x Hurricane! - 2 x It rains Cats and Dogs! - 2 x Odins´s Fury!

2 x Beer Cloud! - 2 x Clouds! - 8 x Open Sky

Manfred Rohmkopf (mr@spielerei.de)

Mit freundlicher Genehmigung von Angelo Porazzi ã 2005 Tatata!

'TATATA!' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung TATATA!: 3,7 3,7, 3 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 08.10.06 von Manfred Rohmkopf
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.06 von Jost Schwider - Ein nettes, schnelles Fun-Spiel! Der Spielreiz ist stark abhängig von den Mitspielern (Humor-Faktor und Anzahl): Bei mehr als 5 Mitspielern regiert Chaos pur! :o)
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.11.06 von Carsten Pinnow

Leserbewertungen

Leserwertung TATATA!: 2,0 2.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 29.10.06 von Sarah Kestering

Weitere Informationen zu 'TATATA!' auf unseren Partnerseiten