Rezension/Kritik - Online seit 15.11.2008. Dieser Artikel wurde 3045 mal aufgerufen.

Quiztaxi

Direktlinks zu den Rezensionsblöcken
Autor: Michael Rüttinger
Verlag: Noris Spiele
Rezension: Orell Mielke
Spieler: 2 - 6
Dauer: 30 Minuten
Alter: ab 8 Jahren
Jahr: 2007
Bewertung: 2,0 2,0 H@LL9000
1,0 1,0 Leser
Ranking: Platz 5076
Quiztaxi

Spielziel

Die erfolgreiche Kabel-1-Quizshow als Brettspiel.

Ablauf

Auf einem Spielbrett (abgedruckt ist die Innenstadt Münchens) finden sich 6 verschiedenfarbige Start- und Zielstrecken mit je 15 Feldern. Auch wenn sich die Fahrtstrecken zum Teil überkreuzen, gibt es keine Interaktion während des „Fahrens“, jeder versucht alleine sein Zielfeld zu erreichen.

Alle Spieler setzen nun ihren Spielepöppel (leider kein kleines Taximodell) auf das jeweilige Startfeld. Nach Ermittlung des Startspielers wird diesem eine der Fragen von den insgesamt 110 Fragekärtchen vorgelesen sowie (!) die 4 möglichen Antworten. Entscheidet er sich für die richtige Antwort, darf er ein Feld weiter„fahren“, war die Antwort falsch, bleibt er stehen. Es gewinnt jedoch nicht automatisch der Spieler, der als Erster das 15. Feld erreicht, sondern derjenige mit dem meisten Geld. Für jede richtig beantwortete Frage gibt es nämlich 50, 100 oder 200 €, abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Frage, welcher vor dem Vorlesen der Frage einfach durch Würfeln bestimmt wird. Entsprechend sind auch die Fragen auf den Kärtchen von 1 bis 6 nummeriert, wobei 1 und 2 dem leichten Schwierigkeitsgard entsprechen usw. Einen Bonus gibt es dennoch für den schnellsten Rater: Wer das 15. Feld zuerst erreicht, bekommt einmalig 500 €, gleichzeitig ist das Spiel dann sofort beendet.

(Eine) Variante: Statt den Schwierigkeitsgrad der Fragen durch Würfeln zu bestimmen, kann der Spieler am Zug vor dem Vorlesen der Frage auch selbst den Schwierigkeitsgrad bestimmen.

Fazit

Sie fragen sich jetzt, was das Ganze mit der beliebten Show mit Thomas Hackenberg als geldbringendem Taxi-Chauffeur zu tun hat? Richtig! Leider sehr wenig. Unbestritten ist „Wer wird Millionär“ noch ein wenig erfolgreicher als das „Quiztaxi“; das Verwenden von Multiple-Choice-Fragen statt einer offenen Frage wie in der Kabel-1-Sendung enttäuscht aber den eifrigen Quiztaxi-Gucker. Die Qualität der Fragen ist auch eher bescheiden, denn viele der vermeintlich „schweren“ Fragen sind aufgrund der Auswahlmöglichkeiten doch recht einfach zu beantworten. Ich schränke aber gerne ein, dass Quiztaxi bereits für Spieler ab 8 Jahren vorgesehen ist und vermutlich eine etwas jüngere Zielgruppe angesprochen werden soll.

Irreführend ist die Aussage, dass es sich um 3300 Fragen handele, wie die Spieleschachtel suggeriert. 110 Kärtchen mal 6 ergibt nun mal lediglich 660 Fragen. Man muss den Text dann schon zweimal lesen, um zu merken, dass dort schlauerweise „3300 Fragen UND Antwortmöglichkeiten“ steht, es wurden also einfach alle möglichen Antworten mitgezählt (ich vermute, dass diese Aufschrift von der Rechtsabteilung des Verlages genehmigt wurde).

Die Enttäuschungen enden damit aber leider noch nicht: Handy- oder Ampeljoker? Schwierige Buchstabierwörter oder konsonantenreiche Zungenbrecher mit Korken im Mund? Fehlanzeige. Irgendeine Art von Interaktion unter den Mitspielern während des Herumfahrens? Leider auch nicht. Somit ist das Spiel zu zweit oder zu sechst gleich „spannend“. Ab etwa 4 Mitspielern muss man allerdings zur Spielhalbzeit die Geldscheine aus anderen Spielen seiner Sammlung plündern. Das Geld reicht nämlich nicht aus, wenn man auf die ohnehin leichten Fragen öfters die richtige Antwort gibt. Schade, dass die Fernsehlizenz nicht für ein zumindest stimmiges Spiel verwendet wurde.

Mein Rat: Wer das Spiel wegen der Show gekauft oder geschenkt bekommen hat, sollte die vorgegebenen Regeln schlichtweg ignorieren und die „Hackenbergschen“ Regeln verwenden. Dies ist zumindest teilweise möglich (nicht bei allen Fragen) und brachte meinen Spielrunden wesentlich mehr Spaß.

Rezension Orell Mielke

'Quiztaxi' online bestellen

Kaufen bei Idealo Kaufen bei Spiele-Offensive Kaufen bei PlayMe 

H@LL9000-Bewertungen

H@LL9000 Wertung Quiztaxi: 2,0 2,0, 2 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 20.10.08 von Orell Mielke
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 23.04.07 von Nicole Biedinger

Leserbewertungen

Leserwertung Quiztaxi: 1,0 1.0, 1 Bewertung(en)

Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz Kommentar
Aufmachung Spielbarkeit Interaktion Einfluss Spielreiz 15.02.11 von Pet Erpan

Weitere Informationen zu 'Quiztaxi' auf unseren Partnerseiten