Leserwertungen

Wir bieten den Besuchern unserer Seite die Möglichkeit, selbst die Spiele zu bewerten. Dies soll Spielefans und potenziellen Spielekäufern die Möglichkeit geben, sich ein umfassenderes Bild zu machen.

* Arkham Horror - Das Kartenspiel

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 04.03.18 von The_Itz - Mein erstes LCG. Ich schrecke nicht vor komplexen und komplizierten Dingen zurück. Mir gefällt zum Beispiel "Twilight Imperium" (ja ist ein Apfel Birnen Vergleich) vom selben Verlag sehr gut. Die Regeln sind dabei nicht das Schwierige, sondern die vielen Kartentypen, Kartenattribute und weitere Ausnahmen. Ich finde auch den administrativen Aufwand viel zu hoch. Es fühlt sich für mich eher nach Arbeit denn als Spass an. Und das zu einem (fast) unverschämten Preis! Das Thema Cthulhu finde ich persönlich genial. Ich kenne die Bücher, habe das Rollenspiel gerne gespielt, auch Arkham Horror das Brettspiel ist in der Sammlung. Daher würde ich sagen FFG hat das sehr gut umgesetzt. Wenn das nicht wäre fände ich es nicht mehr spielenswert.