Vote-Zone - Bewerte mich Vorschlag am 24.06.2017. Dieser Artikel wurde 506 mal aufgerufen.

Tierisch bedroht

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: keine Angabe
Verlag: Mogel-Verlag
Spieler: 2 - 4
Dauer: 20 - 40 Minuten
Alter: ab 10 Jahren
Jahr: 2016
2,0 2,0 Leser
Ranking: Platz 4187
Tierisch bedroht

'Tierisch bedroht' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

Es sind noch keine H@LL9000-Bewertungen abgegeben worden.

Leserbewertungen

Leserwertung Tierisch bedroht: 2,0 2.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 16.06.17 von Emil - Das Spiel ist wunderschön gestaltet und die Idee, Tiere kooperativ vor dem Aussterben zu retten, finde ich sehr reizvoll. Leider verläuft das Spiel - zumindest zu zweit - sehr frustrierend und somit sinkt der Wiederspielreiz bei jedem Spiel. Oft passen die Karten in der Auslage farblich gar nicht zu den Handkarten. Oft habe ich sehr schlechte Handkarten, so dass ich die wertvollen Tiere nicht retten kann. Den Einfluss der Strategiekarten empfinde ich im Spiel zu Zweit als sehr begrenzt bis nicht vorhanden. Am Ende werden die Punkte der ausgestorbenen Tiere von denen der geretteten abgezogen. Da wir oft die hohen Tiere nicht retten konnte, war unser Ergebnis immer eher schlecht. Fazit nach ca. 20 Spielen: Da spiele ich doch lieber eine Runde Yazzee. Da habe ich immer noch mehr Einfluss auf das Spiel. Einen Punkt für die tolle Graphik und einen für die Idee.