Rezension/Kritik - Online seit 26.12.2003. Dieser Artikel wurde 4938 mal aufgerufen.

Mücke mit Tücke

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Frank Stark
Illustration: Theiss Heidolph
Frank Stark
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Nürnberger Spielkartenverlag
Rezension: Hans-Peter Stoll
Spieler: 3 - 5
Dauer: 10 Minuten
Alter: ab 6 Jahren
Jahr: 2003
Bewertung: 3,3 3,3 H@LL9000
4,0 4,0 Leser
Ranking: Platz 4968
Mücke mit Tücke
Auszeichnungen:2004, Spiel des Jahres Kinderspiel Empfehlungsliste

Spielziel

Die Mücken sind eine Gattung Tiere in diesem leicht queren Spiel, bei dem jeder durch richtiges Reagieren versucht, die Karten der Anderen zu gewinnen, denn nur so kann man lange durchhalten und um den Sieg spielen.

Ablauf

Die Spielkarten werden gleichmäßig an die Mitspieler als verdeckter Stapel verteilt.

Im Uhrzeigersinn deckt jeder Spieler seine oberste, verdeckte Karte auf und bildet vor sich einen offenen Stapel. Die Konstellation der offen ausliegenden, obersten Karten erfordern Reaktion der Spieler:

Liegen zwei Karten mit gleichem abgebildetem Tier offen aus, so müssen die beiden betreffenden Spieler die Zahl der Karte des Mitspielers rufen - und das möglichst schnell.

Ist bei zwei Karten die gleiche Zahl abgebildet, so ist das Geräusch des Tieres auf der Karte des Gegenspielers zu rufen. Auch hier geht es wieder um Geschwindigkeit.

Denn er zu erst richtig reagiert, erhält den offnenen Stapel des Gegenspielers und seinen eigenen wieder als Nachschub unter seinen verdeckten Stapel.

Als kleine Besonderheit gibt es noch die Handschlag-Karte. Wird sie aufgedeckt müssen alle Spieler die offene Karte mit der größten Mücke suchen und mit der Hand draufschlagen. Wer das schafft, bekommt alle offenen Stapel als Gewinn. Liegen jedoch keine Mücken aus, gibt es auch nichts zu holen. Wer zuerst richtig reagiert, bekommt alle offenen Stapel.

Sobald kein Spieler mehr eine Karte aufdecken kann, mischt jeder Spieler seinen offenen Stapel und das Spiel geht weiter.

Das Spiel endet, wenn ein oder zwei Spieler (abhängig von der Spielerzahl) weder offene noch verdeckte Karten vor sich liegen hat. Wer nun am meisten Karten besitzt, ist Sieger.

Fazit

Das Design der Karten ist schlicht, aber schön und funktional. Eine Katzenkarte enthält jedoch den Text "Muh". Das sieht mehr nach Druckfehler aus, als nach einer geschickten Finte für die Spieler, die den Text lesen, anstatt den Laut auf Grund des Tierbildes anzuleiten.

Die Regeln sind recht umfangreich, doch leider nicht leicht verständlich. Sie erschließen sich nicht beim ersten Mal und es erfordert aufmerksames Betrachten der Spielanleitung. Dennoch ist das Spiel nicht kompliziert.

Das Kartenspiel spielt sich flott und erfordert ein waches Auge und schnelle Auffassunsgabe. Gerade das um-die-Ecke-Denken macht es reizvoll. In Spielrunden mit jüngeren Spielern am unteren Rand der Alterempfehlung kam das Spiel jedoch nicht so gut an. Bei Älteren lässt sich Mücke mit Tücke durchaus zur Auflockerung einstreuen, denn die kurze Spieldauer steht in einem guten Verhältnis zum Anspruch des Spieles.

Rezension Hans-Peter Stoll

'Mücke mit Tücke' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Mücke mit Tücke: 3,3 3,3, 13 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Hans-Peter Stoll
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Alexander Broglin
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Angela Grünes
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Bernd Eisenstein
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Frank Gartner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Jochen Traub
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Kathrin Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Klaus Jörder
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Marion Scheben
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Peter Nos
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Simone Wagner
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Thomas Wolter
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 07.08.07 von Monika Harke

Leserbewertungen

Leserwertung Mücke mit Tücke: 4,0 4.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 01.04.04 von Markus Hofmann

Weitere Informationen zu 'Mücke mit Tücke' auf unseren Partnerseiten