Rezension/Kritik - Online seit 03.04.2021. Dieser Artikel wurde 756 mal aufgerufen.

Arkham Horror (3. Edition): Mitternacht Erweiterung

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Illustration: Anders Finér
Verlag: Asmodee
Fantasy Flight Games
Rezension: Nick Bornschein
Spieler: 1 - 6
Dauer: 120 - 180 Minuten
Alter: ab 14 Jahren
Jahr: 2019
Bewertung: 5,0 5,0 H@LL9000
Ranking: Platz 2360
Arkham Horror (3. Edition): Mitternacht Erweiterung
Erweiterungen/Hauptspiel:Arkham Horror (3. Edition)

Kompakt - Kritik

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Diese Kompakt-Kritik kommt ohne Spoiler aus.

Mitternacht fügt dem Grundspiel Arkham Horror (3. Ed.) neben den über 200 neuen Karten (Begegnungen, Ereignisse, Monster, Archiv, Anomalien, Schlagzeilen sowie 4 neue Verbündete, 4 Gegenstände und 4 Zauber) 4 neue Ermittler und 2 neue Szenarien hinzu. Außerdem dürfen wir uns nun über einen Monsterkartenhalter freuen. Es kommen keine neuen Regeln hinzu, so dass das genannte Spielmaterial vollständig in das Grundspiel eingefügt werden kann.

Dreh- und Angelpunkt sind natürlich die neuen Szenarien, von denen ich mir gern etwas mehr gewünscht hätte. Dennoch sind beide Abenteuer ordentlich knackig und machen wie bereits im Grundspiel viel Spaß. Zudem sind sie vom Ablauf her so unterschiedlich, dass mein einziger Wermutstropfen tatsächlich der ist, dass man hier gut und gerne noch 2 weitere Szenarien hätte dazulegen können. Bei Dunkle Fluten war dies schließlich ja auch möglich - wenn auch zu einem deutlich höheren Preis.

Während Begegnungen, Ereignisse und Schlagzeilen ohne die neuen Szenarien im Grundspiel auftauchen können, schlagen die hinzu gekommenen garstig-fiesen Monster in den beiden neuen Szenarien ordentlich zu. Was hat uns das "Gierige Pilzwesen" den Nerv geraubt und den Verstand! Was sind wir am Killerkommando gescheitert! Und es verstecken sich noch gefährlichere Wesen in Arkham.

Die neuen Ermittler sind recht variabel und ebenfalls für das Grundspiel eine gute Ergänzung. Diana Stanley sticht hier u. a. mit 4 Wissen heraus, aber auch andere Charaktere weisen angenehm starke Eigenschaften auf.

Insgesamt haben wir uns mit dieser Erweiterung gut aufgehoben gefühlt. Wer sich mit dem Grundspiel schon ausgetobt hat, findet hier weitere Nahrung und wird nicht enttäuscht sein. Für Gelegenheitsspieler ist ja bereits die Basisversion nicht zwingend geeignet und daran ändert auch diese Erweiterung nichts.

Rezension Nick Bornschein

'Arkham Horror (3. Edition): Mitternacht Erweiterung' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Arkham Horror (3. Edition): Mitternacht Erweiterung: 5,0 5,0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 17.02.21 von Nick Bornschein

Leserbewertungen

Es sind noch keine Leserbewertungen abgegeben worden.

Weitere Informationen zu 'Arkham Horror (3. Edition): Mitternacht Erweiterung' auf unseren Partnerseiten