Rezension/Kritik - Online seit 21.06.2016. Dieser Artikel wurde 4155 mal aufgerufen.

Robot Face Race

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Ivan Moscovich
Verlag: Game Factory
Educational Insights
Spear´s Games
Rezension: Stefanie Marckwardt
Spieler: 2 - 4
Dauer: 15 Minuten
Alter: ab 4 Jahren
Jahr: 2015
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
Ranking: Platz 2083
Robot Face Race

Spielziel

Ein verrückter Erfinder hat über 100 Roboter in seinem Labor gebaut. Jetzt fehlen ihm nur noch die perfekten Köpfe, um sein Werk zu vollenden.

Kannst du mit Hilfe des "Robomaten" schnell die passenden Köpfe finden?

Ablauf

Der Spielplan wird so ausgelegt, dass alle Mitspieler gut draufschauen können.

Dann wird der sogenannte "Robomat" geschüttelt. So wird bestimmt, welche Augen-, Mund-, Nasen- und Hintergrundfarbe der gesuchte Roboter besitzen muss. Zeitgleich suchen alle diesen einen Roboter, und wer ihn findet, legt einen seiner fünf Chips darauf und wird diesen, sollte er richtig getippt haben, dadurch los.

Wer als Erster alle seine Chips abgeben durfte, hat er gewonnen.

Fazit

Schnell erklärt und ebenso schnell aufgebaut und gespielt - Robot Face Race ist das perfekte Kinderspiel für zwischendurch. Dank des originellen "Robomaten" ist die Anziehungskraft auf Kinder enorm, und auch der wildeste Rabauke nimmt sich gerne eine konzentrierte Auszeit, um zu helfen die passenden Köpfe zu finden. Der orignelle Robomat, der einwandfrei funktioniert, ist DAS Teil in der Schachtel, um das sich die Kids reißen - jeder will ihn mal durchschütteln.

Durch die tolle grafische Gestaltung des Spielplans sehen alle Roboter unterschiedlich aus - 120 Stück warten auf ihre "Entdeckung". Trotz des wuseligen Farbflashes, der einen beim Betrachten ereilt, kann man mit etwas Übung und Konzentration den gesuchten Roboter meist schnell identifizieren. Natürlich gehört auch etwas Glück dazu, ob man an der richtigen Stelle anfängt zu suchen, aber trotzdem gibt es fast immer wieder ein Kind, dem dies besser gelingt als den anderen. Durch die kurze Spieldauer ist das aber nicht schlimm.

Ich habe auch tolle altersgemischte Gruppen erlebt, in denen die jüngeren Mitspieler genauso gute Siegchancen hatten.

Robot Face Race ist ein kurzweiliges Suchspiel, das einen großen Spielreiz auf Kinder auswirkt. Der Wettbewerbs- und dadurch auch entstehende Zeitdruck ist aber nicht jedermanns Sache - einfach mal ausprobieren, wenn sich die Gelegenheit ergibt: Wer findet IHN am schnellsten - den lila Roboter mit grünen Augen, roter Nase und gelben Mund???

Rezension Stefanie Marckwardt

'Robot Face Race' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Robot Face Race: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 12.05.16 von Stefanie Marckwardt - Jeder will ihn - den Robomat!

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Robot Face Race' auf unseren Partnerseiten